Skip to main content

Außenstellen

Loading...
Funktionelles Zirkeltraining
Mi. 07.12.2022 18:00
Ebern

Unser Herz bleibt gesund wenn wir uns bewegen. Funktionelles Zirkeltraining ist ein herzgesunder Sport, denn es trainiert die beiden wichtigsten Komponenten „Ausdauer und Kraft“ und hat damit einen positiven Effekt auf unser Herz-Kreislauf-System. Unter dem Einsatz von Kleingeräten und Übungen mit dem eigenen Körpergewicht absolvieren wir gemeinsam mehrere Stationen im Wechsel. Das Zirkeltraining sorgt für jede Menge Spaß und Abwechslung. Bitte beachten: Kurstage können vom Terminplan abweichen (z.T. auch während der Schulferien). Die Kursleiterin informiert Sie bei Änderungen.

Kursnummer B30.083
Kursdetails ansehen
Gebühr: 65,00
Dozent*in: Diana Sperber
Weihnachten mit Tomte Tummetott bei den Schafen
Do. 08.12.2022 16:45
Oberaurach OT Unterschleichach

Auf einem Bauernhof in den tiefen Wäldern Schwedens lebt der uralte Wichtel Tomte Tummetott. In kalten Winternächten, wenn alle schlafen, verlässt Tomte heimlich sein Versteck im Heuboden und schleicht im Mondlicht durch die Ställe und das Haus, um über die Kinder und die Tiere zu wachen. Wie bei Astrid Lindgrens Tomte Tummetott geht es auf einen Besuch zu den Schafen in ihrem Stall, um anschließend gemeinsam ins Heu gekuschelt der Geschichte vom wundersamen Tomte zu lauschen. Geeignet für Mütter/Väter mit Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren.

Kursnummer B0.470
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Elternteil mit Kind, € 12,00, Elternteil mit 2 Kindern, € 15,00 Familien
Online Anmeldung nicht möglich, bitte rufen Sie im UBiZ an.Tel. 09529/9222-0
Die Hühnerweihnacht
Fr. 09.12.2022 16:45
Oberaurach OT Unterschleichach

Weihnachten steht vor der Tür und der Hahn Tocke und seine Hennen haben noch nie so viel Schnee gesehen! Sie veranstalten eine Schneeballschlacht, fahren Schlitten und haben riesigen Spaß - bis Tocke verkündet: "Auf geht's in den Wald, wir holen uns einen Weihnachtsbaum!" Dabei gerät Tockes Lieblingshuhn Polly in Gefahr. Ob die 22 anderen Hühner sie retten können und ob Weihnachten überhaupt stattfindet? Nach dem Besuch bei den Schafen geht es ab ins kuschelige Heu, um gespannt dem Hühnerabenteuer und dabei auch einer Geschichte über das Warten auf Weihnachten zu lauschen. Geeignet für Mütter/Väter mit Kindern im Alter von 3 bis 8 Jahren.

Kursnummer B0.471
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Elternteil mit Kind, € 12,00 Elternteil mit 2 Kindern, € 15,00 Familien
Online Anmeldung nicht möglich, bitte rufen Sie im UBiZ an.Tel. 09529/9222-0
Lesung: Heuer schenk mer uns ämal nix
Fr. 09.12.2022 19:00
Wonfurt

Lesung und Buchvorstellung mit Wilhelm Wolpert Das dritte Weihnachtsbuch von Wilhelm Wolpert voller humorvoller und hintersinniger vorweihnachtlicher Geschichten und Gedichtchen ist für alle, die gerne über kleine vorweihnachtliche Pannen und Schwächen schmunzeln oder gar hellauf lachen wollen. Der Autor selbst liest die schönsten seiner Geschichten vor. Die von dem missglückten Nikolausbesuch zum Beispiel oder auch vom Besuch der "buckligen" Verwandtschaft. In Zusammenarbeit mit der Bücherei Kartenvorverkauf: zu den Öffnungszeiten der Bücherei

Kursnummer B19.03
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
Acrylmalen für Kinder
Sa. 10.12.2022 10:00
Wonfurt

Für Kinder ab 6 Jahren, auch für Anfänger/-innen geeignet. Wir malen mit Acrylfarben auf Leinwand.

