Skip to main content

vhs Untermerzbach

23 Kurse
Christine Ludmilla Freifrau v. Knutz
vhs Untermerzbach

Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit dem Träger- und Förderverein Synagoge Memmelsdorf (Ufr.) e.V.
Termine, siehe Beschreibung
Memmelsdorf / Synagoge, Judengasse 6

Synagoge Memmelsdorf Untermerzbach / Memmelsdorf, Judengasse 6

Die Synagogen in Memmelsdorf (Ufr.) und Gleusdorf In einer gelungenen Abstimmung zwischen restauratorischem und museumspädagogischem Konzept kann die Synagoge in Memmelsdorf (Ufr.) als „Lernort“ erlebt werden. Der Hauptraum dient in der konservierten Fassung mit all seinen Spuren der Geschichte selbst als Exponat. Er lädt zu einer Spurensuche unter den Gesichtspunkten Geschichte, Religion und Fränkisches Landjudentum ein. Eine ständige Ausstellung ergänzt die Informationen und gibt Antwort auf viele von den historischen Spuren angeregte Fragen. Seit 2021 kann auch die Synagoge in Gleusdorf besichtigt werden. Hier wird die jüdische Geschichte eingebettet in die Ortsgeschichte erzählt. Ein Informationsband mit Texten und Bildern ist jederzeit öffentlich zugänglich. Synagoge Memmelsdorf (Ufr.), Judengasse 6, 96190 Untermerzbach-Memmelsdorf Synagoge Gleusdorf. Dorfstraße, 96190 Untermerzbach-Gleusdorf www.geschichtspfad-synagogen-memmelsdorf-gleusdorf.de Führungen anfragen: info@synagoge-memmelsdorf.de, Tel. (0 95 33) 81 67 oder (0 95 44) 98 50 44 Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. Offene Sonntage 2022 in Memmelsdorf und Gleusdorf So., 04.09. und So., 02.10.22 Die Synagogen sind von 13.00 - 17.00 Uhr geöffnet. Führung in Memmelsdorf um 13.30 Uhr und in Gleusdorf um 15.30 Uhr So., 04.09.22 Europäischer Tag der jüdischen Kultur Drachentöter, Diebesgut und ein streitbarer Lehrer Zusätzlich zum offenen Sonntag laden wir ein zu „Drachentöter, Diebesgut und ein streitbarer Lehrer“. Ina Karg und Barbara Schofer lesen Texte aus der Memmelsdorfer Synagogen-Genisa und aus Veröffentlichungen des Lehrers Leopold Anfänger. Synagoge Memmelsdorf (Ufr.), So., 04.09.22, 16.00 Uhr, Eintritt frei So., 11.09.22 Tag des offenen Denkmals in der Synagoge in Memmelsdorf (Ufr.) Sie gehen selbst auf Spurensuche. Der Betsaal der Synagoge Memmelsdorf wurde behutsam konserviert und es finden sich Spuren der jüdischen Religion und Kultur, der Veränderung des Selbstverständnisses der jüdischen Gemeinde zu Beginn des 20. Jahrhunderts, der Baugeschichte der Synagoge und der verschiedenen Fremdnutzungen nach dem Zweiten Weltkrieg. Zusammen ordnen wir die Spuren in die Geschichte des Bauwerks ein. Die Synagoge in Memmelsdorf (Ufr.) ist von 10.00 - 17.00 Uhr geöffnet. Gemeinsame Spurensuche jeweils 10.30, 13.30 und 15.30 Uhr So., 18.09.22, 11.00 - 17.00 Uhr Tag des offenen Tür in der Synagoge Gleusdorf So., 16.10.22, 19.00 Uhr, Synagoge in Memmelsdorf (Ufr.) Stadt - Land - Stadt Bis in die NS-Zeit gab es nirgendwo im deutschsprachigen Raum so viele jüdische Gemeinden wie in Franken. Die jüdische Bevölkerung in Franken lebte, wie in anderen Regionen Süddeutschlands auch, vom Spätmittelalter bis in das 19. Jahrhundert hinein mehrheitlich auf dem Land. Nach einer Blütephase der städtischen Gemeinden im Spätmittelalter wurden Jüdinnen und Juden aus den meisten Städten vertrieben. Sie siedelten sich in Dörfern und Kleinstädten an. Im 19. Jahrhundert erfolgte schrittweise die rechtliche Gleichberechtigung, die auch die Niederlassungsfreiheit mit sich brachte. Juden und Jüdinnen wanderten ins Ausland aus, vor allem in die Neue Welt, oder in die Städte in der Region und darüber hinaus ab. Im Vortrag wird ein zeitlicher Bogen der Geschichte des ländlichen Judentums in Franken von der Phase der Vertreibung aus den Städten im Spätmittelalter, über die Blütephase des ländlichen Judentums bis hin zur Phase der Aus- und Abwanderung ab dem 19. Jahrhundert gespannt. Dies geschieht vor dem Hintergrund von Überlegungen zu den Kategorien „Stadtjude“ respektive „Stadtjüdin“ und „Landjude“ respektive „Landjüdin“, die eine Grundfrage des Vortrags. Zur Referentin Rebekka Denz, M.A., ist wissenschaftliche Mitarbeiterin der Professur für Judaistik, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, und des Israel Jacobson Netzwerks in Niedersachsen. Gemeinsam mit Gabi Rudolf ist sie Herausgeberin der mehrteiligen Publikation „Genisa-Blätter“ (erscheint im Universitätsverlag Potsdam), in welcher vornehmlich Funde aus in Franken gehobenen Genisot ediert und kommentiert werden.

