Skip to main content

vhs Zentral

Loading...
Basisdemokratie und ihre Anwendung
Fr. 16.06.2023 18:00
Oberaurach

Wo endet demokratische Teilhabe, wo beginnen ziviler Ungehorsam und Straftaten? Die Aktionen der "Letzten Generation, Friday´s for Future und anderen dienen bei unserem Kurs als Beispiele, um einen Rahmen zu erarbeiten, in dem sich basisdemokratische Möglichkeiten bewegen sollten. Das Projekt wird gefördert aus Mitteln des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Haßberge.

Kursnummer CP03
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Klaus Roth
Haßbergblick-Tour mit Lamas
Sa. 17.06.2023 14:00
Goßmannsdorf

Nach einer Einführung in die Welt der Lamas und einer ersten Kontaktaufnahme verläuft die Tour am Goßmannsdorfer See vorbei durch einen Steinbruch. Auf einer Anhöhe genießen Sie die schöne Aussicht über die Haßberge. Zurück geht es durch einen Mischwald, an Streuobstwiesen vorbei. Die Tour eignet sich für alle Altersklassen. Anmeldung bei Stefan Lettner unter Tel. (0 95 23) 14 14 oder lamafreunde@gmx.de.

Kursnummer C70E05
Kursdetails ansehen
Gebühr: 20,00
(für Kinder bis 12 Jahre € 15,00)
Dozent*in: Stefan Lettner
Möglichkeiten der Anästhesie in der Geburtshilfe
Mo., 19.06.23, 18.00 Uhr
Haßfurt

Im Frühjahr 2023 werden die Haßberg-Kliniken in Zusammenarbeit mit der vhs Landkreis Haßberge und mit dem Seniorenbeirat der Stadt Haßfurt wieder Vorträge zu aktuellen medizinischen Themen aus ihrem Leistungsspektrums anbieten. Diese Patientenvorträge sind kostenfrei und werden nach Möglichkeit als Hybridveranstaltungen abgehalten. Weitere Informationen erhalten Sie im Vorfeld über die Tagespresse.

Im Vergleich zu anderen Schmerzarten gilt der Geburtsschmerz als besonders intensiv. Weit weniger als die Hälfte aller Gebärenden kommen ganz ohne Schmerzbehandlung während der Geburt aus. Dabei kommen nicht-medikamentöse und medikamentöse Verfahren zur Anwendung. Der Vortrag informiert über die so genannte "Katheter-Epiduralanalgesie" sowie andere anästhesielogische Verfahren für den Fall, dass eine Kaiserschnittentbindung geplant oder unter dem Geburtsverlauf notwendig wird. Eine vorherige Anmeldung über die vhs unter www.vhs-hassberge.de oder Tel. (0 95 21) 94 20-0 ist unbedingt erforderlich. Clemens Haberer Chefarzt Anästhesie, Ärztlicher Direktor Haßberg-Kliniken

Kursnummer CG03
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Tiefenentspannung durch Klang
Fr. 30.06.2023 18:00
Hofheim

Obertonreiche Klangschalen, Zimbel, Glocke und Gong laden ein zum Entspannen, Loslassen und Wohlfühlen. Sie werden in einen Klangteppich eingehüllt und können mehr Gelassenheit und innere Ruhe erfahren, was wiederum ein "getragen werden" vermitteln kann. Regeneration auf allen Ebenen ist am besten möglich in dieser tiefen Entspannung. Dies ist speziell in der heutigen schnelllebigen und hektischen Zeit sehr wichtig. Der Kurs ist für alle Altersstufen geeignet.

Kursnummer C70G26
Wenn die Hüfte schmerzt - konservative und operative Therapiemethoden
Mo. 03.07.2023 18:00
Haßfurt

Im Frühjahr 2023 werden die Haßberg-Kliniken in Zusammenarbeit mit der vhs Landkreis Haßberge und mit dem Seniorenbeirat der Stadt Haßfurt wieder Vorträge zu aktuellen medizinischen Themen aus ihrem Leistungsspektrums anbieten. Diese Patientenvorträge sind kostenfrei und werden nach Möglichkeit als Hybridveranstaltungen abgehalten. Weitere Informationen erhalten Sie im Vorfeld über die Tagespresse.

Als Teil seines umfangreichen Leistungsspektrums wird der neue Chefarzt der Unfallchirurgie und Orthopädischen Chirurgie am Haus Haßfurt der Haßberg-Kliniken, Dr. med. Matthias Liebl, bei diesem Vortrag gezielt auf das Krankheitsbild Hüfte eingehen. Er informiert über Ursachen und Diagnostik bei Hüfterkrankungen ebenso wie über die verschiedenen Therapieverfahren, die im Krankenhaus Haßfurt möglich sind. Außerdem stellt er verschiedene Prothesenmodelle vor.

