Skip to main content

Außenstellen

Loading...
Kindernähkurs ab 6 Jahren: Nähmaschinenführerschein Teil 1
Sa. 20.04.2024 09:00
Haßfurt

Wir beschäftigen uns mit der Nähmaschine, machen verschiedene Nähproben und am Ende des Kurses hältst du dein erstes selbst genähtes Projekt in der Hand. Information bei: Sabrina Müller Dienstag oder Mittwoch unter: Tel. (0176) 60 18 23 11

Kursnummer E10J02
Kursdetails ansehen
Gebühr: 45,00
Dozent*in: Sabrina Müller
"Ich bin dann mal ... im Steigerwald" Eine Pilgerwanderung
Sa. 20.04.2024 09:30
Knetzgau
Eine Pilgerwanderung

Pilgern daheim - direkt vor unserer Haustüre, ohne lange Anreisezeiten kann man sich auf den Weg machen. Die Strecke führt uns auf den Spuren der Zisterzienser in den Steigerwald für einen Tag Auszeit mit Gemeinschafts- und Naturerfahrungen. Verschiedene Impulse regen zum Verweilen oder zum Weitergehen an, um so in der Natur zur Besinnung zu kommen und neue Energie zu tanken. Die gesamte Wegstrecke beträgt etwa 8 km. Im Rahmen der BayernTourNatur.

Kursnummer E0.250
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
Dozent*in: Sabine Selig
Acrylmalen für Kinder
Sa. 20.04.2024 10:00
Wonfurt

Für Kinder ab 6 Jahren, auch für Anfänger/-innen geeignet. Wir malen mit Acrylfarben auf Leinwand.

Kursnummer E19J02
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,50
(und Materialkosten € 4,00)
Dozent*in: Lilo Vogt
Fortgeschrittener Kindernähkurs
Sa. 20.04.2024 10:00
Ebern

Genäht wird ein tolles Walmäppchen.

Kursnummer E30J05
Kursdetails ansehen
Gebühr: 42,00
(und € 24,00 Materialkosten vor Ort)
Dozent*in: Kerstin Engelbrecht-Finzel
Mit den Alpakas unterwegs
Sa. 20.04.2024 14:00
Eltmann OT Weisbrunn

Dem Alltagsstress entfliehen - wie das geht, zeigt den Teilnehmenden die Ruhe und Gelassenheit der Alpakas. Die Trekkingtour, für die es zuvor eine Einweisung in das Handling der Tiere gibt, startet direkt auf der Alpakaweide. Geeignet für Erwachsene und für Kinder in Begleitung ab 5 Jahre. In Kooperation mit der vhs Bildung barrierefrei. Im Rahmen der BayernTourNatur.

Kursnummer E0.251
Kursdetails ansehen
Gebühr: 28,00
€ 10,00 für Begleitperson.
Dozent*in: Stefan Lipka
Der Landschaftsgarten Bettenburg
Sa., 20.04.24, 14.00 - 16.00 Uhr, Treffpunkt: am Parkplatz des Landschaftsgartens (Zufahrt von der ...
Hofheim / Manau, Parkplatz am Waldrand

Führung durch den Landschaftsgarten. Der namhafteste Burgherr, Freiherr Christian Truchseß von Wetzhausen, ließ 1789 im nahen Bettenburger Wald einen englischen Landschaftsgarten anlegen. Folgende Denkmäler sind heute noch zu sehen: Das Minnesänger-Denkmal, die Altenburg, die Säule der Geschwisterliebe, ein Denkmal mit den Reliefs von Götz von Berlichingen und Franz von Sickingen, ein Ulrich von Hutten-Denkmal, die Totenkapelle und das etwas abgelegene Dichterhäuschen.

