Skip to main content

Kochkultur / Ernährungswissenschaft

Pizza - hausgemacht und heiß serviert!
Sa. 02.07.2022 10:00
Sand

Wir werden 3 verschiedene Pizzateige mit langer Gare verarbeiten. Dadurch wird nur sehr wenig Hefe benötigt und ein Teig wird ausschließlich mit Lievito Madre (italienischem Sauerteig) geführt sein. Es wird mit frischen hochwertigen Zutaten gearbeitet. Gemeinsam stellen wir im Kurs 2 verschiedene Pizzateige, sowie eine Tomatensoße her und bereiten den Belag zu. Jeder wird mind. eine Pizzateigkugel zu einer flachen Pizza formen und belegen. Die Pizzas werden in einem Elektro-Pizza-Ofen und einem normalen Haushaltsbackofen gebacken. Von dem im Kurs hergestellten Teigen dürfen Sie sich je eine Portion Pizzateig mit nach Hause nehmen und so am nächsten Tag Ihr erlerntes Wissen gleich in die Tat umsetzen. Alle Zutaten werden erdnussfrei/erdnussspurenfrei sein und somit auch für Personen mit der Diagnose Anaphylaxie (Erdnüsse) geeignet. Inklusive sind alkoholfreie Getränke und selbstverständlich die entstandenen Köstlichkeiten die wir gemeinsam verkosten werden.

Kursnummer A20.058
Kursdetails ansehen
Gebühr: 65,00
(inkl. Materialkosten und Getränke)
Dozent*in: Simone Zährl
Mit 13 Monden durch das Kräuterjahr (5) - Grüne Kosmetik, Hautpflege von einfach bis individuell, Öle, Salben, Sprays,...
Mi. 06.07.2022 19:30
digitaler Kursraum / externer Link

Bei jedem Kursabend gehen wir mit den 13 Kräften des Mondes durch das Kräuterjahr - der Schwerpunkt liegt auf dem Erkennen, Umgehen und dem praktischen Tun mit der Natur, den Pflanzen und ihre Nutzung. Wild- und historische Gemüse- und Salatpflanzen, Gartenkräuter, Exotisches und Heilpflanzen aus dem Klostergarten werden kennengelernt und ihre Verwendung für Leib und Seele erfahrbar gemacht. Es werden Basiskenntnisse mit den aktuellen Mondqualitäten verknüpft. Für Fortgeschrittene wird es ein Tiefergehen und Wiederauffrischen aus der Fülle der Natur sein. Jeweils mit praktischen Übungen, wie Salben sieden, köstliches Essen in der Naturküche, Rezepte, viele Tipps und Erfahrungen, die Freyja auch nach individuellen Bedürfnissen und Fragen weitergibt. Dabei gibt es reichhaltiges Schrift- und Bildmaterial, Pflanzenporträts, Rezeptsammlungen, Mondkalender etc. und auch Führungen durch den Kräuterhof oder gemeinsames Kräuterküchenwerkeln per Videokamera sind geplant. Pro Kursabend ca. 1,5 Std. inkl. Skripte & Material zum Üben und aktiver Chatroom zum Vernetzen und für Fragen. Bei Fragen gerne: Freyja, Kerstin Hertinger, email: info@kraeuternetz.de, www.kraeuternetz.de

Kursnummer ADG.049
Kulinarische Reise online: Grillen - remember "the grillMOOC" - Reiseleiter Fabian Heinert - ein Online-Angebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Leipzig
Fr. 08.07.2022 18:00
digitaler Kursraum / vhs / Kooperation

