Skip to main content

Nachhaltig - gesund & glücklich

Loading...
Die Philosophie einer Naturbäckerei
Sa. 09.03.2024 17:00
Untersteinbach

Als eines unserer wichtigsten Lebensmittel lohnt es sich, einen genaueren Blick auf Zutaten und Herstellung zu werfen. Der Bäckermeister selbst stellt bei der Besichtigung der Backstube seine Philosophie vor, zeigt, wie ein Backwarensortiment ohne chemische Zusätze auskommen kann und welche Zusatzstoffe in Lebensmitteln Auswirkungen auf Geschmack und Gesundheit haben können. Außerdem gibt es Tipps zu wirklich Wertvollem auf unserem Speiseplan.

Kursnummer E0.224
Kursdetails ansehen
Gebühr: 4,50
Dozent*in: Michael Oppel
Das Glück - Die Formel für innere Zufriedenheit und Wohlbefinden
Mo. 11.03.2024 19:00
digital

Jede*r hegt den Wunsch, glücklich zu sein. Die Glücksforschung zeigt, dass die Gedankenwelt das Glücksempfinden maßgeblich beeinflusst. Glücklich zu sein ist also keine Glückssache - sondern das Ergebnis einer bewussten inneren Haltung und tagtäglicher Entscheidungen. Dieser Vortrag lädt ein, diese Formel zu entschlüsseln und die Macht der inneren Einstellung zu nutzen, um sich ein erfülltes Leben zu gestalten - ohne ständig äußerem Glück nachzujagen.

Kursnummer E0.225.D
Kursdetails ansehen
Gebühr: 9,00
Dozent*in: Steve Windisch
Traditionelles Bogenschießen - für Erwachsene und Jugendliche
Sa. 23.03.2024 10:00
Marswaldspielplatz

Die Teilnehmenden erleben die faszinierende Welt des Bogenschießens im unberührten Mischwald des "Zeller Forstes". Diese Sportart ermöglicht es, die Sinne und Konzentration zu schärfen, innere Ruhe und Ausgeglichenheit zu finden und gleichzeitig Körper, Geist und Seele zu stärken. Dieser Grundkurs bietet eine Kombination aus theoretischem Wissen und praktischen Übungen. Nach der Einführung wird das neu erworbene Können beim Schießen auf 3D-Ziele im Parcours angewendet. Geeignet für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren.

Kursnummer E0.232
Kursdetails ansehen
Gebühr: 55,00
Dozent*in: Christopher Rhein
Gesundheitswandern im Steigerwald
Sa. 06.04.2024 14:00
Knetzgau

Gemeinsam ein Stück des Weges gehen...Innehalten, einfache Übungen für Körper und Seele genießen. Die Gruppe taucht ein in eine tiefere Beziehung zur Natur und sich selbst. Ein kleiner Imbiss im Schlosspark schließt die Wanderung ab. Streckenlänge 2-3 km. In Kooperation mit der vhs Bildung barrierefrei. Im Rahmen der BayernTourNatur.

Kursnummer E0.237
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
Dozent*in: Daniela Schmidt
Wildkräuterwanderung im Frühjahr
Mi. 17.04.2024 17:30
Knetzgau

Woher hat der Bärlauch seinen Namen und wie unterscheidet man ihn vom giftigen Maiglöckchen? Wie erkennt man den Gundermann, was kann alles aus Giersch hergestellt werden und welche Kraft besitzt die Brennnessel? Auf dieser Kräuterwanderung lernen die Teilnehmenden verschiedene Frühlingskräuter kennen: deren Erkennungsmerkmale, Verwendungsmöglichkeiten, aber auch Geschichten über ihre Mythologie und Namensgebung. Auf dem Weg werden erste Kräuter für ein "Jahreskräutersalz" sowie Kräuterfrischkäse gesammelt, um dieses dann im Anschluss gemeinsam herzustellen bzw. gemeinsam zu verköstigen. In Kooperation mit der vhs Knetzgau. Im Rahmen der BayernTourNatur.

Kursnummer E0.247
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
zzgl. € 2,00 Materialkosten
Dozent*in: Silke Kunzelmann
Der Kurs ist ausgebucht. Bitte rufen Sie im UBiZ an. Tel.: 09529/92220
Traditionelles Bogenschießen - für Erwachsene und Jugendliche
Sa. 20.04.2024 10:00
Marswaldspielplatz

Die Teilnehmenden erleben die faszinierende Welt des Bogenschießens im unberührten Mischwald des "Zeller Forstes". Diese Sportart ermöglicht es, die Sinne und Konzentration zu schärfen, innere Ruhe und Ausgeglichenheit zu finden und gleichzeitig Körper, Geist und Seele zu stärken. Dieser Grundkurs bietet eine Kombination aus theoretischem Wissen und praktischen Übungen. Nach der Einführung wird das neu erworbene Können beim Schießen auf 3D-Ziele im Parcours angewendet. Geeignet für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren.