Kursnummer CG15
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
VdK – Gesundheitsforum – Informationsveranstaltungen 2023
Termine siehe Beschreibung
Haßfurt

Vortrag: "Enorme Hautschäden durch die Sonne - wie gefährlich ist die Sonne?" Mi., 03.05.23, 15.00 Uhr: Dr. med. Boris Bauer, (Hautarzt) Haßfurt Vortrag: „Diabetes“ Mi., 27.09.23, 15.00 Uhr: Prof. Priv. Doz. Dr. med. Frank Schröder (Internist Haßberg-Kliniken), Haßfurt Jede Veranstaltung findet in der Rathaushalle, Marktplatz 1,97437 Haßfurt statt. Der Eingang erfolgt über das Eingangstor am Marktplatz. Änderungen werden in der Tagespresse rechtzeitig bekannt gegeben. Über eine rege Teilnahme an den verschiedenen Treffen würden wir uns sehr freuen. Mitglieder sowie Gäste sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei. Organisation: Jutta Seufert / Änderungen vorbehalten!

Kursnummer CG04
Netzwerk junge Eltern / Familien - Ernährung und Bewegung
Veranstaltung siehe Beschreibung
Veranstaltungsort siehe Beschreibung

Eltern können in den ersten Lebensjahren die Weichen für eine gesunde Lebensweise ihrer Kinder stellen, ausgewogene Ernährung und Bewegung sind dafür zentrale Bausteine. Kinder von klein auf für einen gesundheitsförderlichen Lebensstil mit gesunder Ernährung und mehr Bewegung zu motivieren, das ist daher das Ziel des Netzwerkes „Junge Eltern / Familien“ am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Schweinfurt . Das Projekt wird gefördert vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und ist Teil des Konzepts „Ernährung in Bayern“ Es finden hierzu Veranstaltungen für junge Familien mit Kindern bis zu 3 Jahren statt. Die Veranstaltungen dauern jeweils ca. 1,5 oder 2, 5 Stunden und sind kostenfrei! Die Aufsichtspflicht während den Veranstaltungen verbleibt bei den Eltern. Anmeldungen zu den Veranstaltungen unter: www.aelf-sw.bayern.de/ernaehrung/familie Hier finden Sie unter den Schwerpunkten einen Link zur Terminübersicht und Onlineanmeldung.

Kursnummer CG11
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in:
Selbsthilfegruppe: Deutsche Vereinigung Morbus Bechterew
montags, fortlaufend, 18.45 - 19.45 Uhr
Sylbach

Wir bieten einen wichtigen Erfahrungsaustausch mit Gleich-Betroffenen, kompetente medizinische Informationen, wichtige sozialrechtliche Beratung sowie wöchentliches Funktionstraining montags in der Gruppe. Weitere Informationen zu den Treffen bei Kontaktperson: Rudi Reinhart, Tel. 01 52 / 26 21 11 11

Kursnummer CG12
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Rudi Reinhart
Kunststück 2023
einzelne Veranstaltungen siehe Beschreibung