# Kulinarische Reise online: ## Grillen - remember "the grillMOOC" # Zusammen isst man weniger allein Grillen muss nicht immer langweilig sein. Gemeinsam wollen wir raffinierte Gerichte ausprobieren, mit denen Sie die Gäste an einem Grillabend überraschen können Gleichzeitig wollen wir im Gespräch auf den grillMOOC aus dem Jahr 2019 zurückblicken und schauen, ob es seit dem grillMOOC Weiterentwicklungen bezüglich des Grillens gibt. Schnappen Sie sich Ihren Laptop oder Ihr Smartphone, suchen Sie sich einen schönen Platz zum Grillen - an dem Sie Internetempfang haben - und los geht es. Die Vorbereitungen können auch auf einem Gartentisch erfolgen. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie neben dem Zugangsdaten auch gleich Informationen zu den benötigten Küchenutensilien und eine Einkaufsliste mit den nötigen Zutaten. Alle Online-Kochkurse dieser Reihe laden zum gemeinsamen Kochen und Essen ein - eine Anmeldung gilt selbstverständlich ggf. für den ganzen Haushalt. Ab 17:30 Uhr können wir uns schon virtuell in der Küche treffen und uns kennenlernen, bevor es um 18 Uhr konzentriert ans Kochen geht. #### Reisen ist in diesen Zeiten schwierig geworden, ins Restaurant gehen auch. Unsere Veranstaltungsreihe bietet beides: Kochend reisen und dabei Küche und Menschen aus vielen Regionen kennenlernen. Von der eigenen Küche aus nehmen Sie an Veranstaltungen in ganz Deutschland teil: Kaiserslautern, Konstanz, Eschweiler, Karlsruhe, Leipzig, Straubing, Bremen organisieren die Reisen. #### Was macht die Online-Kochreise besonders? Anders als beim Fernsehkoch wollen wir gemeinsam kochen und lecker essen. Sie erhalten rechtzeitig vor dem Kurstermin eine Einkaufsliste. Unsere Köchinnen und Köche "kommen" dann per Videoschalte direkt in Ihre Küche. Sie können dort allein oder zusammen mit Partner, Familie oder Freunden unter Anleitung mit kochen. Dabei entdecken Sie nicht nur gesunde und leckere Rezepte. Spätestens beim Essen lernen Sie auch Menschen - womöglich aus ganz Deutschland kennen. Beim gemeinsamen Essen tauschen wir uns aus - auch das online in der Videokonferenz. Natürlich können Sie zwischendurch Fragen stellen, einfach locker "quatschen", sich über regionale Besonderheiten oder das Reiseziel des Tages austauschen. ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses Online-Angebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum Online-Seminar/Webinar/Live-Stream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: ** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. **Auch für die vhs.cloud gibt es eine kleine Anleitung: **

Kursnummer ADG.077
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Dozent*in:
„Nutze die Kraft des Sommers“ – mit einer geführten Fastenwoche nach Buchinger
Fr. 08.07.2022 19:00
Theres

Fasten bedeutet Reinigung für den Körper und für den Geist. Durch den vorübergehenden Verzicht auf Nahrung beugen Sie Krankheiten vor, befreien sich von Altlasten, stärken Ihre Willenskraft und können diese Woche als Einstieg für eine gesündere Lebensweise nutzen. Gewichtsreduktion ist beim Fasten eine angenehme „Nebenwirkung“. Vielfältige Informationen und das abendliche Rahmenprogramm zum Thema Fasten, Ernährung, Achtsamkeit, Entspannung, Bewegung, Gesundheit im Allgemeinen, Empfehlungen und Anregungen für die Zeit nach dem Fasten, runden die Fastenwoche ab.

Kursnummer A17.09
Kursdetails ansehen
Gebühr: 109,00
Dozent*in: Birgit Lang
Bierbraukurs
Sa. 09.07.2022 09:00
Kirchlauter

Sie wollen lernen, wie man Bier braut? In diesem Kurs ist das möglich. Zusätzlich im Kurs enthalten sind - ein Weißwurstfrühstück - ein kleines Biertasting - eine Brotzeit - alkoholfreie Getränke - zu jedem Essen 2 Bier Am Ende bekommt jeder eine Urkunde und Unterlagen zum Nachbrauen. Der Workshop kann für Anlässe wie Geburtstage, Team-Events oder Junggesellenabschiede angefragt werden.

Kursnummer A11.11
Kursdetails ansehen
Gebühr: 80,00
Dozent*in: Jonas Stöhr
Eine Kugel Eis bitte! Eisherstellung für Groß und Klein
Sa. 16.07.2022 14:00
Kimmelsbach

Gemeinsam werden wir leckere Milch- und Softeis kreiiren, die man auch leicht zuhause nachmachen kann. Diese fruchtigen Köstlichkeiten werden wir dann in gemütlicher Runde verköstigen.