Kursnummer E0.249
Kursdetails ansehen
Gebühr: 55,00
Dozent*in: Christopher Rhein
Mit den Alpakas unterwegs
Sa. 20.04.2024 14:00
Eltmann OT Weisbrunn

Dem Alltagsstress entfliehen - wie das geht, zeigt den Teilnehmenden die Ruhe und Gelassenheit der Alpakas. Die Trekkingtour, für die es zuvor eine Einweisung in das Handling der Tiere gibt, startet direkt auf der Alpakaweide. Geeignet für Erwachsene und für Kinder in Begleitung ab 5 Jahre. In Kooperation mit der vhs Bildung barrierefrei. Im Rahmen der BayernTourNatur.

Kursnummer E0.251
Kursdetails ansehen
Gebühr: 28,00
€ 10,00 für Begleitperson.
Dozent*in: Anja & Stefan Lipka
Gesundheitswandern im Steigerwald
Sa. 27.04.2024 14:00
Knetzgau

Gemeinsam ein Stück des Weges gehen...Innehalten, einfache Übungen für Körper und Seele genießen. Die Gruppe taucht ein in eine tiefere Beziehung zur Natur und sich selbst. Ein kleiner Imbiss im Schlosspark schließt die Wanderung ab. Streckenlänge 5 - 6 km.

Kursnummer E12E05
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Dozent*in: Daniela Schmidt
Bee Kids
Sa. 04.05.2024 12:00
Ebelsbach

Was ist eine Bienendisco, was ist eigentlich der Job der Jungs im Bienenstock, wo gehen Bienen im Winter auf die Toilette und warum wackeln manche Bienen eigentlich mit ihrem Popo - diese und mehr Fragen erklärt die Bienenpädagogin direkt bei den Bienen in ihrem Garten. Einmal eine Biene auf die Hand nehmen, das emsige Wuseln auf einer Wabe beobachten und den warmen und wunderbaren Duft des Bienenstocks riechen, das können Kinder im Alter von 6 - 10 Jahren an diesem Nachmittag und erfahren, wie man den Bienen helfen kann. Im Rahmen der BayernTourNatur. Anmeldeschluss: 30.04.2024

Kursnummer E0.260
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Dozent*in: Katja Dittmann
Baden in der Schafherde - Schafzeit zur Entschleunigung
Sa. 04.05.2024 15:30
Oberaurach OT Unterschleichach
Schafzeit zur Entschleunigung

Die Teilnehmenden können bei dieser Veranstaltung Lärm, Stress und die Uhr einmal völlig vergessen. In Gesellschaft der Schafe nehmen sie in Ruhe die Natur wahr und genießen bei kleinen Meditationen die Auszeit. Zusätzlich lernen sie auch Kräuter kennen, aus denen Tees und Gewürze hergestellt werden können. Kooperation mit der vhs "Bildung barrierefrei".

Kursnummer E0.261
Kursdetails ansehen
Gebühr: 14,50
Dozent*in: Michaela von der Linden
Traditionelles Bogenschießen - für Erwachsene und Jugendliche
Fr. 10.05.2024 10:00
Marswaldspielplatz

Die Teilnehmenden erleben die faszinierende Welt des Bogenschießens im unberührten Mischwald des "Zeller Forstes". Diese Sportart ermöglicht es, die Sinne und Konzentration zu schärfen, innere Ruhe und Ausgeglichenheit zu finden und gleichzeitig Körper, Geist und Seele zu stärken. Dieser Grundkurs bietet eine Kombination aus theoretischem Wissen und praktischen Übungen. Nach der Einführung wird das neu erworbene Können beim Schießen auf 3D-Ziele im Parcours angewendet. Geeignet für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren.

Kursnummer E0.263
Kursdetails ansehen
Gebühr: 55,00
Dozent*in: Christopher Rhein
Wald & Poesie
Di. 14.05.2024 17:00
Aidhausen - Nassach

Auf diesem Waldspaziergang lernen die Teilnehmenden die heimischen Bäume von einer ganz anderen Seite kennen: mit Sagen, Märchen und Gedichten eröffnet die Referentin der Gruppe ihre ganz eigene, geheimnisvolle Welt... Wegstrecke ca. 3 km. Im Rahmen der BayernTourNatur.

