Skip to main content

Kultur

Loading...
Schlossführung - Barockes Leben
So. 21.04.2024 14:00
Knetzgau

An allen Führungstagen gibt es die Möglichkeit sich im ehrenamtlich betriebenen „Schloss-Café“ bei Kaffee und Kuchen und … zu erholen!

Die Gebühren werden direkt bei der Kursleitung bezahlt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kursnummer E12E02
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Egon Stumpf
Anmeldung nicht erforderlich
Wir freuen uns auf den Frühling mit Poesie und Musik
Di. 23.04.2024 14:45
Zeil

Mit Gedichten, Geschichten und zarten Klängen der Veeh-Harfe sehnen wir uns nach dem Frühling. Zu dieser Veranstaltung laden wir alle Senioren/-innen, Angehörige und Interessierte und auch zum Mitsingen ein. Lassen Sie uns die Vorfreude auf das Frühjahr zusammen erleben. In Zusammenarbeit mit dem AWO Hans-Weinberger-Haus und der Stadtbibliothek Zeil

Kursnummer E20K04
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Petra Hohenberger
Aquarellmalen für Jedermann
Informationsabend: Di., 16.04.24, 18.00 Uhr Kurs: dienstags, ab 23.04.24, 4x, 18.00 - 20.00 Uhr, ...
Maroldsweisach

Im Vordergrund steht die Freude am Aquarellmalen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Jede Person soll ihren eigenen Weg finden. Der Schwerpunkt liegt auf Landschaften. Bei schönem Wetter gehen wir hinaus in die Natur, bei schlechtem Wetter nutzen wir die Gaststube im Haus auf dem Zeilberg. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Kursleitung unter Tel. (0 95 35) 632.

Kursnummer E13H01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 40,00
Dozent*in: Alfred Müller
Kulinarische LiteraTour
Fr. 03.05.2024 19:00
Wonfurt

Bei diesem spannenden Rundgang zu verschiedenen Plätzen werden an mehreren Stationen Häppchen aus der fränkischen Küche geboten. Die besondere "Würze" steuert Lilo Vogt mit den originellen Texten in Mundart von Helmut Haberkamm bei, die sie passend zu den jeweiligen Gegebenheiten vorträgt. Lassen Sie sich überraschen, was Wonfurt zu bieten hat!

Kursnummer E19E02
Kursdetails ansehen
Gebühr: 17,00
Dozent*in: Lilo Vogt
Kreiere deinen Lieblingsschmuck in einem Goldschmiedeworkshop
Sa. 04.05.2024 10:00
Wustviel

Goldschmiedekurse mit Ramona Bauer Weitere Termine nach Absprache: Tel. (0 95 54) 92 39 492 oder ram-bauer@web.de

Unsere Hände können viel, gib ihnen und dir mal wieder die Möglichkeit kreativ zu sein. Von der eigenen Idee über die Zeichnung und die Goldschmiedetechniken Sägen, Feilen, Biegen, Löten... erstellst du dein individuelles Schmuckstück. Was möglich ist, lassen wir gemeinsam entstehen. Als Goldschmiedin begleite ich dich durch diesen Kurs mit Herz und Hand. Keine Vorkenntnisse nötig, nur Freude am kreativen Arbeiten.

Kursnummer E15H03
Kursdetails ansehen
Gebühr: 95,00
und Materialkosten (Silber, je nach Größe und Gewicht ca. € 10,00 - € 30,00)
Dozent*in: Ramona Bauer
Bilderausstellung
So. 05.05.2024 14:00
Maroldsweisach-Altenstein

Die vhs-Aquarellmalgruppe Maroldsweisach präsentiert im Rahmen des Kirchweihcafes Werke aus eigener Hand.

Kursnummer E13K01
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Alfred Müller
Anmeldung nicht erforderlich
Entrelac häkeln, tunesisch häkeln
Di. 07.05.2024 18:00
Hofheim

Die Entrelac Technik basiert darauf, Quadrate zu häkeln, die miteinander verbunden sind. Mit dieser Technik kann man z.B. Decken, Kissenhüllen oder auch Topflappen häkeln. Grundkenntnisse im Häkeln erforderlich.