Kursnummer B18.22
Kursdetails ansehen
Gebühr: Gebühren auf Anfrage
Dozent*in: Iris Wild
Anmeldung nicht erforderlich
Untermerzbach - Perle des Itzgrunds
So. 18.09.2022 16:00
Untermerzbach

Eingebettet in den lieblichen Itzgrund, am östlichsten Rand der Hassberge liegt das schöne Dorf Untermerzbach im Landkreis Hassberge. Welche Sehenswürdigkeiten hat das Dorf zu bieten? Was macht Untermerzbach als Urlaubsort und für Ausflügler so attraktiv? Hier lebten Adel, Bürgertum und die Bauernschaft schon viele Jahrhunderte. Als Station auf der neuen Regionalstrecke der Deutschen Fachwerkstrasse zeigt sich Untermerzbach von einer neuen Seite. Schlendern Sie mit uns durch den Ort und sehen Sie ihn zum ersten mal oder mit neuen Augen.

Kursnummer B18.02
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Pilates 50+ bis 60+ Ich bewege mich!
Mo. 19.09.2022 18:00
Untermerzbach

Dieser Kurs richtet sich an alle Junggebliebenen, die mit einem sanften und ganzheitlich orientierten Trainingsprogramm ihre Kraft, Beweglichkeit und Stabilität verbessern wollen. Besondere Aufmerksamkeit wird auf Rücken, Beckenboden, Schultern und Gelenke gelegt.

Kursnummer B18.12
Kursdetails ansehen
Gebühr: 49,00
Zumba und Bodystyling
Mi. 21.09.2022 17:45
Untermerzbach

Für Zumbafitness muss man nicht tanzen können, das Wichtigste ist, sich zur Musik zu bewegen und Spaß daran zu haben nach dem Motto: "Fun and easy to do!". Dazu kommt ein gezieltes Muskeltraining für Bauch, Beine, Po und die Rückenmuskulatur. Auch Männer sind willkommen.

Kursnummer B18.14
Glaskunst Workshop - Anfänger
Sa. 24.09.2022 10:00
Untermerzbach

Es ist faszinierend, kreativ mit farbigem Glas zu arbeiten. Hier lernen Sie, wie Sie aus Glasstücken ein dekoratives Objekt für Haus und Garten gestalten können.

Kursnummer B18.19
Kursdetails ansehen
Gebühr: 38,00
(und Materialkosten nach Verbrauch)
Dozent*in: Gisela Baumann
Mit Feng-Shui die Wohn- und Lebensqualität verbessern – wie geht das ?
Do. 06.10.2022 18:00
Untermerzbach

Was ist Feng Shui ? In diesem Workshop bekommen Sie eine Einführung in die fernöstliche Lehre zur Harmonisierung von Räumen und Befinden. Lernen Sie das BAGUA als Einstieg in diese uralte Methode kennen und wenden Sie dieses in Ihrem Zuhause an, um Ihre Lebensqualität zu verbessern.

