Skip to main content

Außenstellen

"Iech wär dann do" - das neue Soloprogramm von Wolfgang Buck
Sa. 02.07.2022 20:00
Hofheim / OT Rügheim

Auch in der Konzertsaison 2021/22 gilt wieder: „Iech wär dann do“. Buck steht gelassen auf der Bühne, ohne aufdringliche Bier- und Klößseligkeit, ohne fränkisch-volkstümelndes Auftrumpfen, sondern weltoffen, präsent und tolerant, die Statur bridscherbraad, die Musik budderwaach, die Wörter blitzgscheid, der ganze Mensch einfach sümbaddisch. Kartenvorverkauf: Musik Hofmann, Hofheim und bei online Buchung: Die Karten werden an der Veranstaltungskasse hinterlegt

Kursnummer AK.003
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,00
(€ 18,00 Abendkasse)
Dozent*in: Wolfgang Buck
Erste Hilfe Grundkurs
Sa. 05.02.2022 08:00
Eltmann

Kurse in Zusammenarbeit mit dem Bayer. Roten Kreuz, Kreisverband Haßberge Anmeldung: BRK Kreisverband Haßberge, Tel. (0 95 21) 95 50-197

Dieser Lehrgang ist verbindlich als Grundausbildung in Erster Hilfe für die betrieblichen Ersthelfer vorgesehen und für alle Führerscheinklassen zugelassen. Weitere Termine finden Sie unter: https://kvhassberge.brk.de/kurse/kurstermine

Kursnummer Z08.11
Kursdetails ansehen
Gebühr: 50,00
Anmeldung direkt bei unserem Kooperationspartner
Erben und Vererben
Di. 01.02.2022 19:00
Ebelsbach

Wie man durch ein Testament oder einen Erbvertrag selbst vorsorgen kann und der Familie so Kostenaufwand, Steuern, Nerven und Zeit ersparen kann, wird Ihnen bei diesem Vortrag erklärt. Außerdem erfahren Sie, was Sie bei einem Todesfall in der Familie tun sollten.

Kursnummer Z07.01
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Literatur-Salon
Mi. 16.02.2022 19:00

„Literatur ist das Medium, das uns erlaubt buchstäblich aus der Haut zu fahren und in die Haut anderer zu schlüpfen. Literatur befähigt uns unsere eigenen Erfahrungswelten zu transzendieren und mehr als tausend Leben zu dürfen, ohne mehr als einen Tod sterben zu müssen.“ (Dennis Schenk) So lautet das Motto, das über dem „Literatursalon“ der Sinnschule Monika Schraut steht. Einmal im Monat öffnet er seine Türen und zwar an einem Ort, der zum entsprechendem Buchinhalt passt. Nach einer Werkseinführung lesen sich die TeilnehmerInnen gegenseitig aus dem ausgewählten Werk vor und philosophieren diese Textimpulse dann in ihre eigene Erfahrungswelt hinein. Das jeweilige Buch und der passende Ort finden Sie auf www.sinnschule.de.

Kursnummer Z20.012
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Dozent*in: Monika Schraut
Anmeldung über www.sinnschule.de
66 Jahre Bundeswehr - (un-)wichtiger Teil der Demokratie? - Teil 1
Fr. 18.03.2022 18:30
Ebern

Die Bundeswehr ist seit 66 Jahren fest im Grundgesetz verankert. Ihre Rolle in der Gesellschaft und der Welt hat sich in den vergangenen Jahrzehnten gewandelt: Landesverteidiger im kalten Krieg, Katastrophenschützer bei Hochwassern, Veteranen des umstrittenen Afghanistaneinsatzes. Im ersten Teil der Veranstaltungsreihe gehen wir auf Zeitreise von 1955 bis 1990. Testen Sie in einem Quiz zur Entstehung der Bundeswehr und wichtigen Entscheidungen von Außenminister/-innen. Zum Abschluss werfen wir einen kritischen Blick in die Zukunft. Diese Veranstaltung ist Teil der Reihe "66 Jahre Bundeswehr - (un-)wichtiger Teil der Demokratie?".

Kursnummer A30.003
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Klaus Roth
Thermomix Kochkurs
Do. 03.02.2022 18:00
Ebern

Verschiedene saisonale Rezepte werden mit dem Thermomix gemeinsam als Menü gekocht. Dieser Abend richtet sich nicht nur an Thermomix Besitzer /-innen, die auf der Suche nach neuen Inspirationen sind, sondern auch an Neugierige die schon immer einmal mit dem Thermomix kochen wollten. Zum Abschluss des Abends wird in gemütlicher Runde das Essen gemeinsam genossen.

Kursnummer Z30.016
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
(und Materialkosten vor Ort)
Dozent*in: Yvonne Greul
Obstbaumschnitt
Fr. 04.03.2022 14:00
Dankenfeld

In diesem Seminar werden die verschiedenen Schnittarten, wie z.B. der Pflanzschnitt, der Verjüngungsschnitt und der Auslichtungsschnitt vermittelt. Durch diese Schnitttechniken kann der eigene Obstgarten über Jahre hinweg gesund und ertragreich gehalten werden. Es besteht die Möglichkeit, den Schnitt in der Praxis zu erproben. Genauer Treffpunkt nach Anmeldung.

