Skip to main content

UBiZ

Loading...
Gesundheitswandern im Steigerwald
Sa. 20.07.2024 14:00
Oberschwappach

Gemeinsam ein Stück des Weges gehen...Innehalten, einfache Übungen für Körper und Seele genießen. Wir tauchen ein in eine tiefere Beziehung zur Natur und uns selbst. Ein kleiner Imbiss im Schlosspark schließt unsere Wanderung ab. Streckenlänge 5-6 km.

Kursnummer E0.290
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Dozent*in: Daniela Schmidt
Anmeldung online bei der vhs Landkreis Haßberge oder bei der Außenstelle Knetzgau: vhs@knetzgau.de
Gartenführung
So. 06.10.2024 15:00
wird bei Anmeldung bekannt gegeben, 97478 Knetzgau OT Westheim

Die Referentin zeigt an diesem Tag, wie sie im, "Naturgarten" prämierten, Familiengarten versucht, mit langen Trockenheitsphasen und Starkregenereignissen zurechtzukommen. Mit einigen Bepflanzungen hat sie in den letzten Jahren gute Erfahrungen gemacht, besonders einige Bäume fielen allerdings bereits dem Klimawandel zum Opfer. So entwickelt sich der 3000m² große Garten beständig weiter.

Kursnummer F0.403
Kursdetails ansehen
Gebühr: 4,00
inkl. selbstgemachtem Gartenkräutertee
Dozent*in: Nina Köberich
Bau eines Lehmbackofens
Donnerstag: 26.09.2024, 18:00 - 21:30 Uhr, Freitag,: 27.09.2024, 9:30 - 19:30 Uhr
Reckendorf

In einer theoretischen Einführung werden in dieser Veranstaltung die Grundlagen zu Konstruktion, Planung und Organisation vermittelt und anschließend gemeinsam unter fachlicher Anleitung ein Lehmkuppel- oder -tunnelofen gebaut. Dabei lernen die Kursteilnehmenden das Mauern mit Lehmmörtel, den Einbau einer Ofentür, den Bau einer Backfläche und das Verputzen und Modellieren mit Lehmputz. Anmeldeschluss: 21.09.2024

Kursnummer F0.402
Kursdetails ansehen
Gebühr: 179,00
Dozent*in: Gabriele Götz
Alles über Bienen
Fr. 28.06.2024 15:30
Haßfurt - Sylbach

Mit der Bienenexpertin geht es im Garten der Lebenshilfe zu ihrem Bienen-Schaukasten. Dort wird erklärt, wie ein Bienenvolk aufgebaut ist, wer bei den Bienen eigentlich das Sagen hat und wer im Stock welche Aufgaben erfüllt. Neben viel Wissenswertem rund um die Bienen und Maßnahmen zu deren Schutz gibt es auch verschiedene leckere Honigsorten zum Probieren. Gefördert durch die Sparkasse Schweinfurt-Haßberge, für Rollstuhlfahrer*innen geeignet, in Kooperation mit der Lebenshilfe und der vhs Bildung barrierefrei. Im Rahmen der BayernTourNatur.

Kursnummer E0.285
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Katja Dittmann
Alte Reben am Zeller Schlossberg
Sa. 10.08.2024 15:00
Knetzgau OT Zell a.E.

Bei dieser Wanderung durch Steillagen auf dem Zeller Schlossberg steht der naturnahe Weinbau, der trotz Monokultur ein Lebensraum für viele Pflanzen und Tiere schafft, im Mittelpunkt. Den Höhepunkt bildet eine 100 Jahre alte Rebanlage, die noch nach fast vergessener Tradition im "gemischten Satz" bestockt ist und einige der wenigen übrig gebliebenen Trockenmauern beherbergt. Den Rundgang schließt eine Weinverkostung am Weinbergshäuschen ab - und kann für eine Stärkung in der Weinstube Scholtens in Fatschenbrunn selbstständig noch etwas verlängert werden. Im Rahmen der BayernTourNatur.

Kursnummer E0.293
Kursdetails ansehen
Gebühr: 14,00
Dozent*in: Noel Scholtens
Sommer im Glas
Fr. 12.07.2024 15:00
Oberaurach OT Oberschleichach

Früchte aus dem Garten kommen oft in großen Mengen - und gleichzeitig. Vieles davon landet mittlerweile leider oft im Biomüll oder bleibt auf den Wiesen zurück. Mit den richtigen Methoden lassen sich die Früchte aus dem eigenen Garten aber auch für den Winter haltbar machen. Als Beispiel wird in diesem Kurs eine Marmelade zubereitet. Im Anschluss werden die Grundzüge des Einkochens, Einlegens, Trocknens und Konservierens sowie notwendige Geräte vorgestellt. Auch Ausgefallenes steht auf dem Programm: gemeinsam wird ein Suppengrundstock zubereitet und gezeigt, wie eine Soße eingeweckt werden kann. Ein Rezeptheft wird ausgegeben.Anmeldeschluss: 08.07.2024