Kursnummer B19.13
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
(und € 4,00 Materialkosten)
Anmeldung nicht mehr möglich
Kräuterfee und Zauberzwerg
Sa. 10.12.2022 10:00
Rauhenebrach OT Prölsdorf

Die Gruppe hört eine wundervolle Geschichte aus dem Reich der Feen und Zwerge und macht sich dann auf die Suche nach hilfreichen Zauberkräutern in den umliegenden Wiesen und Wäldern. Ob Regen, Sonne, oder Schnee - die Natur hält immer etwas Spannendes bereit. Ein zauberhafter, kreativer Vormittag mit Spiel, Spaß und ganz viel (Kräuter- und Pflanzen-) Magie wartet. Der "Glücksraum" steht zum Ausweichen und Aufwärmen bei schlechtem Wetter bereit. Geeignet für Kinder ab 3 Jahren.

Kursnummer B0.505
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Lisa Oppelt
Weihnachten im Schukarton Krippen-Werkstatt
Sa. 10.12.2022 14:30
Oberaurach OT Unterschleichach

Gemeinsam geht die Gruppe auf die Suche nach Naturmaterial im Wald, um anschließend im mitgebrachten Schuhkarton eine ganz individuelle und einzigartige Krippe zu gestalten. Im Anschluss gibt es noch eine Stallgeschichte bei den Schafen zu genießen.

Kursnummer B0.472
Kursdetails ansehen
Gebühr: 27,00
Familie
Online Anmeldung nicht möglich, bitte rufen Sie im UBiZ an.Tel. 09529/9222-0
Winterliche Eselwanderung
Sa. 10.12.2022 15:00
Michelau

In der Weihnachtszeit zu wandern hat eine lange Tradition. Bei der kleinen Waldwanderung für die ganze Familie mit den Eseln des Steigerwald-Erlebnishofes werden Geschichten, Gedichte und Gedanken zur Weihnacht vorgetragen. Am Ende kommen alle im Stall zur gemütlichen Runde zusammen - fast wie vor über 2.000 Jahren...

Kursnummer B0.473
Kursdetails ansehen
Gebühr: 6,00
Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren, € 17,00 Familien
Dozent*in: Sandra Pfister
Online Anmeldung nicht mehr möglich, bitte rufen Sie im UBiZ an.Tel. 09529/9222-0
Ach du dicker Weihnachtsmann
Sa. 10.12.2022 17:15
Oberaurach OT Unterschleichach

An Heiligabend kehrt der Weihnachtsmann erschöpft von seiner Reise zurück und ist sehr zufrieden mit dem diesjährigen Weihnachtsfest. Doch bald hagelt es Kritik von allen Seiten: Es heißt, er sei zu dick und überhaupt total veraltet! Also macht er sich wild entschlossen daran, der beste, praktischste, modernste und beliebteste Weihnachtsmann zu werden und nur noch nützliche und gesunde Dinge zu schenken: Wollsocken, einfache Holzspielsachen, Haferflockenkekse oder Müsliriegel. Geeignet für Mütter/Väter oder Oma/Opa mit Kindern ab 4 Jahren.

Kursnummer B0.474
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
für Opa und Oma mit Enkelkinder
Online Anmeldung nicht möglich, bitte rufen Sie im UBiZ an.Tel. 09529/9222-0
kultur trifft natur Führung zu den spuren von herman de vries
So. 11.12.2022 13:00
Hundelshausen

Gehend in der Natur werden die spuren sowie die Philosophie des Künstlers herman de vries erkundet. "spuren sind philosophische fragmente und hoch fragmentarische philosophie. ...", so herman de vries, international anerkannter und erfolgreicher Künstler. Mit seiner Kunst will er Menschen die Natur näherbringen. Eingebettet in der Natur, dennoch offensichtlich platziert, werden bei dieser größeren Wanderung die Spuren am Großen Knetzberg erkundet.