Kursnummer E70E02
Kursdetails ansehen
Gebühr: 6,00
Dozent*in: Hans Reuscher
Kochkurs: Der Duft von indischem Curry
Sa. 20.04.2024 17:00
Ebern

Das Geheimnis der Indischen Küche liegt in der außerordentlichen Vielfalt der kostbaren Gewürze. Sie basiert auf dem über 3000 Jahre alten Wissen um die heilende Wirkung von Nahrungsmitteln. In der Ayurvedischen Medizin Indiens werden allen Gewürzen und Kräutern bestimmte Heilkräfte zugeordnet. Im Kurs werden einige Ayurvedische Masalas (Gewürzmischungen) vorgestellt. Da es beim Kochen heute oft schnell gehen muss, sind die Rezepte im Kurs für die schnelle Küche konzipiert. Vorspeise 1: Auberginen in Kichererbsenteig mit Minze Vorspeise 2: Seekh Kebab (Hackfleisch, Ingwer, Knoblauch und Gewürzen) mit Mango Chutney Hauptspeise 1: Chicken-Mango-Curry (Hähnchenbrustfilet, Mango, Nüsse und Indische Gewürze) Hauptspeise 2: Auberginen-Kartoffel-Curry (mit Ingwer, Senf, Tomaten, Knoblauch und Gewürze) Beilage: Basmati Reis

Kursnummer E30G91
Kursdetails ansehen
Gebühr: 32,00
(und ca. € 16,00 Materialkosten vor Ort)
Dozent*in: Ata Ur Rehmann Chaudhry
Schlossführung - Barockes Leben
So. 21.04.2024 14:00
Knetzgau

An allen Führungstagen gibt es die Möglichkeit sich im ehrenamtlich betriebenen „Schloss-Café“ bei Kaffee und Kuchen und … zu erholen!

Die Gebühren werden direkt bei der Kursleitung bezahlt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kursnummer E12E02
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Egon Stumpf
Anmeldung nicht erforderlich
Wir freuen uns auf den Frühling mit Poesie und Musik
Di. 23.04.2024 14:45
Zeil

Mit Gedichten, Geschichten und zarten Klängen der Veeh-Harfe sehnen wir uns nach dem Frühling. Zu dieser Veranstaltung laden wir alle Senioren/-innen, Angehörige und Interessierte und auch zum Mitsingen ein. Lassen Sie uns die Vorfreude auf das Frühjahr zusammen erleben. In Zusammenarbeit mit dem AWO Hans-Weinberger-Haus und der Stadtbibliothek Zeil

Kursnummer E20K04
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Petra Hohenberger
Aquarellmalen für Jedermann
Informationsabend: Di., 16.04.24, 18.00 Uhr Kurs: dienstags, ab 23.04.24, 4x, 18.00 - 20.00 Uhr, ...
Maroldsweisach

Im Vordergrund steht die Freude am Aquarellmalen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Jede Person soll ihren eigenen Weg finden. Der Schwerpunkt liegt auf Landschaften. Bei schönem Wetter gehen wir hinaus in die Natur, bei schlechtem Wetter nutzen wir die Gaststube im Haus auf dem Zeilberg. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Kursleitung unter Tel. (0 95 35) 632.

Kursnummer E13H01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 40,00
Dozent*in: Alfred Müller
Läden und Gewerke und Gewerke in Untermerzbach - Memmelsdorf i.Unterfranken, Ortsteil der Gemeinde Untermerzbach
Mi. 24.04.2024 14:30
Untermerzbach / Treffpunkt Memmelsdorf, Bartholomäuskirche

Dieser Rundgang richtet sich an langjährige Einwohner/-innen Untermerzbachs. Oft verfügen gerade sie über Erinnerungen an alte Läden und Handwerksbetriebe. Diese Erinnerungen möchten die Journalistin Pia Bayer und die Gästeführerin Christine Ludmilla Freifrau v. Knutz mit einem Tonbandgerät für die Nachwelt festhalten. Themenschwerpunkt Mühlstraße, Schlossstraße, Brückenstrasse, Judenhof

Kursnummer E18K11
Kursdetails ansehen
Gebühr: 2,00
Dozent*in:
Erste Hilfe bei der Fahrradpanne
Mi. 24.04.2024 15:30
Eltmann

Platter Reifen, gerissener Bremszug. Da hilft nur absteigen und schieben? In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie schnell und vor Ort kleine Reparaturen durchführen können, damit die Radtour eine schöne und sichere Fahrt bleibt.