Kursnummer E0.288
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
Dozent*in: Michaela von der Linden
Bau eines Lehmbackofens
Freitag: 11.10.2024, 18:00 - 21:30 Uhr, Samstag: 12.10.2024, 9:30 - 19:30 Uhr
Reckendorf

In einer theoretischen Einführung werden in dieser Veranstaltung die Grundlagen zu Konstruktion, Planung und Organisation vermittelt und anschließend gemeinsam unter fachlicher Anleitung ein Lehmkuppel- oder -tunnelofen gebaut. Dabei lernen die Kursteilnehmenden das Mauern mit Lehmmörtel, den Einbau einer Ofentür, den Bau einer Backfläche und das Verputzen und Modellieren mit Lehmputz. Anmeldeschluss: 03.10.2024

Kursnummer F0.404
Kursdetails ansehen
Gebühr: 179,00
Dozent*in: Gabriele Götz
Energiewende vor Ort - Klimafreundliches Wärmenetz im ländlichen Raum
Fr. 28.06.2024 15:00
Bundorf

Wir laden Sie herzlich ein, an unserer Exkursion teilzunehmen, um das innovative Energiewendeprojekt in Bundorf kennenzulernen. Das Projekt umfasst: ? 125 Megawatt Solaranlage ? Fernwärmeversorgung über 2 Großwärmepumpen und Hackschnitzelheiztechnik ? Versorgung von 20 Privathaushalten und kommunalen Gebäuden ? 1600 m Fernwärmeleitung ? Klimafreundliche Mobilität Nutzen Sie die Gelegenheit, sich über die neuesten Entwicklungen und Technologien im Bereich der klimafreundlichen Wärmeversorgung zu informieren. Lernen Sie, wie ländliche Gemeinden durch den Einsatz moderner Wärmenetze einen Beitrag zur Energiewende leisten können. Veranstalter: Energie-Initiative Rhön und Grabfeld e.V. mit Kooperationspartner ENERGIEBERATUNG im Landkreis Haßberge. Anmeldung bis 25.06.2024 möglich.

Kursnummer E0.313
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in:
Gartenführung im Naturgarten
So. 30.06.2024 15:00
wird bei Anmeldung bekannt gegeben, 97478 Knetzgau OT Westheim

Die Referentin zeigt an diesem Tag in ihrem prämierten Naturgarten, wie sie und ihre Familie versuchen, mit immer häufiger werdenden langen Trockenheitsphasen und Starkregenereignissen zurechtzukommen. Mit einigen Bepflanzungen hat sie in den letzten Jahren gute Erfahrungen gemacht, besonders einige Bäume fielen allerdings bereits dem Klimawandel zum Opfer. So entwickelt sie mit wachsenden Erfahrungen den 3000qm großen Garten beständig weiter. Im Rahmen der BayernTourNatur.

Kursnummer E0.286
Kursdetails ansehen
Gebühr: 4,00
inkl. kleiner Kräutererfrischung
Dozent*in: Nina Köberich
Mit dem Förster unterwegs: Von der Eiche bis zum Mammutbaum
Fr. 02.08.2024 15:00
Eltmann

In Kooperation mit den Bayerischen Staatsforsten. Anmeldung beim Forstbetrieb Ebrach: Tel. 09553-98970.

Kursnummer E0.292
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Burkhard Rischen
Anmeldung beim Forstbetrieb Ebrach 09553-98970
Zukunftsfähiges Gärtnern mit vielfältigen Ökosystemen
Sa. 13.07.2024 16:00
Schönbrunn im Steigerwald OT Grub

Das Konzept der Permakultur basiert darauf, nachhaltige Naturkreisläufe nachzuahmen. Bei einer Führung durch den wildromantischen Garten von Kathinka Neff werden intelligente und effektive Systeme aufgezeigt, welche sich weitestgehend selbst regulieren. Die Einbeziehung der Elemente bzw. deren Nutzung und Lenkung soll eine effektive Bewirtschaftung gewährleisten. Von der Notwendigkeit der Wasserrückhaltung zeugen mehrere Retentionsbecken, Keylines und ein Wirtschaften mit Agroforstsystemen vor Ort.

Kursnummer E0.289
Kursdetails ansehen
Gebühr: 21,00
inkl. kleiner Verpflegung
Dozent*in: Kathinka Neff
Fermentieren II - Praxisteil
Sa. 27.07.2024 10:00
Hofheim

Das Fermentieren ist seit einiger Zeit wieder in Mode gekommen. Schon seit Jahrhunderten nutzen Menschen diese Form des Haltbarmachens. Was einfach klingt, hat es in sich. Je nach Lebensmittel funktioniert die Fermentation anders und unterschiedliche Dinge müssen berücksichtigt werden. Die Referentin gibt zuerst einen kurzen Einblick in die Geschichte und Theorie des Fermentierens, um dann danach in die praktische Umsetzung zu gehen.Gemeinsam wird Gemüse für ein 1 Liter Glas angesetzt.