Kursnummer E0.265
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
Dozent*in: Reinhilde Hefter
Die Kunst des Fermentierens I - Altes Wissen neu entdeckt Theorie
Sa. 01.06.2024 11:00
Hofheim
Theorie

Das Fermentieren ist seit einiger Zeit wieder in Mode gekommen. Schon seit Jahrhunderten nutzen Menschen diese Form des Haltbarmachens. Was einfach klingt, hat es in sich. Je nach Lebensmittel funktioniert die Fermentation anders und unterschiedliche Dinge müssen berücksichtigt werden. Rund um diese Methode erläutert die Referentin allerlei Wissenswertes zu Geschichte, Bräuchen und Umsetzung. Die anschließende Kostprobe macht Lust auf das eigene Ausprobieren zu Hause oder direkt im Praxiskurs E0.291

Kursnummer E0.271
Kursdetails ansehen
Gebühr: 14,00
Dozent*in: Sarah Gormley
Traditionelles Bogenschießen - für Erwachsene und Jugendliche
Sa. 08.06.2024 10:00
Marswaldspielplatz

Die Teilnehmenden erleben die faszinierende Welt des Bogenschießens im unberührten Mischwald des "Zeller Forstes". Diese Sportart ermöglicht es, die Sinne und Konzentration zu schärfen, innere Ruhe und Ausgeglichenheit zu finden und gleichzeitig Körper, Geist und Seele zu stärken. Dieser Grundkurs bietet eine Kombination aus theoretischem Wissen und praktischen Übungen. Nach der Einführung wird das neu erworbene Können beim Schießen auf 3D-Ziele im Parcours angewendet. Geeignet für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren.

Kursnummer E0.274
Kursdetails ansehen
Gebühr: 55,00
Dozent*in: Christopher Rhein
Brotbacken
Fr. 14.06.2024 14:00
Oberaurach OT Oberschleichach

Ein saftiges Saatenbrot oder eine herzhafte Bauernkruste aus dem Holzofen - diese Alltagsklassiker, wie gestern von Hand geknetet, mit viel Zeit gereift, gewirkt und ausschließlich mit Sauerteig als Triebmittel im Holzofen gebacken, bringt die Referentin den Teilnehmenden im Kurs in Theorie und Praxis näher. Die fünf Zutaten für gutes Brot, Mehl, Wasser, Salz, Triebmittel (Sauerteig/Hefe) und Zeit werden genauer unter die Lupe genommen und der Blick auf die gesamte Wertschöpfungskette gerichtet. Neben dem gemeinsamen Brothandwerken, Backen und Grundlagenwissen gibt es auch reichlich Gelegenheit zum Probieren.

Kursnummer E0.277
Kursdetails ansehen
Gebühr: 30,00
Dozent*in: Christina Fallenbacher
Lehm und Kunst
Sa. 15.06.2024 10:00
Oberaurach OT Oberschleichach

Lehm kann nicht nur als Baustoff verwendet werden, er eignet sich auch ausgezeichnet für die Kunst, um Skulpturen, Reliefs, Bilder u.v.m zu gestalten. In diesem Workshop besteht die Möglichkeit das natürliche Material Lehm kennenzulernen und zu erkunden. Mit einfachen Techniken und Spaß am Experimentieren kann eigene gestalterische Projekt umgesetzt werden. Der Kreativität werden keine Grenzen gesetzt.

Kursnummer E0.278
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
zzgl. € 15,00 Materialkosten
Dozent*in: Gabriele Götz
Wald (er)leben mit allen Sinnen
Sa. 15.06.2024 13:00
Marswaldspielplatz

Die Teilnehmenden lernen die positive Auswirkung des Waldes auf ihre Gesundheit kennen. Japanische Forschung hat sich mit dem Gesundheitspotential des Waldes beschäftigt und herausgefunden, dass sich der Aufenthalt im Wald unter anderem positiv auf den Blutdruck, den Puls und Lunge auswirken. Nach 5 Minuten steigt die Stimmung und der Stress lässt nach. Die Gruppe nutzt die Ruhe und die Atmosphäre des Waldes, um aus einem gewöhnlichen Spaziergang eine neue intensivere Erfahrung zu machen - bei der geführten Wanderung mit Achtsamkeits- und Wahrnehmungsübungen, um den Wald zu sehen, zu hören, zu riechen und zu ertasten. Im Rahmen der BayernTourNatur.

