/ Kursdetails
Anmeldung direkt bei unserem Kooperationspartner

T20.089 Film und Frühstück im Kino Zeil

Beginn Einzelne Veranstaltungen siehe Beschreibung
Kursgebühr 15,00 € (inkl. Frühstück), € 10,00 Film ohne Frühstück
Dauer 1x

FILM UND FRÜHSTÜCK
Ab 09.30 Uhr gibt es ein kleines Themen-Frühstück.
Filmbeginn: 10.30 Uhr
Eintritt: € 15,00 (inkl. Frühstück), € 10,00 Film ohne Frühstück
Plätze bitte vorher reservieren, Tel. (0 95 24) 16 01
Änderungen für Filme vorbehalten!

Augenblicke 2019 – Internationale Kurzfilme
So., 20.01.19, ab 9.30 Uhr / Frühstück „Around the World“

Mantra - Sounds into Silence
Gesang zu Entspannung und Meditation tut der Seele gut – hier kann man es sehen, spüren und auch hören, denn wir werden eine Gruppe praktizierender
Mantrasänger/innen als Gäste live im Kino haben.
„Ein wunderschöner Film über die Musik, die sich gerade über die ganze Welt ausbreitet.“ Deepak Chopra
So., 27.01.19, ab 9.30 Uhr / Indisches Frühstück

Die defekte Katze
Ein ruhiger, ehrlicher und echter Film über eine freiwillig arrangierte Ehe und beleuchtet dieses bekannte Thema aus einem anderen Blickwinkel, der sowohl aufklärt
als auch kritisiert.
So., 03.02.19, ab 9.30 Uhr / Iranisches Frühstück

Gianni und die Frauen
Gianni, ein pensionierter Ehemann, macht sich über so einiges seine Gedanken. Die Liebe aber gehört bestimmt nicht dazu. Er verbringt seine Tage, indem er Nachbarins Hund ausführt, einkauft, Rechnungen zahlt & für die Eskapaden seiner Mutter geradesteht, einer steinalten Aristokratin, die leider
sehr genau weiß, was Dolce Vita ist. Beim Pokerspielen in ihrer Villa gibt sie das Geld ihres Sohnes mit vollen Händen aus. Eines Tages aber eröffnet ihm sein Freund Alfonso etwas Ungeheuerliches: ausnahmslos alle Männer in seinem Freundeskreis haben eine Geliebte! Spaß am Leben! Sex! Es dämmert Gianni, dass ihm etwas Wesentliches entgeht...
So., 10.02.19, ab 9.30 Uhr / Italienisches Frühstück

Docteur Knock
Mit einem abgeschlossenen Medizinstudium in der Tasche trifft Dr. Knock in dem kleinen Städtchen Saint-Mathieu ein. Ganz so schlimm wie früher treibt es der
ehemalige Ganove zwar nicht mehr, doch auch hier hat er nicht nur lautere Absichten im Sinn: Die meisten Bewohner der Stadt sind kerngesund, doch Dr. Knock will bei jedem einzelnen eine passende Krankheit diagnostizieren und den Dorfbewohnern somit das Geld aus der Tasche ziehen. Zunächst läuft alles nach Plan und der sympathische Gauner freut sich über klingende Kassen, doch dann passiert ´s...
„Docteur Knock“ ist ein angenehm unterhaltsamer Film mit trockenem Humor & einfacher Handlung. Publikumsliebling Omar Sy überzeugt wie gewohnt auf seine witzig sympathische Weise.“ film-rezensionen.de
So., 17.02.19, ab 9.30 Uhr / Marokkanisches Frühstück

Palermo flüstert
Regisseur Wolf Gaudlitz (Sahara Salam) kommt persönlich wieder ins Zeiler Kino! In „Palmero flüstert“ erzählt uns Gaudlitz die Geschichte des Schriftstellers Mimmo
Cuticchio, der als Jugendlicher von seinem Vater verbannt worden war, weil er als „Denunziant“ ins Visier der Mafia geraten war. Die Rückkehr nach Palermo stimuliert seine reiche Fantasie: Vergangenheit und Gegenwart, Heimat und Fremde, Wirklichkeit und Vergänglichkeit – ein Mosaik, das den Blick auf die Bewohner der Stadt und ihre Geschichten freigibt. Ein faszinierendes Stadtporträt, eine poetische Collage und das intime Tagebuch eines lebensbejahenden Kosmopoliten. Ein Film, den man unbedingt ansehen muss. Christian Melüh Im Vorprogramm zeigt Gaudlitz Sjecam se - Amarcord, eine 19min. Kurzdoku über den bosnisch. Maler Milan Mihajlovic.
So., 24.02.19, ab 9.30 Uhr / Sizilianisches Frühstück