Kursnummer E0.291
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
zzgl. 4,00 € Materialkosten für Glas und Gewicht
Dozent*in: Sarah Gormley
Fledermausnacht
Fr. 30.08.2024 18:30
Oberaurach OT Fatschenbrunn

Der Arbeitskreis Fledermaus lädt zu seiner alljährlichen "Bat-Night" im Steigerwald ein. In der Dämmerung erleben die Teilnehmenden die faszinierenden nächtlichen Jäger hautnah und hören dabei viel Wissenswertes über deren Lebensweise. Natürlich werden die Fledermäuse wieder mit einem Detektor, der ihre Jagdrufe hörbar macht, belauscht. In Kooperation mit dem Arbeitskreis Fledermäuse und dem BN Haßberge. Im Rahmen der BayernTourNatur.

Kursnummer E0.295
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenfrei, Spende willkommen
Dozent*in: Anton Bäuerlein
Gartendeko Flechtwerkstatt für Anfänger und Fortgeschrittene
Sa. 22.06.2024 10:00
Oberaurach OT Oberschleichach
Flechtwerkstatt für Anfänger und Fortgeschrittene

In den Gartencentern gibt es eine Vielzahl an Dekoobjekten - allerdings nicht unbedingt nachhaltig oder individuell. In diesem Workshop können Teilnehmende die Faszination des Flechtens von Gartenobjekten erleben. Ob ungeübt oder bereits fortgeschritten werden sie bei der Herstellung von kleinen Weidengeflechten für Garten oder Balkon/Terrasse wie Rankgerüsten, Zierstäben, Kugeln etc. begleitet. Anmeldeschluss: 15.06.2024

Kursnummer E0.284
Kursdetails ansehen
Gebühr: 45,00
zzgl. Materialkosten nach Verbrauch € 5,00 - 10,00
Dozent*in: Karin Birkner
Gesundheitswandern im Steigerwald
Sa. 20.07.2024 14:00
Knetzgau

Gemeinsam ein Stück des Weges gehen...Innehalten, einfache Übungen für Körper und Seele genießen. Die Gruppe taucht ein in eine tiefere Beziehung zur Natur und sich selbst. Ein kleiner Imbiss im Schlosspark schließt die Wanderung ab. Streckenlänge 5 - 6 km.

Kursnummer E12E06
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Dozent*in: Daniela Schmidt
Vom Korn zum Brot - erleben und gemeinsam backen
Mo. 12.08.2024 09:00
Ebelsbach OT Schönbach

Gemeinsam lernt die Gruppe am Biolandhof die verschiedenen heimischen Getreidearten kennen. Aus heimischen Getreidekörnern wird frisches Mehl gemahlen. Zusammen wird dann aus den vorbereiteten Teigen Vollkorn Brötchen und Brote geformt und gebacken, welche im Anschluss natürlich auch verkostet werden. Außerdem bekommt die Gruppe einen Blick in das Hofgeschehen des Bioland Betriebes mit zahlreichen Tieren. Geeignet für Kinder von 7 bis 10 Jahren. Anmeldung bis 08.08.2024.

Kursnummer E0.296
Kursdetails ansehen
Gebühr: 17,00
+ € 3,00 Materialkosten
Dozent*in: Marina Eltschka
Mit der Försterin unterwegs: Wasser im Wald halten
Fr. 12.07.2024 15:00
Rauhenebrach OT Fabrikschleichach

In Kooperation mit den Bayerischen Staatsforsten. Anmeldung beim Forstbetrieb Ebrach: Tel. 09553-98970.

Kursnummer E0.287
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Ellen Koller
Anmeldung beim Forstbetrieb Ebrach 09553-98970
Mit der Försterin unterwegs: Die Funktionen des Waldes
Fr. 20.09.2024 15:00
Marswaldspielplatz

In Kooperation mit den Bayerischen Staatsforsten. Anmeldung beim Forstbetrieb Ebrach: Tel. 09553-98970.

Kursnummer F0.400
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Heidi Oppelt
Anmeldung beim Forstbetrieb Ebrach Tel. 09553-98970
SommerNachtsEntdeckungen: Fledermaus & Co.
Fr. 16.08.2024 18:00
Maroldsweisach OT Altenstein

Mit der Rangerin genießt die Gruppe das zirpende Sommernachtskonzert und erfährt Spannendes zu den Tieren der Nacht und der Burgruine, bei der sogar die Keller, in denen die Fledermäuse überwintern, besucht werden. Geeignet für Kinder und jung gebliebene Erwachsene (Wegstrecke ca. 1 km). In Kooperation mit dem Naturpark Haßberge, dem AK Fledermaus des BN und dem Deutschen Burgenwinkel. Anmeldung direkt bei Naturpark-Rangerin Katja Winter, katja.winter@naturpark-hassberge.de, Tel. 09523-8833996.

Kursnummer E0.294
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Katja Winter
Anmeldung direkt bei Naturpark-Rangerin Katja Winder unter katja.winter@naturpark-hassberge.de
Loading...
21.06.24 20:11:43