Ausstellungen, Führungen und Veranstaltungen Das Drama der Hexenverfolgung Zeil am Main Anmeldung bei Petra Hohenberger 09524 850686 oder phohenberger@t-online.de Sa, 25. März 2023, 19.00 Uhr So, 26. März 2023, 19.00 Uhr Zeiler Hexenturm, Obere Torstraße 14, 97475 Zeil a. Main, 12,- € pro Person Ausstellung im Rathaus Pfarrweisach Susanne Becker und Ulli Falke Kontakt: Ulli Falke, Tel.: 09535 1889974, ullifalke@t-online.de, www.ullifalke.de und Susanne Becker, Tel.: 09532 9807162, beckersue@t-online.de, www.bilderundkurse.de Vernissage: So, 26. März 2023, 11.00 Uhr Vernissage mit musikalischem Beitrag der Musikschule Ebern bis 18.00 Uhr Öffnungszeiten: Sa, 22. April 2023, 14.00 – 18.00 Uhr 15.00 Uhr Miniworkshop von Susanne Becker für junge Menschen und alle die erfahrungsfreudig und wissbegierig sind. So, 23. April 2023, 14.00 Uhr Finissage: So, 23. April 2023, 17.00 Uhr mit musikalischem Beitrag der Musikschule Ebern. Rathaus Pfarrweisach, Bahnhofstraße 2, 96176 Pfarrweisach, Eintritt frei Kurse/Workshops für Erwachsene „Maltreff am Mittwoch“ Mit Janna Liebender-Folz Kontakt: Janna Liebender-Folz, Tel.: 0160 8518 541, janna.folz@web.de, www.janna-folz.de Max. 7 Teilnehmer Mitzubringen: Malkittel und Malutensilien, wenn vorhanden. Getränk und vielleicht ein kleiner Snack. Anmerkung: Staffelpreise bzw. Abo-Karte für 10 Malabende sind nach Absprache möglich. Sie können Malabende auch an Ihre Freunde oder Familienmitglieder verschenken. Jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat, 18.00 – 20.30 Uhr Atelier „Kunststube“, Zwerchmaingasse 8, 97437 Haßfurt, 17 €, zzgl. 1 € für Aquarellpapier Monotypie - Das Spiel mit der Linie und der Fläche Mit Jannina Hector Kontakt: Jannina Hector, Tel.: 09523 950 558, jannina.hector@gmx.de, www.jannina-hector.de Max. 4 Teilnehmer Mitzubringen: Bleistift weich und hart, Schere, Imbiss für die Mittagspause Anmerkungen: Mittagspause ca. 13.00 Uhr. Bitte Zeit einplanen zum Saubermachen. Sa, 25. März 2023, 10.00 – 17.00 Uhr Sa, 15. April 2023, 10.00 – 17.00 Uhr Sa, 10. Juni 2023, 10.00 – 17.00 Uhr Sa, 08. Juli 2023, 10.00 – 17.00 Uhr Atelier in der Mühle, Mühlweg 1, 97461 Hofheim, 120 €, zzgl. Materialkosten (nach Verbrauch) Wertvolle Zeit verbringen Schneiden und Drucken Experimentieren mit dem Medium Druck Mit Jannina Hector Kontakt: Jannina Hector, Tel.: 09523 950 558, jannina.hector@gmx.de, www.jannina-hector.de Max. 4 Teilnehmer Mitzubringen: Cuttermesser, Schere, Bleistifte, Lappen (nicht fusselnde Stoffreste aus Naturmaterialien), falls vorhanden Linolschnittwerkzeuge, Imbiss für die Mittagspause Anmerkung: Mittagspause an beiden Tagen ca. 13.00 Uhr. Bitte Zeit zum Saubermachen und Aufräumen einplanen. Sa, 11. März 2023, 10.00 – 17.00 Uhr So, 12. März 2023, 10.00 – 15.00 Uhr Sa, 29. April 2023, 10.00 – 17.00 Uhr So, 30. April 2023, 10.00 – 15.00 Uhr Atelier in der Mühle, Mühlweg 1, 97461 Hofheim, 180 € (für ein Wochenende), zzgl. Druckplatten (nach Verbrauch) Objekte Plastisches Gestalten Gestalten mit Holzstäben, Draht und Papier Mit Jannina Hector Kontakt: Jannina Hector, Tel.: 09523 950 558, jannina.hector@gmx.de, www.jannina-hector.de Max. 4 Teilnehmer Mitzubringen: Schere, Cuttermesser, div. Pinsel, Imbiss für die Mittagspause Anmerkung: Mittagspause ca. 13.00 Uhr Sa, 24. Juni 2023, 10.00 – 17.00 Uhr So, 25. Juni 2023, 10.00 – 15.00 Uhr Atelier in der Mühle, Mühlweg 1, 97461 Hofheim, 180 €, zzgl. Materialkosten 10 € Wertvolle Zeit verbringen Transparenz und Überlagerung Mit Jannina Hector Kontakt: Jannina Hector, 09523 950558, jannina.hector@gmx.de, www.jannina-hector.de Max. 4 Teilnehmer Mitzubringen: div. Pinsel, Schere, Schreibutensilien, Imbiss für die Mittagspause Anmerkung: Mittagspause ca. 13.00 Uhr Sa, 13. Mai 2023, 10.00 – 17.00 Uhr So, 14. Mai 2023, 10.00 – 15.00 Uhr Atelier in der Mühle, Mühlweg 1, 97461 Hofheim, 180 € zzgl. Materialkosten 10 € „Blumen in Aquarell“ Mit Janna Liebender-Folz Ab 15 Jahren Kontakt: Janna Liebender-Folz, Tel.: 0160 8518 541, janna.folz@web.de, www.janna-folz.de Max. 7 Teilnehmer Wir malen einen schönen Blumenstrauß oder Ihre Lieblingsblume. Sie