Skip to main content

vhs Ebelsbach

5 Kurse
Hedwig Dojan und Rudolf Schneidmadel
vhs Ebelsbach

Loading...
Vom Korn zum Brot - erleben und gemeinsam backen
Mo. 12.08.2024 09:00
Ebelsbach OT Schönbach

Gemeinsam lernt die Gruppe am Biolandhof die verschiedenen heimischen Getreidearten kennen. Aus heimischen Getreidekörnern wird frisches Mehl gemahlen. Zusammen wird dann aus den vorbereiteten Teigen Vollkorn Brötchen und Brote geformt und gebacken, welche im Anschluss natürlich auch verkostet werden. Außerdem bekommt die Gruppe einen Blick in das Hofgeschehen des Bioland Betriebes mit zahlreichen Tieren. Geeignet für Kinder von 7 bis 10 Jahren. Anmeldung bis 08.08.2024.

Kursnummer E0.296
Kursdetails ansehen
Gebühr: 17,00
+ € 3,00 Materialkosten
Dozent*in: Marina Eltschka
Heimatgeschichtlicher Arbeitskreis Stettfeld
Treffen: dienstags, fortlaufend, 09.00 Uhr
Stettfeld

Der Arbeitskreis Geschichte Stettfeld bearbeitet die Vereinsgeschichten, Erfassung der Gründung bis heute, zeitgleich werden ortsansässige Firmen und Handwerksbetriebe aufgenommen, ebenso werden Sterbebilder sortiert und als Familien zusammengefasst. Information: Doris Simon, Tel. (0 95 22) 78 19

Kursnummer E07A01
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Anmeldung nur telefonisch möglich
Mit Pferden wandern - für Erwachsene
So. 11.08.2024 11:00
Ebelsbach

Einfach mal abschalten und den Alltag hinter sich lassen. Die Natur genießen. Wir starten mit dem Kennenlernen der Pferde/Ponys und einer kleinen Führübung auf dem Reitplatz. Anschließend wandern wir zusammen durch die Weinberge Steinbachs. Es wird nicht geritten - Keine Reitkenntnisse notwendig. (Pferdestall befindet sich direkt neben der Kirche/Spielplatz) Anmeldung über www.vhs-hassberge.de

Kursnummer E07E03
Kursdetails ansehen
Gebühr: 40,00
Dozent*in: Annika Virnekäs
Stollenführung im „Kies“ im Ebelsberg
Fr. 26.07.2024 17:00
Ebelsbach

Ergründen Sie bei der hochinteressanten und spannenden Begehung das Geheimnis um die Geschichte der Stollenanlage „Kies“ im Ebelsberg. Anschließend gibt es noch eine Führung durch die Sektkellerei und ein Glas Sekt zum Anstoßen. In der Stollenanlage herrschen ganzjährig 8°C. Die Kursgebühr ist vor Ort in bar zu entrichten.

Kursnummer E07E05
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
Dozent*in:
ARS VIVENDI - Kunst zu Leben -
Details siehe Kursbeschreibung
Ebelsbach