Kursnummer E70H09
Kursdetails ansehen
Gebühr: 20,00
(und Materialkosten vor Ort)
Dozent*in: Andrea Schamberger
Anmeldung direkt bei unserem Kooperationspartner Wolllädele chaotisch bunt unter Tel. (0 95 23) 50 16 721
Theater Schloss Maßbach: Der letzte der feurigen Liebhaber
Fr. 10.05.2024 19:30
Ebern

Komödie von Neil Simon Regie: Susanne Pfeiffer Barney Cashman, 47, Besitzer eines gewinnbringenden Fischrestaurants, seit 23 Jahren verheiratet, wird von Torschlusspanik erfasst und träumt von einem Seitensprung. Doch das ist leichter gesagt als getan! Wo soll er die potenziellen Liebhaberinnen treffen? Am besten in Moms Wohnung auf der schicken East Side Manhattans, einmal wöchentlich benutzbar, wenn die Ahnungslose freiwillig in einem Krankenhaus Dienst tut. Dann trifft er drei Damen, die nicht abgeneigt sind, Barneys Offerten aufzugreifen. Elaine Navazio, Stammgast des Fischrestaurants, verheiratet, und wie es sich ergibt, von weit größerer Lust am Abenteuer gepackt als der zaghafte Held. Bobbi Michele, eine völlig durchgedrehte Schauspielerin, die Barney zum Haschischrauchen verführt und zu sonst nichts. Jeanette Fischer, beste Freundin von Barneys Ehefrau, eine Melancholische, die dem scheiternden Don Juan vorrechnet, dass nur 8,2 Prozent des Lebens lebenswert wären. Das Fiasko ist vollkommen. Resigniert beordert Barney die eigene Ehefrau in Moms Wohnung… Die intelligente Komödie besticht durch aberwitzige Dialoge, viel Situationskomik und einem Hauch Tragik, der die Geschichte besonders anrührend sein lässt.

Kursnummer E30K02
Kursdetails ansehen
Gebühr: 14,00
Dozent*in: Theater Schloss Maßbach
Karten können an der Abendkasse erworben werden
Kreiere deinen Lieblingsschmuck in einem Goldschmiedeworkshop
Sa. 11.05.2024 10:00
Wustviel

Goldschmiedekurse mit Ramona Bauer Weitere Termine nach Absprache: Tel. (0 95 54) 92 39 492 oder ram-bauer@web.de

Unsere Hände können viel, gib ihnen und dir mal wieder die Möglichkeit kreativ zu sein. Von der eigenen Idee über die Zeichnung und die Goldschmiedetechniken Sägen, Feilen, Biegen, Löten... erstellst du dein individuelles Schmuckstück. Was möglich ist, lassen wir gemeinsam entstehen. Als Goldschmiedin begleite ich dich durch diesen Kurs mit Herz und Hand. Keine Vorkenntnisse nötig, nur Freude am kreativen Arbeiten.

Kursnummer E15H04
Kursdetails ansehen
Gebühr: 95,00
und Materialkosten (Silber, je nach Größe und Gewicht ca. € 10,00 - € 30,00)
Dozent*in: Ramona Bauer
Stollenführung im „Kies“ im Ebelsberg
Sa. 11.05.2024 17:00
Ebelsbach

Ergründen Sie bei der hochinteressanten und spannenden Begehung das Geheimnis um die Geschichte der Stollenanlage „Kies“ im Ebelsberg. Anschließend gibt es noch eine Führung durch die Sektkellerei und ein Glas Sekt zum Anstoßen. In der Stollenanlage herrschen ganzjährig 8°C.

Kursnummer E07E04
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
(Kinder bis 10 Jahre kostenfrei / 10-18 Jahre € 4,00)
Dozent*in:
Schlossführung - Stuck und mehr
So. 12.05.2024 14:00
Knetzgau

An allen Führungstagen gibt es die Möglichkeit sich im ehrenamtlich betriebenen „Schloss-Café“ bei Kaffee und Kuchen und … zu erholen!

Die Gebühren werden direkt bei der Kursleitung bezahlt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kursnummer E12E03
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Egon Stumpf
Anmeldung nicht erforderlich
Internationaler Museumstag
So., 19.05.24, 11.00 - 17.00 Uhr
Zeil

Kursnummer E20K13
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Anmeldung nicht erforderlich
Strandtasche Teil 2
Di. 21.05.2024 17:00
Haßfurt

Wir nähen zu der Strandtasche eine passende Innentasche und oder Wetbag. Stoffe bitte vor Kursbeginn selbst besorgen. Information bei: Sabrina Müller Dienstag oder Mittwoch unter: Tel. (0176) 60 18 23 11

Kursnummer E10H03
Kursdetails ansehen
Gebühr: 44,00
Dozent*in: Sabrina Müller
Haus- und Gartendeko selbst töpfern
Mo., 27.05., 18.00 - 21.30 Uhr und Mo., 10.06.24, 18.00 - 20.30 Uhr
Zeil