können gerne ein Foto als Bildvorlage mitbringen. Die Malutensilien können nach Bedarf gegen geringe Nutzungsgebühr zur Verfügung gestellt werden. Mitzubringen: Malkittel und Malutensilien, wenn vorhanden. Getränk und vielleicht ein kleiner Snack. Fr, 14. April 2023, 17.00 – 20.00 Uhr Fr, 21. April 2023, 17.00 – 20.00 Uhr Atelier „Kunststube“, Zwerchmaingasse 8, 97437 Haßfurt, 50 €, zzgl. 1 € für Aquarellpapier Der lange Abend im Juli Mit Jannina Hector Kontakt: Jannina Hector, Tel.: 09523 950 558, jannina.hector@gmx.de, www.jannina-hector.de Max. 5 Teilnehmer Schneiden und Drucken Black and White und Wassertreten am Mühlbach Mitzubringen: Schreibutensilien, Schere, Wasserschuhe Sa, 22. Juli 2023, 19.00 – ca. 24.00 Uhr Atelier in der Mühle, Mühlweg 1, 97461 Hofheim, 120 €, zzgl. Linolplatten und Material (nach Verbrauch) Kurse/Workshops für Kinder „Maltreff am Montag“ ab 10 Jahren Mit Janna Liebender-Folz Kontakt: Janna Liebender-Folz, Tel.: 0160 8518 541, janna.folz@web.de, www.janna-folz.de Max. 7 Teilnehmer Mitzubringen: Malkittel und Malutensilien, wenn vorhanden. Getränk und vielleicht ein kleiner Snack. Anmerkung: Staffelpreis bzw. Abo-Karte für 10 Malabende sind nach Absprache möglich. Jeden zweiten Montag im Monat, 16.00 – 18:30 Uhr Atelier „Kunststube“, Zwerchmaingasse 8, 97437 Haßfurt, 15 €, zzgl. 1 € für Aquarellpapier „Blumen in Aquarell“ Von 10 bis 14 Jahren Mit Janna Liebender-Folz Kontakt: Janna Liebender-Folz, Tel.: 0160 851 85 41, janna.folz@web.de, www.janna-folz.de Max. 7 Teilnehmer Mitzubringen: Malkittel und Malutensilien, wenn vorhanden. Sonst werden Pinsel, Aquarellpapier und Aquarellfarben zur Verfügung gestellt. Getränk und vielleicht ein kleiner Snack. Sa, 15. April 2023, 10.00 – 13.30 Uhr Sa, 22. April 2023, 10.00 – 13.30 Uhr Atelier „Kunststube“, Zwerchmaingasse 8, 97437 Haßfurt, 25 € zzgl. 1 € für Aquarellpapier Freies Arbeiten mit Ytong-Steinen Mit Anne Olbrich Kontakt: Anne Olbrich, Tel.: 09531 6605, anne_olbrich@t-online.de, www.anne-olbrich.de (Falls der AB antwortet, bitte die Telefonnummer hinterlassen. Sie werden zurück gerufen.) Max. 5 Teilnehmer Wir arbeiten mit Ytong-Steinen, um Reliefs oder Ähnliches zu gestalten und anschließend zu bemalen. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Im Mittelpunkt steht die Freude am Gestalten. Mitzubringen: Hammer und Meißel sowie eine Feile und geeignete Kleidung, die auch schmutzig werden darf. Bitte eine kleine Brotzeit für die Pause mitbringen. Sa, 6. Mai 2023, 13.00 – 17.00 Uhr Anne Olbrich, Schlesierstraße 33, 96106 Ebern, 20,- € zzgl. 5,- € für Material Konzerte und Musik „…damit St. Michael klingt.“ Konzerte in der Kirche Zeil am Main Kontakt: Pfarrei St. Michael Zeil a. Main, Tel.: 09524/850105, pfarrei.zeil-main@bistum-wuerzburg.de So, 12. März 2023,,17.00 Uhr KONZERT ZUR FASTENZEIT ORGEL: Bastian Fuchs, München Kirche St. Michael, Kirchplatz 1 , 97475 Zeil a. Main, Eintritt frei Kirchenmusik in den Hassbergen Musikalische Leitung: Matthias Göttemann Tickets: Kartentelefon: 09523 6957, karten@kirchenmusik-hassberge.de, Tourist-Information Haßfurt, info@kirchenmusik-hassberge.de, www.kirchenmusik-hassberge.de So, 12. März 2023, 17.00 Uhr Das Gespenst von Canterville Stadthalle Haßfurt Kindermusical mit Musicalchor Junge Stimmen Karten 3 bis 8 € Schüttbau Meisterkonzerte Veranstalter: Kultur e. V. Anmeldung: Michael Hömer, Tel.: 09523 5475, m.hoemer@gmx.de karten@schuettbau-meisterkonzerte.de Sa, 17. Juni 2023, 17.00 Uhr Tina Teubner Trio – Beethoven Veranstaltungsort: Schüttbau, Lange Pfalzgasse 5, 97461 Hofheim-Rügheim, Preis: Abonnement: 120 €, Einzelkarte: 28 €, Schüler/Studenten: 14 €, info@kultur-ev.de, info@schuettbau-meisterkonzerte.de, www.schuettbau-meisterkonzerte.de Moonlight-Concerts Eine halbe Stunde Orgelmusik bei Mondenschein an der neuen Mühleisen-Orgel der Königsberger Marienkirche Di, 7. März 2023, 19.00 Uhr Evang.-Luth. Pfarramt Königsberg, Steinweg 6, 97486 Königsberg i.Bay., Tel: 09525/981040, VK: www.klang-kontakte.de, Schreibwaren Geiger, Königsberg, Haßfurter Tagblatt, Haßfurt, Musik Hofmann, Hofheim