Ebelsbach / Stettfelder Str. 18 u. 20 Information und Anmeldung: Gabriele Schöpplein, Tel. (0 95 22) 27 09 850, Info: www.gabriel-fine-art.de, Mail: kunst.schule@gmx.net Haben Sie Lust, kreativ zu werden? Die Kunstschule setzt keine künstlerische Vorbildung voraus, sondern lediglich ein wenig Liebe und etwas Mut. Erlernbar dabei sind die Grundlagen und die Gesetzmäßigkeiten, die beim künstlerischen Gestalten eines Bildes zu beachten sind. Richtiger Aufbau, Perspektive, Form- und Farbkomposition zeigen die Qualität einer guten Zeichnung oder eines schönen gemalten Bild. Erwachsensenbildungkurse 2024 Winter 2024 Kurs I: Donnerstags, ab 11.01.24, 10x, 19.00 – 21.30 Uhr, € 220,00 Kurs II: Freitags, ab 12.01.24 10x, 09.30 - 12.00 Uhr, € 220,00 Sommer 2024 Kurs I: Donnerstags, ab 18.04.24, 10x, 19.00 – 21.30 Uhr, € 220,00 Kurs II: Freitags, ab 19.04.24 10x, 09.30 - 12.00 Uhr, € 220,00 (Kurs-Karte ist 2 Jahre gültig) Ein Einstieg ist jederzeit möglich! ARS VIVENDI - Kunst zu Leben - in Zusammenarbeit mit dem Kunststück - Jugendkunstschule von 5 – 16 Jahre, ohne Zwang kreativ sein Das Abenteuer der Farben mit Gabriele Schöpplein WORKSHOP-TERMIN ab 6 Jahren Eine verrückte Welt Sa., 03.02.24, 10.00 -14.00 Uhr mit Pausen Sa., 16.03.24, 10.00 -14.00 Uhr mit Pausen Sa., 27.04.24, 10.00 -14.00 Uhr mit Pausen Die jungen Teilnehmer werden sich kreativ mit dem Thema "Das Abenteuer der Farben“ beschäftigen, dazu gehören Farben spritzen und sprühen, mit Pinsel und Schwämmen arbeiten. Fantastische Welten entstehen mit leuchtenden Farben und darüber wird gemalt und gezeichnet. Die Jugendkunstschule bietet spannende Projekte in denen nach Herzenslust gemalt und gestaltet wird und sie werden dabei kompetent begleitet. Beim Malen und Zeichnen geht es darum, dass die jungen Menschen ihren Lebensraum durch konkretes Verfremden neu entdecken und erforschen. Sie setzen sich künstlerisch und zugleich spielerisch mit den Farben aus ihrer Umwelt, ihren Träumen und ihren Wünschen auseinander. Mitzubringen: alte Kleidung und alte Schuhe, Brotzeit und gute Laune € 25,00 (und Materialkosten € 5,00) WORKSHOP "Groß und Klein" Der Workshop richtet sich an Eltern oder Großeltern mit ihren Kindern oder Enkelkindern im Alter zwischen 6 und 14 Jahren. Auch Tanten und Onkel mit ihren Neffen und Nichten sind willkommen. Das gemeinsame freudvolle Erleben bringt die Generationen näher zusammen und stärkt die familiären Bindungen. Das Material ist in der Kursgebühr inbegriffen. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. An diesem Nachmittag wollen wir den Frühling in unserer Heimat begrüßen. Wir werden in fröhlichen Farben schwelgen, Farbenblumen entwerfen und Fantasietiere, die Wiese aus der Sicht eines Käfers gestalten. Sa., 20.01.24, 10.00 - 14.30 Uhr Sa., 04.05.24, 10.00 - 14.30 Uhr Sa., 20.07.24, 10.00 - 14.30 Uhr € 40,00 pro Paar (1 Erwachsener, 1 Kind zwischen 6 und 16 Jahren), jedes weiteres Kind € 15,00, und Materialkosten Mitzubringen: Alte Kleidung und alte Schuhe, Brotzeit und gute Laune Kinderkurs 2024 (von 6 - 12 Jahren) UNTER VORBEHALT donnerstags, ab 11.01.24, 5x, 17.00 – 18.45 Uhr € 60,00 donnerstags, ab 18.04.24, 10x, 17.00 – 18.45 Uhr € 120,00 für Schüler (ab 10 Jahren) donnerstags, ab 11.01.24, 5x, 19.00 - 20.15 Uhr donnerstags, ab 18.04.24, 5x, 19.00 - 20.15 Uhr (10er-Karte € 100,00) Teilnahme nur mit Anmeldung und Vorauszahlung (Kurs-Karte ist 2 Jahre gültig) Ein Einstieg ist jederzeit möglich!

Kursnummer E07H08
Kursdetails ansehen
Gebühr: Gebühren siehe Kursbeschreibung
Dozent*in: Gabriele Schöpplein
Anmeldung direkt bei unserem Kooperationspartner
Loading...
21.06.24 18:33:30