Anmeldung nur online möglich

Kursnummer E20H04
Kursdetails ansehen
Gebühr: 35,00
(und Materialkosten)
Dozent*in: Yvonne Halpfer
Kunst mit der Kettensäge
Fr., 31.05.24, 14.30 - 17.00 Uhr, Sa., 01.06.24, 09.00 - 17.00 Uhr, So., 02.06.24, 09.00 - 14.00 ...
Ebern

Für Einsteiger. Moduliere dein Holz-Projekt unter praktischer Begleitung. Holz ist einer der schönsten Werkstoffe. Und wir versuchen diesem Werkstoff Leben einzuhauchen und Kunst entstehen zu lassen. Dafür verwenden wir vorwiegend die Kettensäge, und weitere Holzbearbeitungsgeräte. Holz kann gegen Verrechnung gestellt oder selbst mitgebracht werden.

Kursnummer E30H05
Kursdetails ansehen
Gebühr: 190,00
Dozent*in: Christian Raehse
Line Dance für Anfänger
Mo. 03.06.2024 18:30
Oberschleichach

Erlernen verschiedener Line Dances von Grund auf. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Teilnahme als Einzelperson möglich! Einsteiger/-innen jederzeit willkommen! Der beste Termin für Neueinsteiger ist immer der erste Montag im Monat.

Kursnummer E14G20
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
pro Termin vor Ort
Dozent*in: Sascha Vay
Gitarre für Fortgeschrittene
Do. 06.06.2024 18:00
Ebern

Im Mittelpunkt steht der praxisorientierte Ausbau der eigenen Begleitfähigkeiten auf der akustischen Gitarre, wobei auch die theoretischen Zusammenhänge betrachtet werden. Neben der Vermittlung weiterer Akkorde und neuer Spieltechniken sollen der Ausbau und die Sicherung vorhandener Fähigkeiten und die damit verbundene Selbstständigkeit der Teilnehmenden im Vordergrund stehen. In Zusammenarbeit mit der Musikschule Ebern e.V.

Kursnummer E30H07
Kursdetails ansehen
Gebühr: 79,00
(ab 4 Personen reduziert sich der Gesamtpreis)
Dozent*in: Jens Ziener
Hand- und Brushlettering Workshop Basis
Sa. 08.06.2024 18:00
Ermershausen

Wir lernen die verschiedenen Werkzeuge und die Technik des Hand- und Brushletterings kennen. Mit Stift und Brushpen setzen wir unser Erlerntes in verschiedenen Schriftarten um. Am Ende gestalten wir ein kleines Projekt auf Papier und du erfährst, wie du deine Letterings aufpeppen kannst. Nach 3 intensiven Stunden mit viel Spaß kannst du mit deinem neuen Hobby Deine Welt schöner machen.

Kursnummer E09H02
Kursdetails ansehen
Gebühr: 40,00
(und Materialkosten € 20,00)
Dozent*in: Barbara Ullrich
T-Shirt
Di. 11.06.2024 17:00
Haßfurt

Sie nähen Ihr eigenes T-Shirt klassisch mit umsäumen oder mit Bündchen an Armen und Bauch. Grundkenntnisse sind erforderlich. Information bei: Sabrina Müller Dienstag oder Mittwoch unter: Tel. (0176) 60 18 23 11

Kursnummer E10H04
Kursdetails ansehen
Gebühr: 44,00
Dozent*in: Sabrina Müller
Den Nagel auf den Kopf getroffen - Historisches Zeil in Sprichwörtern
Fr. 14.06.2024 17:30
Zeil

Wenn wir vom Mittelalter sprechen, denken wir gewöhnlich an Ritterburgen, gotische Kirchen, Fachwerkhäuser und wehrhafte Stadtmauern. Warum der Städter unter Torschlusspanik litt, warum die Frauen oft einen Zahn zulegen mussten, was den Mönchen auf den Nägeln brannte und was passierte, wenn man auf den Hund gekommen war, erfahren Sie bei diesem besonderen Stadtrundgang durch Zeil.

Kursnummer E20E04
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
Dozent*in: Michael Knobel
Kreiere deinen Lieblingsschmuck in einem Goldschmiedeworkshop
Sa. 15.06.2024 10:00
Wustviel

Goldschmiedekurse mit Ramona Bauer Weitere Termine nach Absprache: Tel. (0 95 54) 92 39 492 oder ram-bauer@web.de

Unsere Hände können viel, gib ihnen und dir mal wieder die Möglichkeit kreativ zu sein. Von der eigenen Idee über die Zeichnung und die Goldschmiedetechniken Sägen, Feilen, Biegen, Löten... erstellst du dein individuelles Schmuckstück. Was möglich ist, lassen wir gemeinsam entstehen. Als Goldschmiedin begleite ich dich durch diesen Kurs mit Herz und Hand. Keine Vorkenntnisse nötig, nur Freude am kreativen Arbeiten.