Kursnummer A0.201
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Dozent*in: Edgar Brohm
Kräuterfee und Zauberzwerg
So. 20.02.2022 09:30
Rauhenebrach OT Prölsdorf

Die Gruppe hört eine wundervolle Geschichte aus dem Reich der Feen und Zwerge und macht sich dann auf auf die Suche nach hilfreichen Zauberkräutern in den umliegenden Wiesen und Wäldern zu machen. Ob Regen, Sonne, oder Schnee - die Natur hält immer etwas Spannendes bereit. Ein kreativer, zauberhafter Vormittag mit Spiel, Spaß und ganz viel (Kräuter- und Pflanzen-)Magie wartet. Der "Glücksraum" steht zum Ausweichen und Aufwärmen bei schlechtem Wetter bereit. Geeignet für Kinder zwischen 5 und 9 Jahren. Weiterer Termin: sonntags, 27.03.

Kursnummer Z0.500
Kursdetails ansehen
Gebühr: 28,00
Dozent*in: Lisa Oppelt
Spanisch für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen
Mi. 02.02.2022 18:00
Trossenfurt

Für Teilnehmer/-innen ohne Vorkenntnisse Sie erlernen neben dem selbstständigen Sprechen zu Alltagsthemen (sich vorstellen, Beruf und Arbeit, einkaufen gehen, etc.) durch Spiele, Musik und andere Methoden mit allen Sinnen auch die spanische/lateinamerikanische Lebensweise und Mentalität kennen. Es wird u.a. einen kulinarischen Abend mit spanischen/lateinamerikanischen Gerichten geben. ¡Buen provecho! Info bei Kursleiterin Frau Hartmann: Tel. (0 95 22) 75 24 Kursbuch: El nuevo curso1 (Klett)

Kursnummer Z14.03
Kursdetails ansehen
Gebühr: Gebühr nach Teilnehmendenzahl
Schwimmen für Kinder mit Eltern ab 4 Jahren
Sa. 19.03.2022 13:00
Knetzgau

Schwimmenlernen ist auch oft eine Vertrauensfrage. Deshalb wünschen sich viele Kinder Papa oder Mama an ihrer Seite. Bei diesem Schimmkurs sind Sie der Schwimmlehrer ihres Kindes, unterstützen es ganz individuell und freuen sich gemeinsam über jeden Fortschritt. Unsere erfahrene Kursleitung ist die ganze Zeit in Ihrer Nähe, um Sie Schritt für Schritt zu unterstützen und bei Bedarf mit kleinen Korrekturen einzugreifen Kinder, die die Voraussetzungen erfüllen, können das "Seepferdchen" am Ende des Kurses erwerben.

Kursnummer A12.82
Kursdetails ansehen
Gebühr: 130,00
(einschließlich Hallenbadeintritt) Für den Aufnäher fallen € 5,00 Kosten an.
Anmeldung nicht mehr möglich.
Selbstbehauptungskurs
Sa. 05.02.2022 10:00
Trossenfurt

In dem Kurs lernst du, wie du eine Situation entspannst oder eine Gewaltsituation schnell und effizient beendest. Inhalte des Kurses: - frühzeitig Grenzen setzen und sich behaupten - dein Selbstbewusstsein stärken - Umgang mit Mobbing - (Selbst-)sicher sich und anderen helfen

Kursnummer Z14.07
Kursdetails ansehen
Gebühr: 60,00
Dozent*in: Rainer Schmee
Kräuterfee und Zauberzwerg
So. 27.03.2022 09:30
Rauhenebrach OT Prölsdorf

Die Gruppe hört eine wundervolle Geschichte aus dem Reich der Feen und Zwerge und macht sich dann auf die Suche nach hilfreichen Zauberkräutern in den umliegenden Wiesen und Wäldern. Ob Regen, Sonne, oder Schnee - die Natur hält immer etwas Spannendes bereit. Ein kreativer, zauberhafter Vormittag mit Spiel, Spaß und ganz viel (Kräuter- und Pflanzen-)Magie wartet. Der "Glücksraum" steht zum Ausweichen und Aufwärmen bei schlechtem Wetter bereit. Im Rahmen der BayernTourNatur. Geeignet für Kinder ab 3 Jahren.

Kursnummer A0.217
Kursdetails ansehen
Gebühr: 28,00
Dozent*in: Lisa Oppelt
Obstbaumschnitt von alten Bäumen
Sa. 26.02.2022 10:00
Oberaurach

Der Baumschnitt an alten Obstbäumen folgt anderen Regeln als der Schnitt in der Aufbau- oder Ertragsphase eines Baums. Wie ein Baum durch einen guten Schnitt in dieser Phase unterstützt werden kann, wann eine Verjüngung noch möglich oder sinnvoll ist und wie die Stabilität eines Baums beurteilt werden kann, wird in diesem Vortrag direkt an alten Obstbäumen vor Ort demonstriert und erläutert.