Kursnummer CK09
Kursdetails ansehen
Gebühr: Gebühr siehe Beschreibung
Dozent*in:
Frauen auf Erfolgskurs: BERUFung mit Zukunft
Termine siehe Info
Haßfurt

Individuelle Beratung für Frauen rund um das Thema Beruf und Karriere Sie möchten sich beruflich neu orientieren, stehen vor größeren beruflichen Veränderungen oder sind mit schwierigen Herausforderungen in Ihrem Job konfrontiert? Der Landkreis Haßberge möchte Sie hierbei unterstützen und bietet Ihnen eine exklusive, kostenfreie Beratungsleistung an. Expertin Martina Thomas widmet sich intensiv, aber aus neutraler Position Ihrem individuellen Anliegen und liefert Ihnen wertvolle Tipps und passgenaue Lösungsmöglichkeiten. Martina Thomas Jeweils Mi., 08.02./15.03./19.04./10.05./14.06./19.07./16.08./20.09./11.10./08.11. und 13.12.23. Nach vorheriger Terminvereinbarung sind folgende Zeiten buchbar: 10.00 / 12.00 / 14.00 oder 16.00 Uhr Haßfurt / Landratsamt Haßberge, Am Herrenhof 1, kostenfrei, alternativ auch online möglich Anmeldung und Info unter: gleichstellung@hassberge.de oder telefonisch (0 95 21) 27 655

Kursnummer CB01
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in:
Osteoporose-Selbsthilfe e.V. Haßfurt
Gymnastikstunde donnerstags: 17.45 - 18.30 Uhr
Haßfurt

Ziele der SHG sind die Hilfe zur Selbsthilfe und die notwendige Unterstützung der Osteoporosetherapie durch Erfahrungsaustausch "Vorbeugen ist besser als heilen": Regelmäßige Trockengymnastik wird von geschulten Physiotherapeuten durchgeführt. Hierfür ist eine ärztliche Verordnung Voraussetzung,( "Schnuppern" ist möglich.) Die Kosten dafür übernehmen die Krankenkassen. Kontaktpersonen: Annette Pickel,Tel. (0 95 24) 95 46 und Maria Voit Tel. (0 95 27) 381

Kursnummer CG13
Kursdetails ansehen
Gebühr: Die Kosten dafür übernehmen die Krankenkassen.
Dozent*in: Annette Pickel
fitdankbaby®
Termine siehe Beschreibung
Haßfurt

Anmeldung und Info unter: BODY@WORK, Sabine Hartmann, www.bodyatwork.net, Tel. (0159) 010 286 22 Rückbildung mit oder ohne Baby dienstags, ab 14.03.23, 7x, 09.15 - 10.15 Uhr Rückbildung mit oder ohne Baby dienstags, ab 14.06.23, 7x, 09.15 - 10.15 Uhr Haßfurt / Hebammenwerkstatt Annette Storkan, € 99,00 fitdankbaby® Kurse ab 3 Monate donnerstags, ab 16.03.23, 7x, 09.30 - 10.30 Uhr Haßfurt / Hebammenwerkstatt Annette Storkan, € 99,00 fitdankbaby® OUTDOOR ab 3 Monate MIT KINDERWAGEN ODER BUGGY dienstags, ab 14.03.23, 7x, 10.45 - 11.45 Uhr Haßfurt / Hebammenwerkstatt Annette Storkan, € 99,00 fitdankbaby® OUTDOOR ab 3 Monate MIT KINDERWAGEN ODER BUGGY dienstags, ab 14.06.23, 7x, 10.45 - 11.45 Uhr Haßfurt / Am Tränkberg, € 99,00

Kursnummer CG07
Kursdetails ansehen
Gebühr: Gebühr siehe Beschreibung
Veranstaltungen mit dem BIZ
Termine siehe Info