Kursnummer E15H05
Kursdetails ansehen
Gebühr: 95,00
und Materialkosten (Silber, je nach Größe und Gewicht ca. € 10,00 - € 30,00)
Dozent*in: Ramona Bauer
Schlossführung - Archäologie und Skulpturen
So. 16.06.2024 14:00
Knetzgau

An allen Führungstagen gibt es die Möglichkeit sich im ehrenamtlich betriebenen „Schloss-Café“ bei Kaffee und Kuchen und … zu erholen!

erhalten Sie einblicke in die archäologische Sammlung im Kellergewölbe. Anschließend machen gibt es einen Abstecher in den Skulpturenpark. Die Gebühren werden direkt bei der Kursleitung bezahlt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kursnummer E12E04
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Egon Stumpf
Anmeldung nicht erforderlich
Schloss Oberschwappach - Schönheit ist ein Verbrechen 06
Vernissage: Sa., 15.06.24, 18.00 Uhr Öffnungszeiten: So., 16.06. – So., 01.09.24, sonn- und ...
Knetzgau

„Schönheit ist ein Verbrechen 06", so der provokante Titel einer Ausstellung der Künstler-Gruppe „Team Schön" im Schloss Oberschwappach. Was ist überhaupt schön? Kann Schönheit in unserer Zeit, geprägt von Kriegen und Katastrophen, noch eine künstlerische Position sein? Ist Schönheit nicht zwangsläufig eine Verweigerung dieser Realität? Oder ist sie ein Weg der Bewältigung? Acht Künstlerinnen und ein Künstler gründeten das „Team Schön", um den Begriff der Schönheit künstlerisch zu überprüfen und in jeweils neuer Form umzusetzen. So entstand die Idee zu dieser Ausstellungsreihe, die nun seit 2019 fortgeführt wird. "Team Schön" sind: Gertrud Aumayr - Irmingard Beirle - Tania Engelke - Ilse Feiner - Manon Heupel -Kristin Kümmerle - Eva-Maria Mandok - Mathias Otto - Ursula Rössner Veranstalter: Gemeinde Knetzgau, Kulturverein Museum Schloss Oberschwappach, Galerie im Saal Weitere Veranstaltungen unter www.galerie-im-saal.de

Kursnummer E12K11
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in:
Anmeldung nicht erforderlich
HALITARU - Haßberger literarische Tafelrunde - Literarische Nacht in Friesenhausen "Ein Sommernachtstraum"
Sa. 22.06.2024 20:00
Friesenhausen

Literarisches Dinner Bei Interesse bitte Kontakt aufnehmen mit Inge Hahn, Tel. (0 95 23) 50 28 159, (01 52) 02 03 91 35, irmeland@gmx.de Bitte um kulinarischen Beitrag.

Kursnummer E22K03
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Inge Hahn
Anmeldung nur telefonisch möglich bei Inge Hahn
Kreiere deinen Lieblingsschmuck in einem Goldschmiedeworkshop
Sa. 29.06.2024 10:00
Wustviel

Goldschmiedekurse mit Ramona Bauer Weitere Termine nach Absprache: Tel. (0 95 54) 92 39 492 oder ram-bauer@web.de

Unsere Hände können viel, gib ihnen und dir mal wieder die Möglichkeit kreativ zu sein. Von der eigenen Idee über die Zeichnung und die Goldschmiedetechniken Sägen, Feilen, Biegen, Löten... erstellst du dein individuelles Schmuckstück. Was möglich ist, lassen wir gemeinsam entstehen. Als Goldschmiedin begleite ich dich durch diesen Kurs mit Herz und Hand. Keine Vorkenntnisse nötig, nur Freude am kreativen Arbeiten.

Kursnummer E15H06
Kursdetails ansehen
Gebühr: 95,00
und Materialkosten (Silber, je nach Größe und Gewicht ca. € 10,00 - € 30,00)
Dozent*in: Ramona Bauer
Line Dance für Anfänger
Mo. 01.07.2024 18:30
Oberschleichach

Erlernen verschiedener Line Dances von Grund auf. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Teilnahme als Einzelperson möglich! Einsteiger/-innen jederzeit willkommen! Der beste Termin für Neueinsteiger ist immer der erste Montag im Monat.

