Umweltbildung / Kursdetails

V0.202.20 Glücklich jenseits der Wegwerfgesellschaft Alternative Wirtschaftsmodelle

Beginn Mi., 22.01.2020, 18:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr kostenfrei, Spende willkommen
Dauer 1x
Kursleitung Harald Klimenta

Für eine nachhaltige Entwicklung sind Veränderungen in der Gesellschaft unumgänglich. Das Leben scheint gelungen, wenn die Zahl an Möglichkeiten und Erlebnissen maximiert wird. Aber immer mehr Menschen zeigen,
dass anders zu leben und wirtschaften ein unerschütterliches Bedürfnis ist. Was könnten die Konturen einer Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung sein, die die Lebensgrundlagen schützt, das eigene Leben "entrümpelt" und die menschlichen Grundbedürfnisse ernst nimmt? Für eine Transformation der Gesellschaft gilt es hier, Eigentumsverhältnisse und Vorstellungen von einem guten Leben einer kritischen Prüfung zu unterziehen. Nach dem Vortrag besteht ausreichend Zeit für Diskussionen mit dem Bildungsreferenten, Publizisten und Autor. Die Veranstaltung ist auch als Livestream verfolgbar (genaue Informationen S. 61). In Kooperation mit Greenpeace Bamberg und dem bvv.




Kursort

Alevitische Gemeinde

Lichtenhaidestraße 15
96052 Bamberg

Termine

Datum
22.01.2020
Uhrzeit
18:00 - 20:30 Uhr
Ort
96052 Bamberg, Lichtenhaidestraße 15, Alevitische Gemeinde