Kursnummer E08H02
Kursdetails ansehen
Gebühr: 14,00
Dozent*in: Ralf Münch
Schwimmkurs für Kinder 6 - 7 Jahre
mittwochs u. freitags, ab 24.04.24, 11x,. jeweils 16.00 - 17.45 Uhr
Knetzgau

In diesem Kurs können Kinder, die sich im Element Wasser wohl fühlen, das Schwimmen erlernen. Mit viel Spaß und Freude werden besonders Atemtechnik, Bein- und Armbewegungen geschult. Kinder, die die Voraussetzungen erfüllen, können das "Seepferdchen" am Ende des Kurses erwerben. Anmeldung nur online unter www.vhs-hassberge möglich.

Kursnummer E12J08
Kursdetails ansehen
Gebühr: 143,00
(einschließlich Hallenbadeintritt, keine Ermäßigung)
Dozent*in: Klaus Widera
Finanzielles Lebensglück, spielend leicht erreicht
Mi. 24.04.2024 19:00
Hofheim

Finanzen können manchmal kompliziert erscheinen, aber es kann auch "spielend" leicht sein. Das "Happy Life Game" ist ein unterhaltsames und lehrreiches Finanzspiel, das uns die Möglichkeit bietet, in die Welt der Investitionen, des Budgetierens und des Absicherns von Risiken einzutauchen und dabei gleichzeitig das eigene Lebensglück zu verfolgen. Wir werden einzeln und auch in Teams spielen und versuchen, virtuelles Vermögen aufzubauen, unsere Träume zu verwirklichen und auf dem Weg dorthin Hindernisse zu überwinden. Für vertiefende Fragen steht unsere Kursleitung und geprüfte Finanzexpertin an Ihrer Seite.

Kursnummer E70K10
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Claudia Behringer
Entspannende Klangschalen Phantasiereise: Frühling in den Weinbergen
Mi. 24.04.2024 19:30
Rauhenebrach

An diesem Abend gehen wir zusammen auf eine Klang-Phantasiereise durch die im Frühjahr erwachenden Weinberge. Die ersten Knospen sind schon zu sehen und der Duft der blühenden Mandelbäumchen begleitet uns, untermalt von den wohltuenden, entspannenden Klängen der Klangschalen!

Kursnummer E15G19
Kursdetails ansehen
Gebühr: 20,00
Dozent*in: Barbara Marcucci
Zukunftspfade - erkunden, navigieren, vorangehen
Termine in Präsenz: 26.04.2024und 27.04.2024 jeweils von 9:00 - 17:30 Uhr, Online: Mittwoch, ...
Oberaurach OT Oberschleichach

Zukunftspfade ist die Weiterbildung für Transformationsgestalter* innen - für alle Menschen, die sich aktiv für eine sozial gerechte und ökologisch stabile Zukunft engagieren möchten, sei es in einem Netzwerk, einem Verein, Institution, einem Unternehmen oder ihrem persönlichen Umfeld. Was braucht es wirklich, um echte Transformationsprozesse zu befördern? Woran können sich Menschen in diesen turbulenten Zeiten orientieren und wo sind wirksame Hebel für Veränderung? In diesem Workshop werden Zukunftskompetenzen, hilfreiche Denkansätze, kraftvolle Strategien und handfeste Praktiken aus dem "Transformationskompass" vermittelt, um sich selbst weiterzuentwickeln, eine neue Kultur des Miteinanders zu etablieren, sinnvoll in Organisationen und Netzwerken wirken zu können und den sozial-ökologischen Wandel demokratisch mitgestalten zu können.