Kursnummer E14G21
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
pro Termin vor Ort
Dozent*in: Sascha Vay
Viva la vida - viva la musica!
So., 07.07.24, 11.00 Uhr (Einlass: 10.30 Uhr)
Zeil

Es lebe das Leben - es lebe die Musik! Unter diesem Motto gastiert das Gitarren- und Mandolinenorchester der Naturfreunde Schweinfurt mit einem kurzweiligen und abwechslungsreichen Programm wieder in Zeil. Es erklingt Musik von mittelalterlichen Klängen über Klassik und Folklore bis hin zu zeitgenössischen Werken und Popsongs. Starten Sie beschwingt in den Sonntag! Kartenvorverkauf online unter www.vhs-hassberge.de (die Karten werden an der Abendkasse hinterlegt) und in der Stadtbibliothek Zeil

Kursnummer E20K08
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Vorverkauf, € 12,00 Abendkasse
Dozent*in: Bernhard Schurig
30. Frauenlesenacht - "Frauen schreiben Geschichte(n)"
Fr. 12.07.2024 19:30
Knetzgau

Am 12./13.07.2024 wird es eine Fortsetzung der im Landkreis ansässigen Frauenlesenächte. (ehemals Theaterwerkstatt Haßfurt) geben. Um die Lesenächte nach der Auflösung der Theaterwerkstatt weiterführen zu können, brauchte es eine neue Kooperation. Mit der vhs Landkreis Haßberge konnte ein engagierter, verlässlicher Partner gefunden werden. Organisatorin der Frauenlesenächte ist weiterhin Andrea Tiessen-Lehmann aus Zeil. Örtlichkeit wird in diesem Jahr das Schloss Oberschwappach in der Gemeinde Knetzgau sein. Im wundervollen Ambiente der Tenne dürfen sich alle interessierten Frauen auf einen besonderen Jubiläumsabend mit Musik, Literatur und einem vegetarischen Buffet freuen. Tickets ausschließlich über die vhs-Webseite (www.vhs-hassberge.de)

Kursnummer E12K05
Kursdetails ansehen
Gebühr: 29,50
Dozent*in: Andrea Tiessen-Lehmann
Kreiere deinen Lieblingsschmuck in einem Goldschmiedeworkshop
Sa. 13.07.2024 10:00
Wustviel

Goldschmiedekurse mit Ramona Bauer Weitere Termine nach Absprache: Tel. (0 95 54) 92 39 492 oder ram-bauer@web.de

Unsere Hände können viel, gib ihnen und dir mal wieder die Möglichkeit kreativ zu sein. Von der eigenen Idee über die Zeichnung und die Goldschmiedetechniken Sägen, Feilen, Biegen, Löten... erstellst du dein individuelles Schmuckstück. Was möglich ist, lassen wir gemeinsam entstehen. Als Goldschmiedin begleite ich dich durch diesen Kurs mit Herz und Hand. Keine Vorkenntnisse nötig, nur Freude am kreativen Arbeiten.

Kursnummer E15H07
Kursdetails ansehen
Gebühr: 95,00
und Materialkosten (Silber, je nach Größe und Gewicht ca. € 10,00 - € 30,00)
Dozent*in: Ramona Bauer
30. Frauenlesenacht - "Frauen schreiben Geschichte(n)"
Sa. 13.07.2024 19:30
Knetzgau

Am 12./13.07.2024 wird es eine Fortsetzung der im Landkreis ansässigen Frauenlesenächte. (ehemals Theaterwerkstatt Haßfurt) geben. Um die Lesenächte nach der Auflösung der Theaterwerkstatt weiterführen zu können, brauchte es eine neue Kooperation. Mit der vhs Landkreis Haßberge konnte ein engagierter, verlässlicher Partner gefunden werden. Organisatorin der Frauenlesenächte ist weiterhin Andrea Tiessen-Lehmann aus Zeil. Örtlichkeit wird in diesem Jahr das Schloss Oberschwappach in der Gemeinde Knetzgau sein. Im wundervollen Ambiente der Tenne dürfen sich alle interessierten Frauen auf einen besonderen Jubiläumsabend mit Musik, Literatur und einem vegetarischen Buffet freuen. Tickets ausschließlich über die vhs-Webseite (www.vhs-hassberge.de)

Kursnummer E12K06
Kursdetails ansehen
Gebühr: 29,50
Dozent*in: Andrea Tiessen-Lehmann
Stollenführung im „Kies“ im Ebelsberg
Fr. 26.07.2024 17:00
Ebelsbach

Ergründen Sie bei der hochinteressanten und spannenden Begehung das Geheimnis um die Geschichte der Stollenanlage „Kies“ im Ebelsberg. Anschließend gibt es noch eine Führung durch die Sektkellerei und ein Glas Sekt zum Anstoßen. In der Stollenanlage herrschen ganzjährig 8°C.