Kursnummer B0.475
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Dozent*in: Renate Ortloff
Anmeldung direkt bei: Renate Ortloff, tel. 09521-6190166 oder renate.ortloff@yahoo.de.
Festliches Weihnachts-Make-Up
Mo. 12.12.2022 18:00
Knetzgau

Bezaubere deine liebsten an Weihnachten oder Silvester mit einem festlichen Abend-Make-up.

Kursnummer B12.34
Kursdetails ansehen
Gebühr: 26,00
(und Materialkosten € 5,00)
Essensspaß für Kleinkinder
Mo. 12.12.2022 18:00
digital

Ausgewogene Ernährung und ein gutes Essverhalten sind wichtig für le-benslange Gesundheit und Wohlbefinden. Die Basis wird in den ersten zwei bis drei Lebensjahren gelegt. Die Referentin gibt Informationen zu wichtigen frühkindlichen Erfahrungen beim Essen, zu Ritualen und Regeln, die das Essen begleiten. Diese Erfahrungen prägen das Essverhalten ei-nes Kindes ein Leben lang.. Anmeldung unter www.aelf-sw.bayern.de/ernaehrung. In Kooperation mit dem AELF Schweinfurt.

Kursnummer B0.476.D
Kursdetails ansehen
Gebühr: Die Kurskosten werden vom AELF Schweinfurt im Rahmen des Projekts "Junge Eltern/Familien mit Kindern bis zu drei Jahren" übernommen.
Dozent*in: Nicole Erfurth
Anmeldung unter https://www.aelf-sw.bayern.de/ernährung
Literatur-Salon
Di. 13.12.2022 19:00
Treffpunkt wird über die Tagespresse bekannt gegeben

„Literatur ist das Medium, das uns erlaubt buchstäblich aus der Haut zu fahren und in die Haut anderer zu schlüpfen. Literatur befähigt uns unsere eigenen Erfahrungswelten zu transzendieren und mehr als tausend Leben zu dürfen, ohne mehr als einen Tod sterben zu müssen.“ (Dennis Schenk) So lautet das Motto, das über dem „Literatursalon“ der Sinnschule Monika Schraut steht. Einmal im Monat öffnet er seine Türen und zwar an einem Ort, der zum entsprechendem Buchinhalt passt. Nach einer Werkseinführung lesen sich die TeilnehmerInnen gegenseitig aus dem ausgewählten Werk vor und philosophieren diese Textimpulse dann in ihre eigene Erfahrungswelt hinein.

Kursnummer B20.010
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
Dozent*in: Monika Schraut
Anmeldung direkt bei unserem Kooperationspartner
Kinderlebensmittel - wo stehen sie in einer ausgewogenen Ernährung
Mi. 14.12.2022 18:00
digital

Eltern stellen sich beim Einkauf häufig die Frage nach Notwendigkeit, Nährwert und Inhaltsstoffen von neuen Produkten für Säuglinge und Kleinkinder. Ein Querschnitt des aktuellen Sortiments an Kinderlebensmitteln wird praxisnah vorgestellt, diskutiert und anhand der Ernährungspyramide beurteilt. Sie erhalten Anregungen, wie Sie sich einen Überblick über den Konsum ihres Kindes verschaffen und diesen einordnen können. Anmeldung unter www.aelf-sw.bayern.de/ernaehrung. In Kooperation mit dem AELF Schweinfurt.

