Skip to main content

Qi Gong - taoistisches Chi Kung

Jeder kann Qi Gong üben. Es gibt Übungen für jedes Alter und jeden Gesundheitszustand.
Mit Qi Gong kann man Krankheiten vorbeugen, d.h. die Selbstheilungskräfte des Körpers anregen und somit sein Wohlbefinden verbessern. Die Kurse sind zertifiziert nach §20 Abs. I SGB V durch die Zentrale Prüfstelle Prävention. Eine Erstattung (je nach Krankenkasse anteilig) ist möglich.

Material:

bequeme Kleidung, Yogamatte

Kurstermine: 10

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Montag, 17. Januar 2022
    • 18:00 – 19:00 Uhr
    • Aktifitness
    1 Montag 17. Januar 2022 18:00 – 19:00 Uhr Aktifitness
    • 2
    • Montag, 24. Januar 2022
    • 18:00 – 19:00 Uhr
    • Aktifitness
    2 Montag 24. Januar 2022 18:00 – 19:00 Uhr Aktifitness
  • 2 Vergangene Termine
    • 3
    • Montag, 31. Januar 2022
    • 18:00 – 19:00 Uhr
    • Aktifitness
    3 Montag 31. Januar 2022 18:00 – 19:00 Uhr Aktifitness
    • 4
    • Montag, 07. Februar 2022
    • 18:00 – 19:00 Uhr
    • Aktifitness
    4 Montag 07. Februar 2022 18:00 – 19:00 Uhr Aktifitness
    • 5
    • Montag, 14. Februar 2022
    • 18:00 – 19:00 Uhr
    • Aktifitness
    5 Montag 14. Februar 2022 18:00 – 19:00 Uhr Aktifitness
    • 6
    • Montag, 21. Februar 2022
    • 18:00 – 19:00 Uhr
    • Aktifitness
    6 Montag 21. Februar 2022 18:00 – 19:00 Uhr Aktifitness
    • 7
    • Montag, 28. Februar 2022
    • 18:00 – 19:00 Uhr
    • Aktifitness
    7 Montag 28. Februar 2022 18:00 – 19:00 Uhr Aktifitness
    • 8
    • Montag, 07. März 2022
    • 18:00 – 19:00 Uhr
    • Aktifitness
    8 Montag 07. März 2022 18:00 – 19:00 Uhr Aktifitness
    • 9
    • Montag, 14. März 2022
    • 18:00 – 19:00 Uhr
    • Aktifitness
    9 Montag 14. März 2022 18:00 – 19:00 Uhr Aktifitness
    • 10
    • Montag, 21. März 2022
    • 18:00 – 19:00 Uhr
    • Aktifitness
    10 Montag 21. März 2022 18:00 – 19:00 Uhr Aktifitness
Jeder kann Qi Gong üben. Es gibt Übungen für jedes Alter und jeden Gesundheitszustand.
Mit Qi Gong kann man Krankheiten vorbeugen, d.h. die Selbstheilungskräfte des Körpers anregen und somit sein Wohlbefinden verbessern. Die Kurse sind zertifiziert nach §20 Abs. I SGB V durch die Zentrale Prüfstelle Prävention. Eine Erstattung (je nach Krankenkasse anteilig) ist möglich.

Material:

bequeme Kleidung, Yogamatte