Kursnummer E07E05
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
Dozent*in:
Kreiere deinen Lieblingsschmuck in einem Goldschmiedeworkshop
Sa. 27.07.2024 10:00
Wustviel

Goldschmiedekurse mit Ramona Bauer Weitere Termine nach Absprache: Tel. (0 95 54) 92 39 492 oder ram-bauer@web.de

Unsere Hände können viel, gib ihnen und dir mal wieder die Möglichkeit kreativ zu sein. Von der eigenen Idee über die Zeichnung und die Goldschmiedetechniken Sägen, Feilen, Biegen, Löten... erstellst du dein individuelles Schmuckstück. Was möglich ist, lassen wir gemeinsam entstehen. Als Goldschmiedin begleite ich dich durch diesen Kurs mit Herz und Hand. Keine Vorkenntnisse nötig, nur Freude am kreativen Arbeiten.

Kursnummer E15H08
Kursdetails ansehen
Gebühr: 95,00
und Materialkosten (Silber, je nach Größe und Gewicht ca. € 10,00 - € 30,00)
Dozent*in: Ramona Bauer
Kinder-Kreativ-Nachmittag: Happy Summer
Di. 30.07.2024 14:00
Zeil

für Kindern ab 6 Jahren Mit Muscheln, Steinen, anderen Naturmaterialien und bunten Farben stimmen wir uns auf den Sommer ein und gestalten sommerliche Objekte, die unser Zuhause verschönern. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Alle Materialien werden im Kurs zur Verfügung gestellt.

Kursnummer E20J02
Kursdetails ansehen
Gebühr: 20,00
(und Materialkosten vor Ort € 10,00)
Dozent*in: Sybille Schubert
Line Dance für Anfänger
Mo. 05.08.2024 18:30
Oberschleichach

Erlernen verschiedener Line Dances von Grund auf. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Teilnahme als Einzelperson möglich! Einsteiger/-innen jederzeit willkommen! Der beste Termin für Neueinsteiger ist immer der erste Montag im Monat.

Kursnummer E14G22
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
pro Termin vor Ort
Dozent*in: Sascha Vay
Kreiere deinen Lieblingsschmuck in einem Goldschmiedeworkshop
Sa. 10.08.2024 10:00
Wustviel

Goldschmiedekurse mit Ramona Bauer Weitere Termine nach Absprache: Tel. (0 95 54) 92 39 492 oder ram-bauer@web.de

Unsere Hände können viel, gib ihnen und dir mal wieder die Möglichkeit kreativ zu sein. Von der eigenen Idee über die Zeichnung und die Goldschmiedetechniken Sägen, Feilen, Biegen, Löten... erstellst du dein individuelles Schmuckstück. Was möglich ist, lassen wir gemeinsam entstehen. Als Goldschmiedin begleite ich dich durch diesen Kurs mit Herz und Hand. Keine Vorkenntnisse nötig, nur Freude am kreativen Arbeiten.

Kursnummer E15H09
Kursdetails ansehen
Gebühr: 95,00
und Materialkosten (Silber, je nach Größe und Gewicht ca. € 10,00 - € 30,00)
Dozent*in: Ramona Bauer
Klassik - Oper & Ballett - Jazz - Rock & Pop
Veranstaltungen siehe Info
Zeil

Hier finden Sie zu allen Film-Reihen & Events PDF-Formate zum Download: Film & Frühstück, Filmkunstmontag, KaKuKi, Musik-Events. Zum PDF öffnen Titelseiten anklicken! Link zu pdf Downloads: https://kino-zeil.de/de/events/film-fruehstueck Cinema Concert Nr. 20 – Movie & Music Fr., 26. Jan. 24, 19.00 Uhr Cinema Concert Nr. 21 - Jochen Volpert Band Fr., 23. Feb. 24, 19.30 Uhr MANON, Ballett-Übertragung, THE ROYAL BALLET Sa., 02. März 24, 16.00 Uhr Cinema Concert Nr. 22 – THE EXPERIENCE – Jimi Hendrix Cover Band Fr., 22. März 24, 19.30 Uhr MADAMA BUTTERFLY, Oper-Übertragung, THE ROYAL OPERA Sa., 20. April 24, 16.00 Uhr SCHWANENSEE, Ballett-Übertragung, THE ROYAL BALLET Sa., 18. Mai 24, 16.00 Uhr CARMEN, Oper, ROYAL OPERA HOUSE Sa., 1. Juni 24, 16.00 Uhr Andrea Chenier, Oper-Übertragung, THE ROYAL OPERA Di., 11. Juni 24, 20.15 Uhr