Kursnummer E0.252
Kursdetails ansehen
Gebühr: 50,00
inklusive Verpflegung
Dozent*in: Britta Heine
Dieses Veranstaltung wird auf den Herbst verlegt. Bei Interesse melden Sie sich bitte im UBiZ: Tel.09529/92220
Tiefenentspannung durch Klang
Fr. 26.04.2024 17:00
Hofheim

Obertonreiche Klangschalen, Zimbel, Glocke und Gong laden ein zum Entspannen, Loslassen und Wohlfühlen. Sie werden in einen Klangteppich eingehüllt und können mehr Gelassenheit und innere Ruhe erfahren, was wiederum ein "getragen werden" vermitteln kann. Regeneration auf allen Ebenen ist am besten möglich in dieser tiefen Entspannung. Dies ist speziell in der heutigen schnelllebigen und hektischen Zeit sehr wichtig. Der Kurs ist für alle Altersstufen geeignet.

Kursnummer E70G37
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Dozent*in: Christiane Zettelmeier
Wild + Lecker ! Kräuterführung
Fr. 26.04.2024 18:00
Zeil

Die Natur auf dem Teller: In Deutschland gibt es über 1.500 essbare Wildkräuter. Gemeinsam sucht die Gruppe Wildkräuter, die schon die Vorfahren kannten. Im Volksmund werden sie häufig als Unkraut bezeichnet, dabei sind sie oft vitaminreicher als gekauftes Gemüse, lassen sich einfach finden und schmackhaft zubereiten. Für alle gibt es daher auch eine leckere Verkostung verschiedener Rezepte und eine Rezeptübersicht für zu Hause. In Kooperation mit der vhs Bildung barrierefrei, im Rahmen der BayernTourNatur, , mit finanzieller Unterstützung der Raiffeisen-Volksbank HAßberge eG.

Kursnummer E0.253
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Dozent*in: Julia Groothedde
Tiefenentspannung durch Klang
Fr. 26.04.2024 18:00
Hofheim

Obertonreiche Klangschalen, Zimbel, Glocke und Gong laden ein zum Entspannen, Loslassen und Wohlfühlen. Sie werden in einen Klangteppich eingehüllt und können mehr Gelassenheit und innere Ruhe erfahren, was wiederum ein "getragen werden" vermitteln kann. Regeneration auf allen Ebenen ist am besten möglich in dieser tiefen Entspannung. Dies ist speziell in der heutigen schnelllebigen und hektischen Zeit sehr wichtig. Der Kurs ist für alle Altersstufen geeignet.

Kursnummer E70G34
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Dozent*in: Christiane Zettelmeier
Traditionelles Bogenschießen - für Erwachsene und Jugendliche
Sa. 27.04.2024 10:00
Marswaldspielplatz

Die Teilnehmenden erleben die faszinierende Welt des Bogenschießens im unberührten Mischwald des "Zeller Forstes". Diese Sportart ermöglicht es, die Sinne und Konzentration zu schärfen, innere Ruhe und Ausgeglichenheit zu finden und gleichzeitig Körper, Geist und Seele zu stärken. Dieser Grundkurs bietet eine Kombination aus theoretischem Wissen und praktischen Übungen. Nach der Einführung wird das neu erworbene Können beim Schießen auf 3D-Ziele im Parcours angewendet. Geeignet für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren.

Kursnummer E0.249
Kursdetails ansehen
Gebühr: 55,00
Dozent*in: Christopher Rhein
Kinder philosophieren "Verantwortung - Klebstoff für die Welt"
Sa. 27.04.2024 10:00
Haßfurt

Neugierige Denker*innen aufgepasst:Verantwortung - so ein großes Wort ... Ist das nicht eher ein Thema für Erwachsene? Aber es kommt doch auf alle an, ob alt oder jung, ob groß oder klein. Daher findet die Gruppe diesmal heraus, was es mit Verantwortung auf sich hat. Warum tragen sie alle? Ist sie nicht wie Klebstoff, der alles zusammenhält? Gemeinsam wird bei einer spannenden Gedankenreise diesen Fragen nachgegangen. Für Kinder von 8 bis 10 Jahren. In Kooperation mit dem BIZ Haßfurt. Anmeldung direkt im BIZ: 09521 951960.

Kursnummer E0.256
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Barbara Lichtenwald
Anmeldung direkt im BIZ: 09521.951960
Inline Skating für Kinder im Grundschulalter
Sa. 27.04.2024 10:00
Geusfeld

Dieser Kurs vermittelt die notwendige Theorie (Materialkunde, Ausrüstung, Sicherheitsaspekte, Verhaltensregeln) und Praxis (Fahr- und Bremstechnik, Falltechnik, Beschleunigung).