Kursnummer E0.279
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Dozent*in: Uwe Gratzky
Die Magie der Kräutersträuße
Mi. 19.06.2024 17:00
Wonfurt

Wer kennt ihn nicht, den Kräuterbuschen, der zu Maria Himmelfahrt in den Kirchen geweiht und im Herrgottswinkel hinter das Kreuz gesteckt wird. Zu früheren Zeiten wurden aber nicht nur im August ein Strauß für Haus und Hof, sondern zu den unterschiedlichsten Ereignissen ein Strauß gebunden. Daher auch die Tradition des Brautstraußes, in dem verschiedene Kräuter, wie z.B. die Schafgarbe, enthalten waren, um dem Brautpaar Glück zu bringen. Um diese Themen geht es bei diesem Kräuterspaziergang. Und wer mag, kann sich im Vorbeigehen seinen eigenen für sich passenden Kraftstrauß zusammenstellen. In Kooperation mit der vhs Wonfurt. Im Rahmen der BayernTourNatur.

Kursnummer E0.282
Kursdetails ansehen
Gebühr: 14,00
Dozent*in: Silke Kunzelmann
Sommer im Glas
Fr. 12.07.2024 15:00
Oberaurach OT Oberschleichach

Früchte aus dem Garten kommen oft in großen Mengen - und gleichzeitig. Vieles davon landet mittlerweile leider oft im Biomüll oder bleibt auf den Wiesen zurück. Mit den richtigen Methoden lassen sich die Früchte aus dem eigenen Garten aber auch für den Winter haltbar machen. Als Beispiel wird in diesem Kurs eine Marmelade zubereitet. Im Anschluss werden die Grundzüge des Einkochens, Einlegens, Trocknens und Konservierens sowie notwendige Geräte vorgestellt. Auch Ausgefallenes steht auf dem Programm: gemeinsam wird ein Suppengrundstock zubereitet und gezeigt, wie eine Soße eingeweckt werden kann. Ein Rezeptheft wird ausgegeben.Anmeldeschluss: 08.07.2024

Kursnummer E0.288
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
Dozent*in: Michaela von der Linden
Gesundheitswandern im Steigerwald
Sa. 20.07.2024 14:00
Oberschwappach

Gemeinsam ein Stück des Weges gehen...Innehalten, einfache Übungen für Körper und Seele genießen. Wir tauchen ein in eine tiefere Beziehung zur Natur und uns selbst. Ein kleiner Imbiss im Schlosspark schließt unsere Wanderung ab. Streckenlänge 5-6 km.

Kursnummer E0.290
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Dozent*in: Daniela Schmidt
Anmeldung online bei der vhs Landkreis Haßberge oder bei der Außenstelle Knetzgau: vhs@knetzgau.de
Gesundheitswandern im Steigerwald
Sa. 20.07.2024 14:00
Knetzgau

Gemeinsam ein Stück des Weges gehen...Innehalten, einfache Übungen für Körper und Seele genießen. Die Gruppe taucht ein in eine tiefere Beziehung zur Natur und sich selbst. Ein kleiner Imbiss im Schlosspark schließt die Wanderung ab. Streckenlänge 5 - 6 km.

Kursnummer E12E06
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Dozent*in: Daniela Schmidt
Fermentieren II - Praxisteil
Sa. 27.07.2024 10:00
Hofheim

Das Fermentieren ist seit einiger Zeit wieder in Mode gekommen. Schon seit Jahrhunderten nutzen Menschen diese Form des Haltbarmachens. Was einfach klingt, hat es in sich. Je nach Lebensmittel funktioniert die Fermentation anders und unterschiedliche Dinge müssen berücksichtigt werden. Die Referentin gibt zuerst einen kurzen Einblick in die Geschichte und Theorie des Fermentierens, um dann danach in die praktische Umsetzung zu gehen.Gemeinsam wird Gemüse für ein 1 Liter Glas angesetzt.

Kursnummer E0.291
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
zzgl. 4,00 € Materialkosten für Glas und Gewicht
Dozent*in: Sarah Gormley
Vom Korn zum Brot - erleben und gemeinsam backen
Mo. 12.08.2024 09:00
Biolandhof Eltschka/ Schönbach

Gemeinsam lernt die Gruppe am Biolandhof die verschiedenen heimischen Getreidearten kennen. Aus heimischen Getreidekörnern wird frisches Mehl gemahlen. Zusammen wird dann aus den vorbereiteten Teigen Vollkorn Brötchen und Brote geformt und gebacken, welche im Anschluss natürlich auch verkostet werden. Außerdem bekommt die Gruppe einen Blick in das Hofgeschehen des Bioland Betriebes mit zahlreichen Tieren. Geeignet für Kinder von 7 bis 10 Jahren. Anmeldung bis 08.08.2024.

Kursnummer E0.296
Kursdetails ansehen
Gebühr: 17,00
+ € 3,00 Materialkosten
Dozent*in: Marina Eltschka
Loading...
29.02.24 03:21:35