Kursnummer B18.15
Kursdetails ansehen
Gebühr: 17,00
Dozent*in: Sabine Schwarz
Einführungskurs Tablet / Smartphone für Senioren
Sa. 08.10.2022 14:00
Untermerzbach

Das Projekt wird gefördert aus Mitteln des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Haßberge

Kursnummer B18.18
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
Dozent*in: Jakob Frank
Innehalten in der Natur - bewegen – wahrnehmen – meditieren
So. 09.10.2022 10:00
Ebern / Burgruine Rotenhan

Unterwegs mit der Rutengängerin zu interessanten Orten unserer Heimat Wir treffen uns in historisch interessanter Umgebung um diese achtsam und mit allen Sinnen zu erforschen. Traditionelles Erfahrungswissen früherer Generationen, aber auch die Achtsamkeitslehre findet Anwendung. Diese geomantische Exkursion mit Meditation in der Natur wird uns Entspannung, Kraft und neue Eindrücke schenken und uns durch Vermittlung von altem Volkswissen bereichern. Outdoor-Veranstaltungen finden auf eigene Gefahr statt. Teilnahme ab 18 Jahren.

Kursnummer B18.01
Kursdetails ansehen
Gebühr: 14,00
Dozent*in: Sabine Schwarz
Der Alltag mit an Demenz erkrankten Menschen
Di. 11.10.2022 18:00
Untermerzbach

Bei Angehörigen und Pflegekräften besteht oft eine grosse Verunsicherung im Umgang mit einem desorientierten Familienmitglied, mit zu betreuenden Personen. Menschen mit Demenz verlieren im Verlaufe ihrer Krankheit immer mehr die Fähigkeit zu kommunizieren, Gedächtnis- und Orientierungsstörungen setzen schleichend ein, Wortfindungsstörungen nehmen zu. So kommt es nach und nach zu der Unfähigkeit, ganze Sätze bilden zu können. Dies führt im alltäglichen Miteinander zu Unsicherheiten bei Betroffenen und Betreuenden. Durch geschulte Kommunikation und gezielte Beschäftigung können an Demenz Erkrankte und ihre Betreuungspersonen eine entspannte und bewusste Lebenszeit erfahren und gestalten.

Kursnummer B18.10
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Hilfe! Bei uns brennt‘s! - Brandvermeidung und Verhalten im Brandfall
Do. 13.10.2022 18:00
Untermerzbach

Was können wir als Familienmitglieder tun, damit wir auch in der Weihnachtszeit sicher sind? Wie schützen Rauchmelder bei Gefahr? Und was müssen wir wissen und tun, wenn es trotz aller Vorsicht bei uns brennt? Anschaulich demonstriert die Freiwillige Feuerwehr Untermerzbach anhand eines „Rauch-Hauses“, wie sich Rauch im Haus ausbreitet und auf welche Weise rasch gehandelt werden muss.

Kursnummer B18.09
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
Dozent*in:
Glaskunst Workshop - Anfänger
Sa. 15.10.2022 10:00
Untermerzbach

Es ist faszinierend, kreativ mit farbigem Glas zu arbeiten. Hier lernen Sie, wie Sie aus Glasstücken ein dekoratives Objekt für Haus und Garten gestalten können.

Kursnummer B18.20
Kursdetails ansehen
Gebühr: 38,00
(und Materialkosten nach Verbrauch)
Dozent*in: Gisela Baumann
Streuobst-Vielfalt und verborgene Schätze entdecken
So. 16.10.2022 15:00
Gereuth / Treffpunkt: Kirche bei Schloss, Gereuth Nr. 4

Während einer abwechslungsreichen Natur-Kultur-Erlebnisführung erfahren die Teilnehmenden Wissenswertes zum vielfältigen Naturpark Haßberge, Streuobst und Streuobstwiesen und zu den artenreichsten Lebensräume der Kulturlandschaft. Auf den Spuren der Romantik locken auf dieser Route Besonderheiten wie die "Rückertsteine" und der "Torstein" in einem verborgenen ehemaligen Landschaftspark sowie zahlreiche Tier- und Pflanzenarten am Wegesrand. (Wegstrecke ca. 6 km) In Kooperation mit dem Naturpark Hassberge, Anmeldung erforderlich bis 14.10. direkt bei: katja.winter@naturpark-hassberge.de, Tel. 09553-98970.

Kursnummer B0.441
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenfrei
Dozent*in: Katja Winter
Schumi‘s Reisetipps - Mit dem Wohnmobil durch Finnland
Di. 18.10.2022 19:00
Untermerzbach

Von Helsinki nach Norden an der Ostsee entlang. Besondere Architektur und Design, ein Museum für Erfindungen die NICHT funktioniert haben, Menschen mit schrägem Humor. Ein ungewöhnliches Land!

Kursnummer B18.07
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Schumi Döpfer
Glaskunst Workshop - Fortgeschrittene
Sa. 12.11.2022 10:00
Untermerzbach

Es ist faszinierend, kreativ mit farbigem Glas zu arbeiten. Hier lernen Sie, wie Sie aus Glasstücken ein Anspruch volles dekoratives Objekt für Haus und Garten gestalten können.