Kursnummer E15J04
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
Dozent*in: Andreas Wihr
Nutz- und Ziergarten klimaresilient und ertragreich gestalten
Sa. 27.04.2024 10:00
Oberaurach OT Oberschleichach

Tomatenanbau (fast) ohne Gießen - wie geht das? Wie können klimaresiliente Nutz- und Ziergärten gestalten werden, die Mensch sowie Tier- und Insektenwelt gut tun? Warum ist Wassermanagement so wichtig und wie lässt sich der Garten/Balkon ohne frisches Trinkwasser oder Brunnen (Grundwasserverbrauch) bewässern? Die Referentin berichtet von Erfolgen im Anbau der sogenannten Klima-Tomaten-Methode ohne Gießen, Misserfolgen beim Salatanbau und reicher Wildsalaternte. Im UBIZ-Lehrgarten werden gemeinsam klimaresiliente Anbaumethoden vorgeführt und Erfahrungen ausgetauscht. Antonia Bartning ist Referentin und Beraterin für nachhaltige Organisationsentwicklung. Sie gibt Workshops im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung und hat, nach mehreren Jahren Bio-Gemeinschaftsgarten, 2021 mit der Umwandlung einer trockenen Wiese in einen permakulturinspirierten Selbstversorgergarten begonnen.

Kursnummer E0.255
Kursdetails ansehen
Gebühr: 4,50
Dozent*in: Antonia Bartning
Wundersame Wanderungen - Besinnliches
Sa., 27.04.24, 11.00 Uhr, ca. 5,0 Std.
Treffpunkt: Wanderparkplatz Rottenstein

Unter dem Motto "Wundersame Wanderungen" möchte ich die Menschen aus der Region einladen, Heimat und Schöpfung kennen zu lernen, oder sich ihrer Wunder neu zu erinnern. Wandernd, bewusst achtsam - die Kunst, mit dem Herzen zu sehen. Und ich möchte einen Eindruck vermitteln, was dies für die Gesundheit bedeutet. Seit mehr als 20 Jahren arbeite ich als Entspannungstherapeut im warmen Wasser und bewandere freudig neugierig Haßberge, Rhön, Frankenwald, Thüringer Wald, Steigerwald und die Fränkische Schweiz - des Lebens Ruf folgend, munter Raum um Raum durchschreitend. Die angebotenen Touren sind Rundwanderungen, für die geeignetes Schuhwerk und Kleidung, sowie Rucksack für die persönlichen Dinge, Trittsicherheit und eine gute Grundkondition erforderlich sind. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Zur Selbsteinschätzung der Leistungsfähigkeit werden die Einsteigertouren empfohlen. Besinnliches – Rottenstein, Schwedenschanze, Landschaftspark Bettenburg, Eichelsdorf , Rottenstein – 14,8 km, ca. 5 Std. Eine besinnliche Wanderung mit einigen Steigungen. Burgstall Rotenstein, Schwedenschanze mit Fernsicht vom Aussichtsturm, Rennweg, Landschaftspark Bettenburg. Altes Zeugs, ursprüngliche Waldpfade, das sagenhafte Zweistromland und ein Feenwald. Was und wen wir unterwegs noch finden, werden wir wissen, wenn wir munter Raum um Raum durchschreiten. Anmeldung ausschließlich über E-Mail: wagner_harald@gmx.net

Kursnummer E22E18
Kursdetails ansehen
Gebühr: 20,00
, ermäßigt € 5,00
Dozent*in: Harald Wagner
Anmeldung ausschließlich über E-Mail: wagner_harald@gmx.net
Achtsamkeitstraining mit Pferden
Sa. 27.04.2024 14:00
Eltmann

Im Zusammensein mit den Pferden auf der Weide werden Körper, Geist und Seele, alle Bereiche der menschlichen Wahrnehmung und des Empfindens ganzheitlich angesprochen. Für Menschen, die gerne bewusster durchs Leben gehen wollen und einen tieferen Kontakt zu sich und zur Natur suchen. Viele Tipps für den Alltag werden mitgegeben. Es ist keine Vorerfahrung mit Pferden notwendig.

