Skip to main content

Gesundheitspflege

Kanga Burn
fortlaufend donnerstags, 20.00 - 21.00 Uhr
Ebern

(Pre-)Kangatraining - Du wirst fit und dein Baby macht mit! Kurse mit Sabrina Hartlieb Anmeldung: https://kangatraining.info/at_de/instructor/SabrinaHartlieb/info/2180 Infos zum Training: 0160 71 98 328 oder sabrina.d@kangatraining.de Gebühr auf Anfrage, z.B. 8 Wochen Kurs: € 89,00 Quereinstieg bei freien Plätzen jederzeit nach Absprache. Bei Buchung von zwei Kursen, gibt es 10% Rabatt auf den zweiten Kurs. Bei Zwillingen darf die Oma, Freundin, der Papa oder, oder natürlich kostenlos mittrainieren. ;) Tragehilfen können nach Absprache kostenlos ausgeliehen werden.

Es ist nicht zu leugnen: Mit einem Kind verändert sich alles! Sogar Deine Bewegungsmuster haben sich vollkommen verändert. Frag Dich bitte kurz selbst: Bevor Du Mama wurdest, wie häufig: • hast Du Deinen Oberkörper im Auto um mehr als 90° gedreht? • hast Du einen explosiven Sprint hingelegt? • bist Du in der Nacht aus dem Bett gesprungen? • hast Du 10 kg auf Deiner Hüfte getragen? • bist Du in die Kniebeuge gegangen? • bist Du am Sofa gelegen ;) KANGABURN MACHT DICH FIT FÜR DEN ALLTAG MIT DEINER FAMILIE • nach aktuellstem Stand der Sportwissenschaft • für jeden Fitnesslevel geeignet • mit speziellem funktionellen Training für junge Eltern • tankt Power für Deinen Alltag • ist Dein effektivstes Training • macht VIEL SPASS • bringt Myofasziale Release gegen tiefliegende Verspannungen • ...Seilspringen ist optional ;) LET´S KANGABURN 800 KCAL! WANN KANNST DU STARTEN? Wenn Deine letzte Entbindung bereits 12 Monate zurück liegt, so ist der richtige Zeitpunkt gekommen, um mit KangaBurn zu starten! Jedoch sind auch Männer und Personen ohne Entbindung in der Vergangenheit herzlich willkommen! ;)

Kursnummer A30.038
Kursdetails ansehen
Gebühr: Gebühr auf Anfrage
Anmeldung direkt bei unserem Kooperationspartner
Mit 13 Monden durch das Kräuterjahr (5) - Grüne Kosmetik, Hautpflege von einfach bis individuell, Öle, Salben, Sprays,...
Mi. 06.07.2022 19:30
digitaler Kursraum / externer Link

Bei jedem Kursabend gehen wir mit den 13 Kräften des Mondes durch das Kräuterjahr - der Schwerpunkt liegt auf dem Erkennen, Umgehen und dem praktischen Tun mit der Natur, den Pflanzen und ihre Nutzung. Wild- und historische Gemüse- und Salatpflanzen, Gartenkräuter, Exotisches und Heilpflanzen aus dem Klostergarten werden kennengelernt und ihre Verwendung für Leib und Seele erfahrbar gemacht. Es werden Basiskenntnisse mit den aktuellen Mondqualitäten verknüpft. Für Fortgeschrittene wird es ein Tiefergehen und Wiederauffrischen aus der Fülle der Natur sein. Jeweils mit praktischen Übungen, wie Salben sieden, köstliches Essen in der Naturküche, Rezepte, viele Tipps und Erfahrungen, die Freyja auch nach individuellen Bedürfnissen und Fragen weitergibt. Dabei gibt es reichhaltiges Schrift- und Bildmaterial, Pflanzenporträts, Rezeptsammlungen, Mondkalender etc. und auch Führungen durch den Kräuterhof oder gemeinsames Kräuterküchenwerkeln per Videokamera sind geplant. Pro Kursabend ca. 1,5 Std. inkl. Skripte & Material zum Üben und aktiver Chatroom zum Vernetzen und für Fragen. Bei Fragen gerne: Freyja, Kerstin Hertinger, email: info@kraeuternetz.de, www.kraeuternetz.de

Kursnummer ADG.049
Homöopathie für Kids
Fr. 08.07.2022 19:00
Aidhausen

Homöopathische Mittel sind ideal für die begleitende Behandlung auch bei unseren „kleinen“ Patienten. Die fachkundige Referentin Sonja Hesse stellt die Wirkweise und Grundzüge der klassischen homöopathischen Behandlung vor und gibt praktische Tipps für die ergänzende Selbstbehandlung von häufig auftretenden Beschwerden im Kindesalter, wie z.B. verschiedene akute Erkältungskrankheiten, akute Verdauungsbeschwerden und die typischen Verletzungen bei Kindern. Es wird darauf hingewiesen, dass es sich bei der Homöopathie um ein Naturheilverfahren handelt, welches von der Schulmedizin nicht anerkannt ist.