Kursnummer A05.04
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
(und Materialkosten vor Ort)
Dozent*in: Tina Camozzi
Voller Power in den Herbst - Fastenwoche nach O. Buchinger - Infoabend
Do. 21.07.2022 19:00
Oberaurach

Beim Fasten werden alle drei Dimensionen - Körper, Seele und Geist - angesprochen. Durch den vorübergehenden Verzicht auf Nahrung beugen Sie Krankheiten vor, aktivieren Ihr Immunsystem für den kommenden Winter, stärken Ihre Willenskraft und können diese Woche als Einstieg für eine gesündere Lebensweise nutzen. Gewichtsreduktion ist beim Fasten eine angenehme „Nebenwirkung“. Vielfältige Informationen und das abendliche Rahmenprogramm zum Thema Fasten, Ernährung, Achtsamkeit, Entspannung, Bewegung, Gesundheit im Allgemeinen, Empfehlungen und Anregungen für die Zeit nach dem Fasten, runden die Fastenwoche (ab Fr., 16.09. - Do., 22.09.22) ab.

Kursnummer A14.15
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Birgit Lang
Bierbraukurs
Sa. 23.07.2022 09:00
Kirchlauter

Sie wollen lernen, wie man Bier braut? In diesem Kurs ist das möglich. Zusätzlich im Kurs enthalten sind - ein Weißwurstfrühstück - ein kleines Biertasting - eine Brotzeit - alkoholfreie Getränke - zu jedem Essen 2 Bier Am Ende bekommt jeder eine Urkunde und Unterlagen zum Nachbrauen. Der Workshop kann für Anlässe wie Geburtstage, Team-Events oder Junggesellenabschiede angefragt werden.

Kursnummer A11.12
Kursdetails ansehen
Gebühr: 80,00
Dozent*in: Jonas Stöhr
Blut, Schweiß und Grillfleisch - Outdoorfitnesstraining mit Grillworkshop
Sa. 23.07.2022 10:00
96126 Ermershausen

1000 Liegestütze und 60 km Joggen, nicht machbar? Mit Fitness-Coach Eike absolut kein Problem. Er macht diese Aufgabe zur Teamleistung und jeder bringt sich ein so gut er kann. Über sich hinauswachsen garantiert. Im Anschluss an den Fitnesslauf mit vielen Workouts heißt es dann „ran an den Grill“ und nicht mit Steak und Bratwurst, sondern auf indisch-pakistanische Art mit scharfer Würze.

Kursnummer A09.19
Kursdetails ansehen
Gebühr: 55,00
Dozent*in: Eike Döllner
Mit 13 Monden durch das Kräuterjahr (6) - Kräutersommer genießen, Exoten und Adaptogene
Mi. 03.08.2022 19:30
digitaler Kursraum / externer Link

Bei jedem Kursabend gehen wir mit den 13 Kräften des Mondes durch das Kräuterjahr - der Schwerpunkt liegt auf dem Erkennen, Umgehen und dem praktischen Tun mit der Natur, den Pflanzen und ihre Nutzung. Wild- und historische Gemüse- und Salatpflanzen, Gartenkräuter, Exotisches und Heilpflanzen aus dem Klostergarten werden kennengelernt und ihre Verwendung für Leib und Seele erfahrbar gemacht. Es werden Basiskenntnisse mit den aktuellen Mondqualitäten verknüpft. Für Fortgeschrittene wird es ein Tiefergehen und Wiederauffrischen aus der Fülle der Natur sein. Jeweils mit praktischen Übungen, wie Salben sieden, köstliches Essen in der Naturküche, Rezepte, viele Tipps und Erfahrungen, die Freyja auch nach individuellen Bedürfnissen und Fragen weitergibt. Dabei gibt es reichhaltiges Schrift- und Bildmaterial, Pflanzenporträts, Rezeptsammlungen, Mondkalender etc. und auch Führungen durch den Kräuterhof oder gemeinsames Kräuterküchenwerkeln per Videokamera sind geplant. Pro Kursabend ca. 1,5 Std. inkl. Skripte & Material zum Üben und aktiver Chatroom zum Vernetzen und für Fragen. Bei Fragen gerne: Freyja, Kerstin Hertinger, email: info@kraeuternetz.de, www.kraeuternetz.de