Kursnummer E08G15
Kursdetails ansehen
Gebühr: 55,00
Dozent*in: Renate Söldner
Aufbaukurs: Inline Skating für Kinder im Grundschulalter
Sa. 27.04.2024 14:00
Geusfeld

Dieser Kurs vermittelt die notwendige Theorie (Materialkunde, Ausrüstung, Sicherheitsaspekte, Verhaltensregeln) und Praxis (Fahr- und Bremstechnik, Falltechnik, Beschleunigung).

Kursnummer E15J05
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
Dozent*in: Andreas Wihr
Gesundheitswandern im Steigerwald
Sa. 27.04.2024 14:00
Knetzgau

Gemeinsam ein Stück des Weges gehen...Innehalten, einfache Übungen für Körper und Seele genießen. Die Gruppe taucht ein in eine tiefere Beziehung zur Natur und sich selbst. Ein kleiner Imbiss im Schlosspark schließt die Wanderung ab. Streckenlänge 5 - 6 km.

Kursnummer E12E05
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Dozent*in: Daniela Schmidt
Vogelstimmenwanderung am Morgen
So. 28.04.2024 06:30
Theres

Die Teilnehmenden lernen auf dieser Wanderung die Vogellebensräume Siedlung, Ortsrand, die Feldflur mit Wiesen, Hecken und Streuobst, Bachlauf, Main sowie den umgebenden naturnahen Laubwald kennen. Bei günstiger Witterung können Schwalbenarten, Meisen, Dohle, Haus- und Gartenrotschwanz, Taubenarten, Nachtigall, Baumpieper, Spechte, Goldammer, Waldlaubsänger, Zaunkönig, Mönchsgrasmücke und viele mehr gehört oder auch entdeckt werden (etwa 35 Arten). Die Wanderung verläuft im leicht hügeligen Gelände auf teils unbefestigten Waldwegen, Wegstrecke ca. 6 km. Im Rahmen der BayernTourNatur.

Kursnummer E0.257
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
, Kinder kostenfrei
Dozent*in: Manfred Husslein
50 Jahre Naturpark Haßberge - Naturparktag
So. 28.04.2024 11:00
Ebern

Zum 50-jährigen Jubiläum des Naturparks Haßberge gibt es einiges zu erleben. Die Auftaktveranstaltung findet in Ebern statt. Auch das UBiZ wird mit einem Stand vor Ort sein.

Kursnummer E0.258
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Selina Hegel
Minze, Zitrone, Frühlingsgemüse und Kräuter
Mo. 29.04.2024 18:00
Theres

Typisch für die marokkanische Küche sind Minze, Zitrone (eingelegt), klein geschnittenes Gemüse. Mit den Zutaten werden raffinierte, herzhafte und fruchtige Gerichte zubereitet und Sie erfahren welche außergewöhnlichen Genüsse durch die Kombinationen entstehen können. Die Zutaten eignen sich gut für vegetarische Gerichte. Einige werden ebenfalls im Kurs zubereitet.

Kursnummer E17G91
Kursdetails ansehen
Gebühr: 25,00
(und ca. € 15,00 - 20,00 Materialkosten vor Ort)
Dozent*in: Hanane Schober
Kulinarische LiteraTour
Fr. 03.05.2024 19:00
Wonfurt

Bei diesem spannenden Rundgang zu verschiedenen Plätzen werden an mehreren Stationen Häppchen aus der fränkischen Küche geboten. Die besondere "Würze" steuert Lilo Vogt mit den originellen Texten in Mundart von Helmut Haberkamm bei, die sie passend zu den jeweiligen Gegebenheiten vorträgt. Lassen Sie sich überraschen, was Wonfurt zu bieten hat!