Wuff
Das Leben der 4 besten Freundinnen Ella, Cecile, Lulu & Silke wird hier gehörig auf den Kopf gestellt und dabei mischen die Hunde entscheidend mit: Ella wird von ihrem Freund verlassen und adoptiert den Mischling Bozer, der zwar ihren Alltag ordentlich verwirbelt, führt sie aber auch gegen alle Widerstände in ein neues Glück. Cecile schlittert gerade in eine Ehekrise – doch dem sanftmütigen Hund Simpson gelingt es mit seiner Spürnase am Ende sogar den Familienfrieden zu retten. Katzenfreundin Lulu datet einen schrägen Hundeliebhaber ein ziemlich heikles Unterfangen. Silke hingegen versteht sich als professionelle Hundetrainerin blendend mit den Vierbeinern, nur mit den Menschen hapert es. So finden Hunde & Menschen zueinander und machen WUFF zu einem großen Spaß, nicht nur für Hundefreunde!
So., 03.03.19, ab 9.30 Uhr / Familienfrühstück für Hundeliebhaber

Maria Magdalena
Kirchenväter degradierten sie zur Sünderin und Hure: Maria Magdalena. Denn die von Männern dominierte Amtskirche wollte nicht wahr haben, was Jesus vorlebte,
Evangelien überliefern und das Urchristentum selbstverständlich verwirklichte: die Gleichberechtigung von Mann und Frau. Die männliche Kreation der Kunstfigur Maria Magdalena ist ein bis heute nachwirkendes Beispiel für den Versuch, sie und mit ihr alle Frauen aus dem Zentrum an den Rand der Kirche zu drängen. Das von Regisseur Garth Davis episch inszenierte Bibeldrama hilft dieses patriarchale Frauenbild der Kirche endlich über Bord zu werfen. Mit ungeheurer Präsenz verkörpert Rooney Mara die jahrhundertelange bewusst verzerrte Frauengestalt des Neuen Testaments. Dieser Jesusfilm bricht mit manchen festgefahrenen Urteilen und trifft damit den Nerv der Zeit.
So., 10.03.19, ab 9.30 Uhr / Kirchenkino - Mittagsbrunch

303
Jan befindet sich auf dem Weg in Richtung Spanien, um dort seinen leiblichen Vater kennenzulernen, doch in Berlin wird er von seiner Mitfahrgelegenheit versetzt – und steckt deswegen erst mal fest. Diese frustrierende Tatsache passt jedoch immerhin perfekt in sein Weltbild, das besagt, dass der Mensch von Natur aus egoistisch ist. Ganz anders sieht es hingegen Jule, die viel optimistischer auf die Welt blickt & Jan deswegen in ihrem Mercedes 303 Wohnmobil in Richtung Altantikküste mitnimmt. Auch sie hat einen Grund für ihre Reise: Sie will ihrem Freund, der in Portugal lebt, erzählen, dass sie schwanger ist. Doch dann kommen sich Jan & Jule auf der langen Fahrt in Richtung der iberischen Halbinsel durch ausschweifende philosophische Gespräche langsam näher...
So., 17.03.19, ab 9.30 Uhr / Portugiesisches Frühstück

Eine Bretonische Liebe
Als der 45-jährige Witwer Erwan durch einen Zufall erfährt, daß Bastien nicht sein echter Vater ist, macht er sich auf die Suche nach seinem biologischen Erzeuger. Bald findet er den spitzbübischen 70-jährigen Joseph, den seine Mutter nur flüchtig kannte. Erwan erliegt nicht nur früh dessen Charme, sondern auch dem der ungestümen Anna, die eine geheime Verbindung zu den beiden hat. In diese familiäre Verwirrung platzt auch noch Erwans eigene Tochter Juliette, die hochschwanger ist, sich aber trotzig weigert, den Namen des Kindsvaters zu verraten. Mit einem Mal ist Erwans Leben so richtig kompliziert...
„Die große Komödien-Entdeckung aus Cannes - intelligent und tief berührend“ Le
Parisien
So., 24.03.19, ab 9.30 Uhr / Bretagne - Frühstück

Swimming with Men
Eric steckt in der Midlife-Crisis: Die Familie entfremdet sich täglich mehr von ihm und sein Job als Buchhalter langweilt ihn unsäglich. Überraschend schließt er sich einer bunt gemischten Gruppe Syncronschwimmern an und findet neuen Mut sein Leben auf den Kopf zu stellen. Britisches Feel-Good-Kino!
So., 31.03.19, ab 9.30 Uhr / Englisches Frühstück

KEDI – Von Katzen und Menschen
Istanbul mal anders: „KEDI“ porträtiert sieben unbezähmbare Straßenkatzen der türkischen Metropole und ihre besondere Beziehung zu den Menschen.
Wunderschön!
So., 07.04.19, 9.30 Uhr / Kurdisches Frühstück



Anmeldung direkt bei unserem Kooperationspartner

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Einzelne Veranstaltungen siehe Beschreibung