Bibliotheks- und Informationszentrum Haßfurt Marktplatz 10 97437 Haßfurt Tel. (0 95 21) 95 19 60 Fax (0 95 21) 95 19 616 E-Mail info@biz-hassfurt.de Bibliotheks- und Informationszentrum Dürerweg 24 im "Silberfisch" 97437 Haßfurt Tel. (0 95 21) 94 44-7 40 Fax (0 95 21) 94 44-7 45 E-Mail info@biz-hassfurt.de Vortrag des Historischen Vereins Bildvortrag mit Wolfgang Jäger „Impressionen aus dem Landkreis Haßberge“ Fr., 24.03.23, 18.00 Uhr Haßfurt / BIZ am Marktplatz 10 Nulli und Priesemut – Rolli Tom Figurentheater-FEX, Martin Fuchs für Kinder ab 4 Jahren Nulli und Priesemut, die Freunde aus der Sendung mit der Maus, erobern die Bühne mit „Rolli Tom“. Da wo Hase und Frosch sich Gute Nacht sagen, leben Nulli und Priesemut. Als plötzlich ein Hase auf Rädern zu Besuch kommt, geht`s rund. Nulli und Priesemut sind mit einer völlig neuen Situation konfrontiert, denn ihr Besucher sitzt zwar im Rollstuhl, ist aber nicht krank, er kann nur nicht laufen – kein Grund, nicht eine Menge Spaß zu haben. Viele Kinder, mit oder ohne Behinderung, möchten von ihrer Umwelt „normal“ behandelt werden und nicht mit überschwänglicher Fürsorge an einem selbständigen Leben gehindert werden. Das geht manchmal nicht, ohne Streit und Versöhnung – das kennen alle Kinder. Und genau dafür sensibilisiert dieses Theaterstück das Publikum und tut dies mit viel Optimismus und Fröhlichkeit. Manchmal ist es aber so, dass die Geschichte klemmt oder stecken bleibt. Dafür ist der „Herr Geschichtenanschieber zuständig“. Ein Familien-Theaterstück über Streit, Versöhnung und Anderssein für Kinder ab 4 Jahren mit den knuddeligen Freunden Nulli und Priesemut - eine rollende, rasante Freundschaftsgeschichte Fr., 31.03.23, 15.00 - 16.00 Uhr € 3,00 Haßfurt / BIZ am Marktplatz 10 Anmeldung: Tel. (0 95 21) 95 19 60 So weit oben Figurentheater Pantaleon für Kinder ab 3 Jahren Da steht das Haus. Oben geht das Fenster auf. Und da steht ein Kuchen. Und duftet. Lecker! Und dann kommen sie, einer nach dem Anderen, angelockt vom Kuchenduft, der Bär, das Schwein, der Hund, der Hase und der Frosch, und wollen zum Kuchen, der so lecker duftet. Aber er ist so weit oben. Wie sollen sie da bloß rankommen? Keine Leiter weit und breit, aber…… Aber das wird nicht verraten, ob sie es zum Kuchen schaffen. Und ob es Kuchen gibt, für alle. Ein tierisches Kuchen-Stück über das Oben und das Unten nach dem Bilderbuch von Susanne Straßer. Fr., 21.04.23, 15.00 - 16.00 Uhr € 3,00 Haßfurt / BIZ am Marktplatz 10 Anmeldung: Tel. (0 95 21) 95 19 60 4. Auflage des Haßfurter Kneipenquiz Do., 27.04.23, 19.00 Uhr Ein Team besteht aus bis zu fünf Personen. Der Startpreis beträgt € 10,00 pro Team, das Geld kommt in den Jackpot. Es werden Fragerunden zu acht verschiedenen Themen gestellt: Geographie, Wissenschaft & Natur, Aktualität, Geschichte, Musik, Kunst & Literatur, Film & Fernsehen, Verschiedenes. In jeder Themenrunde gibt es fünf Fragen. Teilweise Multiple-Choice Fragen und teilweise offene Fragen. Nach jeder Runde werden die Antwortzettel eingesammelt und die richtigen Antworten gezählt. Die Antworten werden dann laut vorgelesen und die Punkte, die die jeweiligen Teams erreicht haben, werden bekannt gegeben. Das Team mit den meisten Punkten zum Schluss gewinnt das Kneipenquiz. Haßfurt / Meehäusle, Am Hafen 6 Anmeldung mit Teamnamen unter kneipenquiz-hassfurt@web.de notwendig. Noch mehr Informationen gibt es unter: http://kneipenquiz-hassfurt.mozello.de Science-Slam Veranstaltung des BIZ in Kooperation mit dem Kulturamt Haßfurt Sa., 06.05.23, 20.00 Uhr Lachen bis zum Umfallen, Unverständliches ENDLICH richtig verstehen, verblüffendes Neuwissen mit nach Hause nehmen – das kann nur ein Science Slam sein, ein Wissenschaftsstreit der Extraklasse. Wissenschaftler präsentieren in knackigen zehn Minuten spannend, kreativ, verständlich und v.a. unterhaltsam das Neueste aus ihrer Forschung. Wie daten Mathematiker? Was ist Entropie? Die Slammer stehen noch nicht final fest, aber fest steht: Wissenschaft macht Spaß, rockt und das Publikum entscheidet, wer den besten Vortrag geliefert hat. Offene Liste möglich! Haßfurt / Stadthalle € 12,00 / Ermäßigt: € 6,00 Weitere Veranstaltungshinweise der Bibliothek Im Frühjahr finden wieder drei Basteltermine mit dem Spielmobil statt. Nähere Informationen zu den Terminen erhalten Sie in der Bibliothek. Auch im kommenden Jahr finden an jedem 3. Freitag im Monat Bilderbuchkinos für Kinder zwischen 4 und 8 Jahren statt. Nähere Informationen erhalten Sie in der Bibliothek. Fr., 19.05., 16.06., 21.07.23, jeweils 15.00 – 16.00 Uhr Haßfurt / BIZ am Marktplatz 10 Anmeldung: Tel. (0 95 21) 95 19 60

