Umweltbildung / Kursdetails

V0.207.20. Räuchern zu Lichtmess

Beginn Sa., 01.02.2020, 14:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 38,50 € zzgl. € 3,00 Materialkosten
Dauer 1x
Kursleitung Petra Brabec

Aus alten Zeiten stammt die Tradition des Räucherns. Viel wird darüber spekuliert, wie diese hohe Kunst wohl entstand. Diese alten Traditionen bahnen sich mehr und mehr wieder ihren Weg in unsere Zeit, unser Bewusstsein und Handeln. Früher wurden zu Lichtmess Haus und Hof geräuchert für einen Frühjahrsputz, weit über Putzlappen und Staubwischen hinaus. Vorgestellt wird die europäische Tradition von Lichtmess, die Bedeutung des Jahreskreises sowie geeignete Räucherpfl anzen, die wiederbeleben, aufmuntern und uns Schwung und Leichtigkeit bringen sollen.
Mitzubringen: festes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung
Teilnehmerbegerenzung: 15




Kursort

UBiZ

Pfarrer-Baumann-Str. 17
97514 Oberaurach

Termine

Datum
01.02.2020
Uhrzeit
14:00 - 17:00 Uhr
Ort
97514 Oberaurach, Pfarrer-Baumann-Str. 17, UBiZ