Kursnummer B18.21
Kursdetails ansehen
Gebühr: 38,00
(und Materialkosten nach Verbrauch)
Dozent*in: Gisela Baumann
Untermerzbach - Perle des Itzgrunds
So. 20.11.2022 15:00
Untermerzbach / Treffpunkt: Schlossweg 2

Eingebettet in den lieblichen Itzgrund, am östlichsten Rand der Hassberge liegt das schöne Dorf Untermerzbach im Landkreis Hassberge. Welche Sehenswürdigkeiten hat das Dorf zu bieten? Was macht Untermerzbach als Urlaubsort und für Ausflügler so attraktiv? Hier lebten Adel, Bürgertum und die Bauernschaft schon viele Jahrhunderte. Als Station auf der neuen Regionalstrecke der Deutschen Fachwerkstrasse zeigt sich Untermerzbach von einer neuen Seite. Schlendern Sie mit uns durch den Ort und sehen Sie ihn zum ersten mal oder mit neuen Augen.

Kursnummer B18.03
Pilates 50+ bis 60+ Ich bewege mich!
Mo. 09.01.2023 18:00
Untermerzbach

Dieser Kurs richtet sich an alle Junggebliebenen, die mit einem sanften und ganzheitlich orientierten Trainingsprogramm ihre Kraft, Beweglichkeit und Stabilität verbessern wollen. Besondere Aufmerksamkeit wird auf Rücken, Beckenboden, Schultern und Gelenke gelegt.

Kursnummer B18.13
Kursdetails ansehen
Gebühr: 24,50
Elterncoaching - Emotionale Gesundheit
Teil I - Theorie für Eltern: Di., 10.01.23, 18.00 - 20.00 Uhr und Teil II - Praxis für Eltern mit Kind: Di., 31.01.23, 17.00 - 18.00 Uhr
Untermerzbach

für Kinder von 0 - 5 Jahren Informationen zum Thema emotionale Gesundheitsförderung für Kinder von Anfang an, Bindungsförderung, Erziehungstipps, trotz Stress und home-office Möglichkeiten finden die Kinder in ihrer inneren Stärke zu fördern und positive Familienzeit zu erleben

Kursnummer B18.16
Kursdetails ansehen
Gebühr: 20,00
Dozent*in: Sabine Schwarz
Schumi‘s Reisetipps - Mit dem Wohnmobil durch Schweden
Di. 17.01.2023 19:00
Untermerzbach

Im Landesinneren von Lappland nach Süden. Viel Wald und Wasser in den verschiedensten Formen, Trolle, Rentiere und auch ein Ungeheuer, das dem von Loch Ness in nichts nachsteht. Und natürlich nette, entspannte Menschen.

Kursnummer B18.08
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Schumi Döpfer
Untermerzbach - Perle des Itzgrunds
Sa. 21.01.2023 10:30
Untermerzbach

Eingebettet in den lieblichen Itzgrund, am östlichsten Rand der Hassberge liegt das schöne Dorf Untermerzbach im Landkreis Hassberge. Welche Sehenswürdigkeiten hat das Dorf zu bieten? Was macht Untermerzbach als Urlaubsort und für Ausflügler so attraktiv? Hier lebten Adel, Bürgertum und die Bauernschaft schon viele Jahrhunderte. Als Station auf der neuen Regionalstrecke der Deutschen Fachwerkstrasse zeigt sich Untermerzbach von einer neuen Seite. Schlendern Sie mit uns durch den Ort und sehen Sie ihn zum ersten mal, oder mit neuen Augen.

Kursnummer B18.04
Resilienz-Workshop: Mehr emotionale Balance und innere Stärke in schwierigen Zeiten
Sa., 21.01.23, 13.30 - 16.30 Uhr (mit Pausen)
Untermerzbach

Wir Menschen werden zunehmend mit Ereignissen im Weltgeschehen geplagt, die Sorgen und Ängste auslösen und die wir lernen müssen zu bewältigen. In diesem Workshop erfährst Du, wie Du mit Gefühlen wie Angst, Wut oder Trauer besser umgehen kannst und durch alltagstaugliche Methoden aktiv wieder hin zu mehr Gelassenheit und Mut findest. Wir nehmen unsere Gefühle wahr und stärken die emotionale Gesundheit durch Entspannungsmethoden und mit Impulsen aus der positiven Psychologie. Klang- und Dufterlebnis inklusive!

Kursnummer B18.17
Kursdetails ansehen
Gebühr: 20,00
Dozent*in: Sabine Schwarz