Kursnummer ADG.050
Mit 13 Monden durch das Kräuterjahr (7) - Herbstarbeiten, die Fülle ernten, Konservierungstechniken
Mi. 07.09.2022 19:30
digitaler Kursraum / externer Link

Bei jedem Kursabend gehen wir mit den 13 Kräften des Mondes durch das Kräuterjahr - der Schwerpunkt liegt auf dem Erkennen, Umgehen und dem praktischen Tun mit der Natur, den Pflanzen und ihre Nutzung. Wild- und historische Gemüse- und Salatpflanzen, Gartenkräuter, Exotisches und Heilpflanzen aus dem Klostergarten werden kennengelernt und ihre Verwendung für Leib und Seele erfahrbar gemacht. Es werden Basiskenntnisse mit den aktuellen Mondqualitäten verknüpft. Für Fortgeschrittene wird es ein Tiefergehen und Wiederauffrischen aus der Fülle der Natur sein. Jeweils mit praktischen Übungen, wie Salben sieden, köstliches Essen in der Naturküche, Rezepte, viele Tipps und Erfahrungen, die Freyja auch nach individuellen Bedürfnissen und Fragen weitergibt. Dabei gibt es reichhaltiges Schrift- und Bildmaterial, Pflanzenporträts, Rezeptsammlungen, Mondkalender etc. und auch Führungen durch den Kräuterhof oder gemeinsames Kräuterküchenwerkeln per Videokamera sind geplant. Pro Kursabend ca. 1,5 Std. inkl. Skripte & Material zum Üben und aktiver Chatroom zum Vernetzen und für Fragen. Bei Fragen gerne: Freyja, Kerstin Hertinger, email: info@kraeuternetz.de, www.kraeuternetz.de

Kursnummer BDG.001
Mit 13 Monden durch das Kräuterjahr (8) - WurzelG-r-aben erfahren, Wurzeln kennenlernen, verarbeiten
Mi. 05.10.2022 19:30
digitaler Kursraum / externer Link

Bei jedem Kursabend gehen wir mit den 13 Kräften des Mondes durch das Kräuterjahr - der Schwerpunkt liegt auf dem Erkennen, Umgehen und dem praktischen Tun mit der Natur, den Pflanzen und ihre Nutzung. Wild- und historische Gemüse- und Salatpflanzen, Gartenkräuter, Exotisches und Heilpflanzen aus dem Klostergarten werden kennengelernt und ihre Verwendung für Leib und Seele erfahrbar gemacht. Es werden Basiskenntnisse mit den aktuellen Mondqualitäten verknüpft. Für Fortgeschrittene wird es ein Tiefergehen und Wiederauffrischen aus der Fülle der Natur sein. Jeweils mit praktischen Übungen, wie Salben sieden, köstliches Essen in der Naturküche, Rezepte, viele Tipps und Erfahrungen, die Freyja auch nach individuellen Bedürfnissen und Fragen weitergibt. Dabei gibt es reichhaltiges Schrift- und Bildmaterial, Pflanzenporträts, Rezeptsammlungen, Mondkalender etc. und auch Führungen durch den Kräuterhof oder gemeinsames Kräuterküchenwerkeln per Videokamera sind geplant. Pro Kursabend ca. 1,5 Std. inkl. Skripte & Material zum Üben und aktiver Chatroom zum Vernetzen und für Fragen. Bei Fragen gerne: Freyja, Kerstin Hertinger, email: info@kraeuternetz.de, www.kraeuternetz.de

Kursnummer BDG.002
Mit 13 Monden durch das Kräuterjahr (9) - Kräuterpulver, Mixturen und Essenzen
Mi. 02.11.2022 19:30
digitaler Kursraum / externer Link