Kursnummer E20K99
Kursdetails ansehen
Gebühr: Gebühr auf Anfrage
Anmeldung direkt bei unserem Kooperationspartner
Stadtführung durch Eltmann
Termine für Führungen können beim ritz Eltmann vereinbart werden. Tel. (0 95 22) 899 - 70

Kursnummer E08E01
Kursdetails ansehen
Gebühr: Gebühr auf Anfrage
Dozent*in: Rainer Reitz
Anmeldung nur telefonisch unter Tel. : 09522/899-70
Historischer Verein
Veranstaltungen siehe Beschreibung

Der Historische Verein Landkreis Haßberge e. V. hat sich zum Ziel gesetzt, die Geschichte dieser Region wissenschaftlich zu erforschen und zu verbreiten. Sein Aufgabenbereich erstreckt sich auch auf Vor- und Frühgeschichte, Archäologie, Bauforschung, Denkmalpflege, Familiengeschichte, Kirchengeschichte, Kunstgeschichte und Volkskunde. Er will seinen Zweck erreichen durch die Veranstaltung von Vorträgen, Studienfahrten und Ausstellungen, den Aufbau von Sammlungen sowie die Bewahrung geschichtlicher, künstlerischer und kultureller Zeugnisse aller Art. Als Ansprechpartner aller heimatgeschichtlich Interessierten koordiniert und fördert der Verein lokale Forschungen, leistet wissenschaftliche Beratung bei historischen Veröffentlichungen und publiziert Ergebnisse der regionalen Geschichtsforschung in einer eigenen Schriftenreihe. Der Verein verfolgt ausschließlich gemeinnützige und wissenschaftliche Zwecke und finanziert sich aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden. Vorschau auf einige Veranstaltungen des Jahres 2024 (Frühjahr/Sommer) Buchvorstellung „1200 Jahre Hellingen bei Königsberg“ (Wolfgang Jäger) in Verbindung mit der Mitgliederversammlung am 23.03.24 in Eltmann. Führung durch die Ausstellung „Denkmäler im Wald“ unseres Mitglieds Bernd Reinhard in der Sparkasse Haßfurt, ca. Februar/März 24. Regelmäßige Veranstaltungen sind die „Stammtische“ mit Besichtigungen/Vorträgen an wechselnden Orten, jeweils zu Quartalsbeginn, die ebenfalls zu wechselnden historischen Orten führenden „Sommerreisen“ an vier Donnerstagen im August sowie der Informations- und Bücherstand beim Haßfurter Straßenfest am ersten Oktoberwochenende. Das endgültige Programm für Frühjahr / Sommer 24 lag zur Zeit der Drucklegung dieses Heftes noch nicht vor. Aktuelle Veranstaltungen werden auf der Homepage des Vereins sowie in der regionalen Tagespresse angekündigt. Alle daran Interessierten sind herzlich eingeladen. Historischer Verein Landkreis Haßberge e. V. Postfach 12 51, 97429 Haßfurt Tel. (0 95 21) 61 80 17 (1. Vorsitzender) info@historischervereinlandkreishassberge.de www.historischervereinlandkreishassberge.de SPENDENKONTO: Sparkasse Schweinfurt-Haßberge, IBAN: DE09 7935 0101 0000 0153 62

Kursnummer EK09
Kursdetails ansehen
Gebühr: Gebühren siehe Beschreibung
Dozent*in:
Anmeldung direkt bei unserem Kooperationspartner
KaKuKi - Kaffee Kuchen Kino
Veranstaltungen siehe Info
Zeil