Kursnummer Z0.503
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,50
Dozent*in: Andreas Kiraly
Photovoltaik - Solarstrom vom Dach für Mieter und Eigentümer
Di. 22.02.2022 19:00
digital

Die Nutzung der Sonnenenergie zur Stromerzeugung ist ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz. Nicht nur in südlichen Ländern, sondern auch in Deutschland, wo die Sonnenenergie mittlerweile rund zehn Prozent zur Stromversorgung beiträgt. Aber immer wieder ist zu hören: "Photovoltaik lohnt sich nicht - es gibt ja keine Förderung mehr!" Mit diesem Mythos aufzuräumen ist eins der Ziele dieses Vortrags. Darüber hinaus gibt es für alle, die sich über die Anschaffung einer PV-Anlage informieren wollen, Antworten auf die Fragen: Was hat sich durch die EEG-Novelle 2021 geändert? Was sind die technischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen für den Betrieb einer netzgekoppelten Photovoltaik-Anlage (mit einer Nennleistung von bis zu 30 kWp) - mit oder ohne Speicher?

Kursnummer Z0.502.D
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Freies Töpfern - Seele baumeln lassen, Kreativität entfalten
Mo. 07.02.2022 18:00
Stettfeld

Kursnummer Z07.09
Kursdetails ansehen
Gebühr: 24,00
(und Materialkosten)
Anmeldung nicht mehr möglich
Pilzzucht & Heilpilze - online
Mi. 02.02.2022 20:00
digital

Pilze kann man wunderbar im Garten und Haus züchten, in einem Selbstversorgergarten sollten sie auf jden Fall nicht fehlen. Der Referent zeigt, wie und welche Pilzarten auf Holz, Stroh und anderen Substraten gezüchtet werden können. Auch auf die in Asien seit Jahrtausenden als Heilmittel bekannten "Heilpilze" wird eingegangen, die in Europa durch den Fund von Ötzi und seinem mitgeführten Pilzen ebenfalls mehr in den Fokus der Heilkunde gerieten. Einige dieser vorgestellten Pilze kann man tatsächlich auch in der heimischen Natur finden und verarbeiten.

Kursnummer Z0.496.D
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
Dozent*in: Otmar Diez
Gärtnern auf kleinstem Raum Strohballen, Kisten und Co.
Do. 24.03.2022 19:30
digital

Auch auf kleinstem Raum kann eine kleine Oase mit Gemüse und Blumen entstehen. In diesem Online-Kurs werden verschiedene Möglichkeiten gezeigt, wie man mit und ohne Garten auf kleinstem Raum gärtnern kann. Neben Kisten und Regenrinnen zeigt die Referentin in Ihrem eigenen Garten, welche vielseitigen Möglichkeiten des Gärtnerns möglich sind und wie die Teilnehmenden zum Beispiel einen Strohballen bepflanzen können. Dabei geht sie auch auf nachhaltige Düngung (Jauchen und Tees) ein.

Kursnummer A0.214.D
Summende Oasen: Balkon, Terrasse und Garten Wildbienen-freundlich gestalten
Fr. 11.02.2022 19:30
digital

Kein Garten und Balkon ist zu klein, um blühende Oasen für Wildbienen, Honigbienen und andere Blütengäste zu schaffen und damit dem Insektensterben einen Schritt entgegenzutreten. Dieser Vortrag lädt ein zu einem Ausflug in die Vielfalt der heimischen Wildbienen und zeigt, wie man auf Balkon, Terrasse und im Garten den summenden Nachbarn sinnvoll Nahrung und Nistmöglichkeiten anbieten kann. Die Freude an bunten Blumen, aromatischen Kräutern für die Küche sowie der Spaß beim Beobachten der fleißigen Blütenbesucher kommen hierbei nicht zu kurz.

Kursnummer Z0.497.D
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenfrei, Spende willkommen
Dozent*in: Mirjam Falge
Literarieté: Anders Gedeutscht
Sa. 23.04.2022 19:30
Knetzgau

Ob Travestie des Worts, Artistik des Klangs, Buchstabenspiel und Sprachgewitter – Marcus Jeroch bietet ein Vergnügen der Querdenkerei, voll Nonsens und gleichzeitig feinster, versteckter Philosophie. Da werden Sprachverrenkungen zur Person, werden Worte beschworen und mit kongenialer Schöpferrage wach geküsst. Mit Marcus Jeroch erhalten die skurrilen Texte seines Lieblings-Autors Friedhelm Kändler Ton und Kleid, gelangen zu Atem und Leben. In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Knetzgau. Kartenvorverkauf: Rathaus Knetzgau Tel. (0 95 27) 79 - 0 und online über www.vhs-hassberge.de: Karten werden an der Abendkasse hinterlegt

Kursnummer A12.04
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,00
Dozent*in: Marcus Jeroch