Bei jedem Kursabend gehen wir mit den 13 Kräften des Mondes durch das Kräuterjahr - der Schwerpunkt liegt auf dem Erkennen, Umgehen und dem praktischen Tun mit der Natur, den Pflanzen und ihre Nutzung. Wild- und historische Gemüse- und Salatpflanzen, Gartenkräuter, Exotisches und Heilpflanzen aus dem Klostergarten werden kennengelernt und ihre Verwendung für Leib und Seele erfahrbar gemacht. Es werden Basiskenntnisse mit den aktuellen Mondqualitäten verknüpft. Für Fortgeschrittene wird es ein Tiefergehen und Wiederauffrischen aus der Fülle der Natur sein. Jeweils mit praktischen Übungen, wie Salben sieden, köstliches Essen in der Naturküche, Rezepte, viele Tipps und Erfahrungen, die Freyja auch nach individuellen Bedürfnissen und Fragen weitergibt. Dabei gibt es reichhaltiges Schrift- und Bildmaterial, Pflanzenporträts, Rezeptsammlungen, Mondkalender etc. und auch Führungen durch den Kräuterhof oder gemeinsames Kräuterküchenwerkeln per Videokamera sind geplant. Pro Kursabend ca. 1,5 Std. inkl. Skripte & Material zum Üben und aktiver Chatroom zum Vernetzen und für Fragen. Bei Fragen gerne: Freyja, Kerstin Hertinger, email: info@kraeuternetz.de, www.kraeuternetz.de

Kursnummer BDG.003
Mit 13 Monden durch das Kräuterjahr (10) - Räuchern mit Kräutern, Rinden, Harzen, Handwerk und Rituale
Mi. 07.12.2022 19:30
digitaler Kursraum / externer Link

Bei jedem Kursabend gehen wir mit den 13 Kräften des Mondes durch das Kräuterjahr - der Schwerpunkt liegt auf dem Erkennen, Umgehen und dem praktischen Tun mit der Natur, den Pflanzen und ihre Nutzung. Wild- und historische Gemüse- und Salatpflanzen, Gartenkräuter, Exotisches und Heilpflanzen aus dem Klostergarten werden kennengelernt und ihre Verwendung für Leib und Seele erfahrbar gemacht. Es werden Basiskenntnisse mit den aktuellen Mondqualitäten verknüpft. Für Fortgeschrittene wird es ein Tiefergehen und Wiederauffrischen aus der Fülle der Natur sein. Jeweils mit praktischen Übungen, wie Salben sieden, köstliches Essen in der Naturküche, Rezepte, viele Tipps und Erfahrungen, die Freyja auch nach individuellen Bedürfnissen und Fragen weitergibt. Dabei gibt es reichhaltiges Schrift- und Bildmaterial, Pflanzenporträts, Rezeptsammlungen, Mondkalender etc. und auch Führungen durch den Kräuterhof oder gemeinsames Kräuterküchenwerkeln per Videokamera sind geplant. Pro Kursabend ca. 1,5 Std. inkl. Skripte & Material zum Üben und aktiver Chatroom zum Vernetzen und für Fragen. Bei Fragen gerne: Freyja, Kerstin Hertinger, email: info@kraeuternetz.de, www.kraeuternetz.de

Kursnummer BDG.004
Mit 13 Monden durch das Kräuterjahr (11) - Winterkräuter, Gewürze, Kerne und Früchte
Mi. 04.01.2023 19:30
digitaler Kursraum / externer Link

Bei jedem Kursabend gehen wir mit den 13 Kräften des Mondes durch das Kräuterjahr - der Schwerpunkt liegt auf dem Erkennen, Umgehen und dem praktischen Tun mit der Natur, den Pflanzen und ihre Nutzung. Wild- und historische Gemüse- und Salatpflanzen, Gartenkräuter, Exotisches und Heilpflanzen aus dem Klostergarten werden kennengelernt und ihre Verwendung für Leib und Seele erfahrbar gemacht. Es werden Basiskenntnisse mit den aktuellen Mondqualitäten verknüpft. Für Fortgeschrittene wird es ein Tiefergehen und Wiederauffrischen aus der Fülle der Natur sein. Jeweils mit praktischen Übungen, wie Salben sieden, köstliches Essen in der Naturküche, Rezepte, viele Tipps und Erfahrungen, die Freyja auch nach individuellen Bedürfnissen und Fragen weitergibt. Dabei gibt es reichhaltiges Schrift- und Bildmaterial, Pflanzenporträts, Rezeptsammlungen, Mondkalender etc. und auch Führungen durch den Kräuterhof oder gemeinsames Kräuterküchenwerkeln per Videokamera sind geplant. Pro Kursabend ca. 1,5 Std. inkl. Skripte & Material zum Üben und aktiver Chatroom zum Vernetzen und für Fragen. Bei Fragen gerne: Freyja, Kerstin Hertinger, email: info@kraeuternetz.de, www.kraeuternetz.de