Kursnummer CK06
Kursdetails ansehen
Gebühr: siehe Info
Dozent*in:
Waldorfpädagogik
Veranstaltungen siehe Beschreibung
Haßfurt

Arbeitskreis zur Förderung der Waldorfpädagogik Haßberge e.V. Anmeldung und weitere Informationen bei Juliane Holzinger, Tel. / Fax (0 95 21) 34 26, jul-holzinger@t-online.de Der Anthroposophische Gesprächs und Lesekreis Thema: "Die soziale Grundforderung unserer Zeit" von Rudolf Steiner GA 186 findet jeden Montag von 20.00 -21.30 Uhr in Haßfurt Waldorfschule in den Mainauen, Oberstufenbau 9. Klasse statt. Einzelveranstaltungen: Eine Osterbetrachtung / eine Pfingstbetrachtung / eine Johannibetrachtung Informationen: Gudrun Weid Tel. (0 95 28) 540, gudrunweid@gmx.de Juliane Holzinger Tel. (0 95 21) 34 26, jul-holzinger@t-online.de Waldorfpädagogik – eine sinnvolle Alternative Informationsveranstaltung Für alle Eltern, die sich für die Waldorfschule und ihre Pädagogik interessieren bzw. die offen sind für ganzheitliche Pädagogik, veranstaltet die Freie Waldorfschule in den Mainauen ein Informationswochenende unter dem Motto „Grundlagen der Waldorfpädagogik“. Am Freitagabend werden Sie durch Vorträge in die Thematik eingeführt und der Samstag dient der eigenen praktischen Erfahrung. Hierbei sollen verschiedene Fachgebiete wie z. B. Fremdsprachen, Eurythmie, Formenzeichnen kennen gelernt werden. Die Veranstaltung wendet sich an alle Eltern, die ihre Kinder im kommenden Schuljahr einschulen wollen und an Eltern, deren Kinder einen Schulwechsel anstreben. Am Samstag bietet die Mittagsbetreuung eine Kinderbetreuung an. Für Kaffee und Brotzeit wird gesorgt. Um die Planung zu erleichtern, melden Sie sich bitte im Schulbüro. Fr., 20.01.23 Beginn: 19.00 Uhr Sa., 21.01.23, 09.00 – 13.00 Uhr Praktika/Projekte Zum Erreichen des Waldorfabschlusses müssen die Schüler/-innen diverse Praktika absolvieren oder Projekte abschließen. Dies beinhaltet z.B. in der 9. Klasse das Landwirtschaftspraktikum. Während dieser Zeit sind die Schüler/-innen teilweise wahlweise auch „weltweit“ drei Wochen lang alleine oder zu zweit, auf Bauernhöfen untergebracht und leben und arbeiten auf dem Lande. In der 11. Klasse gehen alle Schüler/-innen für drei Wochen in eine anthroposophische Einrichtung, um die Arbeit mit „Menschen mit Behinderung“ kennenzulernen. An den Präsentationsabenden schildern die Schüler/-innen ihre erlebten Erfahrungen oder zeigen z.B. ihre Bildhauer-Werke, von der Kunstfahrt in Florenz, Präsentation Betriebspraktikum, Mi., 08.03.23, 19.00 Uhr Präsentation Landwirtschaftspraktikum, Mi., 21.06.23, 19.00 Uhr Präsentation der 11.-Klass-Arbeiten, Mi., 14.06.23, 16.00 Uhr Theater der 12. Klasse Mi., 29.03.23, 12. Klass-Spiel, 19.00 Uhr Do., 30.03.23,12. Klass-Spiel, 19.00 Uhr Nähere Infos werden ca. 2 - 3 Wochen vorher in der Presse veröffentlicht!