Kursnummer E19E02
Kursdetails ansehen
Gebühr: 17,00
Dozent*in: Lilo Vogt
Kreiere deinen Lieblingsschmuck in einem Goldschmiedeworkshop
Sa. 04.05.2024 10:00
Wustviel

Goldschmiedekurse mit Ramona Bauer Weitere Termine nach Absprache: Tel. (0 95 54) 92 39 492 oder ram-bauer@web.de

Unsere Hände können viel, gib ihnen und dir mal wieder die Möglichkeit kreativ zu sein. Von der eigenen Idee über die Zeichnung und die Goldschmiedetechniken Sägen, Feilen, Biegen, Löten... erstellst du dein individuelles Schmuckstück. Was möglich ist, lassen wir gemeinsam entstehen. Als Goldschmiedin begleite ich dich durch diesen Kurs mit Herz und Hand. Keine Vorkenntnisse nötig, nur Freude am kreativen Arbeiten.

Kursnummer E15H03
Kursdetails ansehen
Gebühr: 95,00
und Materialkosten (Silber, je nach Größe und Gewicht ca. € 10,00 - € 30,00)
Dozent*in: Ramona Bauer
Gartendeko Flechtwerkstatt für Anfänger und Fortgeschrittene
Sa. 04.05.2024 10:00
Oberaurach OT Oberschleichach
Flechtwerkstatt für Anfänger und Fortgeschrittene

In den Gartencentern gibt es eine Vielzahl an Dekoobjekten - allerdings nicht unbedingt nachhaltig oder individuell. In diesem Workshop können Teilnehmende die Faszination des Flechtens von Gartenobjekten erleben. Ob ungeübt oder bereits fortgeschritten werden sie bei der Herstellung von kleinen Weidengeflechten für Garten oder Balkon/Terrasse wie Rankgerüsten, Zierstäben, Kugeln etc. begleitet. Anmeldeschluss: 27.04.2024

Kursnummer E0.259
Kursdetails ansehen
Gebühr: 45,00
zzgl. Materialkosten nach Verbrauch € 5,00 - 10,00
Dozent*in: Karin Birkner
Bee Kids
Sa. 04.05.2024 12:00
Ebelsbach

Was ist eine Bienendisco, was ist eigentlich der Job der Jungs im Bienenstock, wo gehen Bienen im Winter auf die Toilette und warum wackeln manche Bienen eigentlich mit ihrem Popo - diese und mehr Fragen erklärt die Bienenpädagogin direkt bei den Bienen in ihrem Garten. Einmal eine Biene auf die Hand nehmen, das emsige Wuseln auf einer Wabe beobachten und den warmen und wunderbaren Duft des Bienenstocks riechen, das können Kinder im Alter von 6 - 10 Jahren an diesem Nachmittag und erfahren, wie man den Bienen helfen kann. Im Rahmen der BayernTourNatur. Anmeldeschluss: 30.04.2024

Kursnummer E0.260
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Dozent*in: Katja Dittmann
Baden in der Schafherde - Schafzeit zur Entschleunigung
Sa. 04.05.2024 15:30
Oberaurach OT Unterschleichach
Schafzeit zur Entschleunigung

Die Teilnehmenden können bei dieser Veranstaltung Lärm, Stress und die Uhr einmal völlig vergessen. In Gesellschaft der Schafe nehmen sie in Ruhe die Natur wahr und genießen bei kleinen Meditationen die Auszeit. Zusätzlich lernen sie auch Kräuter kennen, aus denen Tees und Gewürze hergestellt werden können. Kooperation mit der vhs "Bildung barrierefrei".

Kursnummer E0.261
Kursdetails ansehen
Gebühr: 14,50
Dozent*in: Michaela von der Linden
Rundwanderung "Ibind - Ruine Bramberg - Ibind"
So., 05.05.24, 09.30 Uhr - ca. 13.30 Uhr
Burgpreppach / Treffp. Parkplatz in Ibind (östl. Ortsausgang)