Kursnummer CDG.001
Mit 13 Monden durch das Kräuterjahr (12) - Saaten, Keime, Kräuterpläne im Mondjahr
Mi. 01.02.2023 19:30
digitaler Kursraum / externer Link

Bei jedem Kursabend gehen wir mit den 13 Kräften des Mondes durch das Kräuterjahr - der Schwerpunkt liegt auf dem Erkennen, Umgehen und dem praktischen Tun mit der Natur, den Pflanzen und ihre Nutzung. Wild- und historische Gemüse- und Salatpflanzen, Gartenkräuter, Exotisches und Heilpflanzen aus dem Klostergarten werden kennengelernt und ihre Verwendung für Leib und Seele erfahrbar gemacht. Es werden Basiskenntnisse mit den aktuellen Mondqualitäten verknüpft. Für Fortgeschrittene wird es ein Tiefergehen und Wiederauffrischen aus der Fülle der Natur sein. Jeweils mit praktischen Übungen, wie Salben sieden, köstliches Essen in der Naturküche, Rezepte, viele Tipps und Erfahrungen, die Freyja auch nach individuellen Bedürfnissen und Fragen weitergibt. Dabei gibt es reichhaltiges Schrift- und Bildmaterial, Pflanzenporträts, Rezeptsammlungen, Mondkalender etc. und auch Führungen durch den Kräuterhof oder gemeinsames Kräuterküchenwerkeln per Videokamera sind geplant. Pro Kursabend ca. 1,5 Std. inkl. Skripte & Material zum Üben und aktiver Chatroom zum Vernetzen und für Fragen. Bei Fragen gerne: Freyja, Kerstin Hertinger, email: info@kraeuternetz.de, www.kraeuternetz.de

Kursnummer CDG.002
Mit 13 Monden durch das Kräuterjahr (13) - Abschluss und Neubeginn
Mi. 01.03.2023 19:30
digitaler Kursraum / externer Link

Bei jedem Kursabend gehen wir mit den 13 Kräften des Mondes durch das Kräuterjahr - der Schwerpunkt liegt auf dem Erkennen, Umgehen und dem praktischen Tun mit der Natur, den Pflanzen und ihre Nutzung. Wild- und historische Gemüse- und Salatpflanzen, Gartenkräuter, Exotisches und Heilpflanzen aus dem Klostergarten werden kennengelernt und ihre Verwendung für Leib und Seele erfahrbar gemacht. Es werden Basiskenntnisse mit den aktuellen Mondqualitäten verknüpft. Für Fortgeschrittene wird es ein Tiefergehen und Wiederauffrischen aus der Fülle der Natur sein. Jeweils mit praktischen Übungen, wie Salben sieden, köstliches Essen in der Naturküche, Rezepte, viele Tipps und Erfahrungen, die Freyja auch nach individuellen Bedürfnissen und Fragen weitergibt. Dabei gibt es reichhaltiges Schrift- und Bildmaterial, Pflanzenporträts, Rezeptsammlungen, Mondkalender etc. und auch Führungen durch den Kräuterhof oder gemeinsames Kräuterküchenwerkeln per Videokamera sind geplant. Pro Kursabend ca. 1,5 Std. inkl. Skripte & Material zum Üben und aktiver Chatroom zum Vernetzen und für Fragen. Bei Fragen gerne: Freyja, Kerstin Hertinger, email: info@kraeuternetz.de, www.kraeuternetz.de

Kursnummer DDG.001