Kursnummer B0.477.D
Kursdetails ansehen
Gebühr: Die Kurskosten werden vom AELF Schweinfurt im Rahmen des Projekts "Junge Eltern/Familien mit Kindern bis zu drei Jahren" übernommen.
Dozent*in: Nicole Erfurth
Anmeldung unter https://www.aelf-sw.bayern.de/ernährung
Die vier Lichter des Simon
Do. 15.12.2022 16:45
Oberaurach OT Unterschleichach

Simon, der kleine Hirtenjunge, soll das Lamm hüten. Doch er schläft ein und träumt süß. Als er aufwacht, sieht er, dass das Lamm verschwunden ist. Da reicht ihm der alte Hirte eine Laterne mit vier Kerzen und schickt ihn auf die Suche. In der dunklen Nacht trifft Simon einen Dieb, einen Wolf und einen Bettler. Jedem schenkt er eines seiner Lichter und wird dabei von Mal zu Mal glücklicher. Bald steht er vor einem Stall, in dem er sein Lämmchen und das frisch geborene Jesuskind findet. Geeignet für Mütter/Väter mit Kindern ab 4 Jahren.

Kursnummer B0.478
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Elternteil mit Kind, € 12,00 Elternteil mit 2 Kindern, € 15,00 Familien
Anmeldung nicht mehr möglich
Happy Painting meets Zentangle Weihnachts-Special
Fr. 16.12.2022 16:00
Wonfurt

Happy Painting ist eine fröhliche Malmethode, bei der Aquarellfarben mit Finelinern und Buntstiften kombiniert werden, um farbenfrohe Bilder zu schaffen. „Jeder kann malen – auch Du“ ist das Motto. Vorkenntnisse und besonderes Talent sind nicht erforderlich, nur Neugier und Lust, etwas Neues auszuprobieren. In diesem Kurs gestalten wir weihnachtliche Motive und schmücken sie mit Zentanglemustern.

Kursnummer B19.18
Kursdetails ansehen
Gebühr: 20,00
(und Materialkosten vor Ort € 5,00)
Mamma Muh feiert Weihnachten
Fr. 16.12.2022 16:45
Oberaurach OT Unterschleichach

Bald ist Weihnachten. Zwar ist auch Mama Muh schon aufgeregt, doch nichts im Vergleich zur besten Freundin Krähe! Die kann es nicht erwarten und hat ihre Geschenke schon ausgepackt und nun natürlich nichts mehr für den Weihnachtsabend übrig. Da muss Mama Muh sich etwas für die traurige Krähe einfallen lassen. Nach einem Besuch bei den Schafen können Mütter/Väter mit Kindern im Alter von 2 bis 7 Jahren, eingekuschelt ins warme Heu, dieser lustigen Geschichte über Freundschaft lauschen.

Kursnummer B0.479
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Elternteil mit Kind, € 12,00 Elternteil mit 2 Kindern, € 15,00 Familien
Online Anmeldung nicht möglich, bitte rufen Sie im UBiZ an.Tel. 09529/9222-0
Acrylmalen für Kinder
Sa. 17.12.2022 10:00
Wonfurt

Für Kinder ab 6 Jahren, auch für Anfänger/-innen geeignet. Wir malen mit Acrylfarben auf Leinwand.

Kursnummer B19.14
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
(und € 4,00 Materialkosten)
Anmeldung nicht mehr möglich
Weihnachten im Schukarton Krippen-Werkstatt
Sa. 17.12.2022 14:15
Oberaurach OT Unterschleichach

Gemeinsam geht die Gruppe auf die Suche nach Naturmaterial im Wald, um anschließend im mitgebrachten Schuhkarton eine ganz individuelle und einzigartige Krippe zu gestalten. Im Anschluss gibt es noch eine Stallgeschichte bei den Schafen zu genießen.

Kursnummer B0.480
Kursdetails ansehen
Gebühr: 27,00
Familie
Online Anmeldung nicht möglich, bitte rufen Sie im UBiZ an.Tel. 09529/9222-0
Loading...