Hier finden Sie zu allen Film-Reihen & Events PDF-Formate zum Download: Film & Frühstück, Filmkunstmontag, KaKuKi, Musik-Events. Zum PDF öffnen Titelseiten anklicken! Link zu pdf Downloads: https://kino-zeil.de/de/events/film-fruehstueck Di., 23. Jan. - Das reinste Vergnügen Romanze, Komödie Drama / Regie: Renée Webster / AU 2022 / FSK 12 / 112 Min. Bei Gina könnte es besser laufen, im Job und in der Ehe.. Eines Tages jedoch klingelt Tom an ihrer Tür – durchtrainiert, strippend und mit dem Versprechen, wirklich JEDEN ihrer Wünsche zu erfüllen – und Gina wünscht sich eine saubere Wohnung! Der Geburtstagsscherz ihrer Freundinnen wird zur besten Idee ihres Lebens: Mit Wischmopp ausgerüstet, verwandelt Gina ein Team maskuliner Umzugshelfer in eine sexy Reinigungstruppe und kann sich vor Aufträgen kaum retten. Doch das weibliche Klientel verlangt nach mehr… Eine kluge, charmante und urkomische Komödie über die wahren Prioritäten einer Frau. Inspiriert von wahren Begebenheiten ist der Film eine erhellende Reise in die empfindliche Welt dessen, was sich Frauen wirklich wünschen und wie schwer es sein kann, dem gerecht zu werden... Getragen von einer großartigen Sally Phillips („Bridget Jones“) in der Hauptrolle, ist DAS REINSTE VERGNÜGEN ein diebischer Spaß über weibliche Lust, Macht und Selbstermächtigung. Di., 20. Feb. - Dora – Flucht in die Musik Dokumentation / Regie: Kyra Steckeweh, Tim van Beveren / DE, HR 2022 / FSK 6 / 121 Min. / Prädikat besonders wertvoll In ihrer Heimat Kroatien kennt sie jedes Kind. Die Komponistin Dora Pejacevic ist dort fast so bekannt wie Mozart. Geboren als Gräfin und aufgewachsen im Schloss ihrer Eltern wurde Musik ihre Leidenschaft und ihre Berufung. In einer Zeit, in der überwiegend Männer den Ton angaben, wurde sie die erste Frau, die in Kroatien Orchesterwerke komponierte. Der Film gleicht einer Zeitreise in eine teils glanzvolle, teils zerissene Epoche Europas. Auch im Leben von Dora Pejacevic finden sich diese Widersprüche, vor denen sie ein Leben lang zu fliehen versucht. «DORA – Flucht in die Musik» ist daher nicht nur ein nachzeichnen der historischen Ereignisse als ein europäischer Geschichtsfilm, sondern ebenso ein Musikfilm, ein Roadmovie und das ‚Coming of Age‘ einer aussergewöhnlichen Künstlerin. Es ist aber auch ein Film über unglückliche, glückliche und tragische Liebe und ein Film über weibliche Emanzipation zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Di., 05. März - Ein Mann namens Otto Tragikomödie, Drama / Regie: Marc Foster / USA 2022 / FSK 12 / 127 Min. Otto Anderson ist ein mürrischer Witwer, der sehr auf seine Gewohnheiten fixiert ist. Als eine lebhafte junge Familie nebenan einzieht, trifft Otto in der schlagfertigen und hochschwangeren Marisol auf eine ebenbürtige Gegnerin. Diese Begegnung führt zu einer unerwarteten Freundschaft, die seine Welt völlig auf den Kopf stellt. Erleben Sie eine lustige, herzerwärmende Geschichte, die beweist, dass sich einige Familien auch an den ungewöhnlichsten Orten zusammenfinden können. Ein Besteller als Roman sowie eine oscarnominierte schwedische Verfilmung runden das Rezept für ein erfolgreiches Hollywood-Remake ab. Der findige 007-Erneuerer Marc Forster (James Bond - Ein Quantum Trost) macht daraus eine überaus unterhaltsame Griesgram-Tragikomödie der ziemlich bewegenden Art mit Tom Hanks in der Hauptrolle. Di., 19. März - Der Geschmack der kleinen Dinge Drama, Komödie / Regie Slony Sow / DE, FR, JP 2022 / FSK 6 / 107 Min. Gabriel Carvin, der berühmteste Chefkoch Frankreichs, hat keinen Appetit mehr aufs Leben. Selbst der prestigeträchtige dritte Kristallstern, den sein Nobellokal verliehen bekommt, hinterlässt nur einen schalen Geschmack. Vor allem wenn er von dem Restaurant-Kritiker vergeben wird, mit dem ihn seine Frau betrügt. Erst als er nach einem Herzinfarkt selbst unter dem Filetiermesser landet, nimmt er sein Leben in die Hand. Er reist nach Japan, um einen ehemaligen Koch-Kontrahenten ausfindig zu machen und hinter das Geheimnis des Umami zu kommen. Auf Gabriel wartet die Erkenntnis, dass im Leben Platz für mehr als nur eine Leidenschaft ist, und es nie zu spät ist, Teil einer Familie zu sein. Diese filmische Köstlichkeit erzählt die wunderbare Geschichte von zwei Welten, die aufeinanderprallen und schließlich eins werden. Eine schmackhafte, perfekt ausbalancierte Kino-Delikatesse, die wunderbar leicht unterhält und garantiert das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt .

Kursnummer E20K98
Kursdetails ansehen
Gebühr: Gebühr auf Anfrage
Anmeldung direkt bei unserem Kooperationspartner
Loading...
20.04.24 16:18:40