Kursnummer CK07
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos bzw. auf Anfrage
Dozent*in:
Kangatraining – Du wirst fit und dein Baby kommt mit
montags, 09.30 - 10.30 Uhr, 8x montags, 10:50 - 11:50 Uhr, 8x
Haßfurt

Kangatraining® ist genau auf Deine Bedürfnisse als junge Mama und die Deines Babys abgestimmt: Du wirst sicher & effektiv rundum fit und Dein Baby kuschelt mit Dir und genießt es, Deine Nähe zu spüren. Beim Kangatraining® achten wir besonders darauf, Deinen Beckenboden zu schonen und zu stärken. Ein weiterer Fokus liegt auf der korrekten Körperhaltung im Alltag mit Deinem Baby und auf der Festigung Deiner tiefliegenden Bauchmuskulatur. Ab 6 Wochen nach der Geburt, bzw. 10 Wochen nach Kaiserschnitt.

Kursnummer CG08
Kursdetails ansehen
Gebühr: Gebühr siehe Homepage
Der RuheForst® Maintal
Jeden Sonntag um 14.00 Uhr (außer an gesetzlichen Feiertagen) Individuelle Termine können auch ...
Obertheres / Richtung Buch

Die Möglichkeit, in der natürlichen Umgebung des Waldes beigesetzt zu werden, ist für viele Menschen eine würdevolle Art des Abschieds. Ruhe, Harmonie und ständiger Wandel der Natur spenden Trost für Angehörige und Freunde. Entsprechend wird die letzte Ruhestätte nicht Grab, sondern RuheBiotop genannt. Interessenten können sich zu Lebzeiten informieren und beraten lassen, sich mit dem Ort vertraut machen und sich eine letzte Ruhestätte in alten, naturbelassenen Waldbeständen aussuchen. Während einer kostenlosen Führung haben Sie die Möglichkeit, sich näher über diese Bestattungsform zu informieren. Erfahren Sie, wie dieses Betriebskonzept auf einzigartige Weise den Schutz alter Laubwälder mit einer neuen Bestattungsform verbindet. Anfahrt: von Obertheres Richtung Buch, nach ca. 2 km der Beschilderung links in den Wald folgen zum Parkplatz des RuheForstes Maintal

Kursnummer CK01
Inklusions-Sport-Training
fortlaufend, montags, 18.00 - 19.00 Uhr
Hofheim

Wir leben Inklusion. Herzliche Einladung an alle Sportler, Familienangehörige, Freunde und alle die gerne Sport treiben. Von Jung bis Junggebliebene. In Zusammenarbeit mit dem TV Hofheim.

Kursnummer C70G10
Kursdetails ansehen
Gebühr: 30,00
pro 10er Karte
Dozent*in: Günter Dietz
Vom Kern zum Apfelsaft Workshop
Sa. 09.09.2023 10:00
Oberaurach OT Oberschleichach
Workshop

Viele Lebensmittel werden als ganz selbstverständlich hingenommen. Vor allem heimisches Obst bleibt häufig im Herbst auf Wiesen zurück. Dabei wird vergessen, welche Schätze die Natur hier bereit hält. Die Gruppe begibt sich auf eine spannende Reise - vom Apfelkern zum gesunden Apfel, der am Ende selbst zu leckerem Saft gepresst wird. In Kooperation mit der "vhs Bildung barrierefrei", gefördert vom Bayerischen Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz. Anmeldeschluss: 02.09.2023.

Kursnummer D0.401
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
kostenfrei durch Förderung, zzgl. € 3,00 Materialkosten
Führung am Hutzelhof Hümmer
Sa. 16.09.2023 13:00
Oberaurach

Bei dieser Führung können die Teilnehmenden ein einzigartiges immaterielles Kulturerbe der UNESCO erleben, das außerdem als einer von 100 Genussorten in Bayern ausgezeichnet wurde. Nach der Exkursion durch die Baumfelder und die Kulturlandschaft Fatschenbrunn wird bei einem Besuch der Hutzeldarre Wissenswertes über die Geschichte der Hutzeln und ihre Verarbeitung vermittelt. Anschließend gibt es beim Kaffee viele leckere Hutzelhof-Leckerein zu probieren. Im Rahmen der BayernTourNatur.

Kursnummer D0.402
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
kostenfrei durch Förderung, zzgl. € 5,00 für Verpflegung
Dozent*in: Franz Hümmer
Loading...
06.06.23 08:29:32