- Hinweg (ca. 5 km) gemäß anhängender Karte auf der östlichen Route über den "Eierschmalz" (links an der Biogasanlage Hohnhausen) hinüber zum "Schlossrangen" und auf der KrStr. HAS 60 hinauf zur Passhöhe zwischen den Ortschaften Hohnhausen und Bramberg, dort rechts ab auf geschottertem Forstweg zum Wanderparkplatz und weiter hinauf auf zum Bramberg bzw. zur gleichnamigen Ruine. - Bramburg-Führung und Erläuterungen (1 - 1,5 Std. je nach Witterung) durch den Naturparkbotschafter Uwe Rädlein - Rückweg (ca. 6 km) gemäß anhängender Karte auf der westlichen Wanderroute (blau gestrichelter Pfad, Erdweg, Schotter...) durch den Staatswald hinunter nach Hohnhausen; am Ortseingang auf der Kr.Str. HAS 49 links vorbei am alten Schwimmbad; durch Hohnhausen hindurch ins nördliche Unterdorf; dann an der Dorf-Kastanie scharf links ab; knapp außerhalb vom Ort rechts vorbei am Hohnhäuser Anglersee und über die "Hopfenleite" zurück nach Ibind. - In Ibind gibt's die Möglichkeit zur Schlusseinkehr im Fränkischen Gasthaus Faber-Rädlein (auf Wunsch Teilnahme am unterhaltsamen, hauseigenen "Haßberg- & Heimatquitzes") - Abschließend geht's nur noch zurück zum anfangs beschriebenen Parkplatz (ca. 150 m)

Kursnummer E06E02
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Uwe Rädlein
23. Fahrradbörse an der Eiswiese am SPZ
So. 05.05.2024 10:00
Ebern

Ankauf und Verkauf von gebrauchten Fahrrädern Der Bund Naturschutz Ebern veranstaltet am Sonntag, den 5. Mai von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr seine Fahrradbörse. Diese findet an der Eisweise am SPZ (Sozialpsychiatrisches Zentrum) statt. Interessenten haben die Möglichkeit gebrauchte Fahrräder verschiedener Kategorien sowie Zubehör von Privat an Privat anzubieten oder nach einem geeigneten Fahrrad Ausschau zu halten. Von 10-12 Uhr können verkaufswillige Besitzer*innen ihre Fahrräder am Parkplatz neben der Eiswiese beim Veranstalter abgeben. Zwischen 12-15 Uhr besteht dann die Möglichkeit, ein angebotenes Fahrrad zu erwerben. Von 15-16 Uhr kann der Erlös, abzüglich 10% für die Organisation des BN oder das nicht verkaufte Fahrrad wieder abgeholt werden. Besitzer von E-Bikes werden gebeten, dass ihre angebotenen Fahrzeuge abgeschlossen werden können. Die 10% des Erlöses für den BN werden für Landschaftspflegemaßnahmen sowie eigene Umweltbildungsmaßnahmen verwendet. Offene Fragen an ebern@bund-naturschutz.de oder unter Tel. 09531.5548 oder 09531.4131.

Kursnummer E0.102
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in:
Bilderausstellung
So. 05.05.2024 14:00
Maroldsweisach-Altenstein

Die vhs-Aquarellmalgruppe Maroldsweisach präsentiert im Rahmen des Kirchweihcafes Werke aus eigener Hand.

Kursnummer E13K01
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Alfred Müller
Anmeldung nicht erforderlich
Cajon Workshop für Kinder
So. 05.05.2024 14:00
Eltmann

für Kinder von 6 -12 Jahren Die Kinder lernen coole Rhythmen, Cajon-Kanons, mehrstimmige Übungen mit lustigen Sprach- und Merktexten, Bodypercussion und sie spielen zu hippen Songs mit Einsatz von Boomwhackers. Mit vollem Körpereinsatz über Stimme-Körper-Instrument werden wir grooven.

Kursnummer E08J03
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Dozent*in: Markus Graser
Haßberg- und Heimatquiz
So. 05.05.2024 14:00
Burgpreppach

Unterhaltsames Quiz zu den Haßbergen. Eine gute Möglichkeit Ihr Wissen zu testen und Neues über die Heimat zu erfahren.

Kursnummer E06K02
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Uwe Rädlein
Loading...
20.04.24 09:40:33