Kursnummer A22.05
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Dozent*in: Sonja Hesse
Zeit für Achtsamkeit
Sa. 09.07.2022 10:00
Stettfeld

Wann warst du in der letzten Zeit völlig gegenwärtig? Präsent und ganz im Hier und Jetzt? In einem Zustand, in dem Körper und Geist sich achtsam aufeinander eingestellt haben? Stattdessen verbringen wir viel Zeit damit, aktiv zu sein, den Geist in alle möglichen Richtungen zu lenken… Wie oft sind wir in Gedanken und überlegen z. B. wer wir sind, wie wir sein sollen/wollen und was uns eigentlich wichtig ist? Wie oft springen wir dabei zwischen dem was war (Vergangenheit) und dem was sein soll (Zukunft) hin und her… und vermissen dabei oftmals die innere Ruhe, ein inneres Gleichgewicht... Achtsamkeit bedeutet fokussiert zu sein, innerlich in Balance zu sein, um die schönen Dinge des Lebens wieder zu sehen, kleine Glücksmomente wahrzunehmen, diese bewusst zu genießen und Kraft zu schöpfen. Dieser Workshop kann mit wertvollen Impulsen und mit praktischen Übungen für den Alltag dazu beitragen, den Fokus auf Lösungen anstelle von Problemen zu richten, die innere Balance zu stärken und durch eine verbesserte Wahrnehmung nach Stressphasen leichter regenerieren zu können. Bei ungünstiger Pandemielage können die Termine auch online durchgeführt werden.

Kursnummer A07.10
Kursdetails ansehen
Gebühr: 24,00
Dozent*in: Roswitha Amend
Herzensretter - AED Reanimationstraining
Do. 14.07.2022 18:00
Ebern

Bei einem Herz-Kreislaufstillstand oder anderen lebensbedrohlichen Notfällen zählt jede Sekunde. Bis der Rettungsdienst eintrifft, hängt das Leben der Betroffenen von spontan und beherzt zupackenden Ersthelfern ab. Immer häufiger sieht man bunte Kästen an der Wand, auf denen AED zu lesen ist. Konkret steht die Abkürzung AED für “automatisierter externer Defibrillator”. Sie sind speziell für den Einsatz durch Laienhelfer, also keine ausgebildeten Profis, entwickelt worden. Sie sollen im Notfall Hilfe bieten und durch die Abgabe von Stromstöße zur Behandlung von defibrillierbaren Herzrhythmusstörungen (z.B. plötzlichen Herzstillstand) dienen. Mit dem Herzensretter – AED Reanimationstraining geben wir Ihnen die Möglichkeit, die Erste-Hilfe-Maßnahmen für die Herz-Lungen-Wiederbelebung mit dem Einsatz von einem AED zu erlernen, aufzufrischen bzw. zu trainieren. Durch praktisches und intensives Üben möchten wir Ihnen die Sicherheit geben und vermitteln wie Sie richtig helfen können. In Zusammenarbeit mit der Gesundheitsregion plus Anmeldung: E-Mail mit Aktionstitel, Namen, Telefonnummer & E-Mailadresse an gesundheitsregion@hassberge.de

Kursnummer A30.069
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: BRK
Anmeldung direkt bei unserem Kooperationspartner
Achtsamkeitstraining mit Pferden
Sa. 16.07.2022 15:00
Eltmann

Pferde leben im Hier und Jetzt, leben in einem sozialen Herdenverband und sind sehr sensibel in ihrer Wahrnehmung. Wir tauchen ein, durch Mediation und Beobachtungen, in die Welt der Pferde. Im Zusammensein mit dem Pferd werden Körper, Geist und Seele, alle Bereiche der menschlichen Wahrnehmung und des Empfindens ganzheitlich angesprochen, da Pferde zwischen der Kopf- und der Gefühlsebene vermitteln. Es werden ebenfalls pratikable Ideen und Techniken für zuhause mitgegeben. Für Menschen, die gerne bewusster durchs Leben gehen wollen und einen tieferen Kontakt zu sich und zur Natur suchen. Es ist keinerlei Vorerfahrung mit Pferden notwendig.

Kursnummer A08.22
Kursdetails ansehen
Gebühr: 45,00
Schwanger - alles klar?
Mo. 18.07.2022 18:00
Ebern

Informationsveranstaltung für Schwangere und werdende Eltern Die Referentinnen stellen die aktuellen Regelungen zum Mutterschutz, Elternzeit, Elterngeld, usw. vor und informieren über finanzielle Hilfen. Nach dem Vortrag bleibt Zeit für weitere Fragen. In Zusammenarbeit mit der Schwangerenberatungsstelle am Gesundheitsamt Haßfurt

Kursnummer A30.005
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Mit 13 Monden durch das Kräuterjahr (6) - Kräutersommer genießen, Exoten und Adaptogene
Mi. 03.08.2022 19:30
digitaler Kursraum / externer Link

Bei jedem Kursabend gehen wir mit den 13 Kräften des Mondes durch das Kräuterjahr - der Schwerpunkt liegt auf dem Erkennen, Umgehen und dem praktischen Tun mit der Natur, den Pflanzen und ihre Nutzung. Wild- und historische Gemüse- und Salatpflanzen, Gartenkräuter, Exotisches und Heilpflanzen aus dem Klostergarten werden kennengelernt und ihre Verwendung für Leib und Seele erfahrbar gemacht. Es werden Basiskenntnisse mit den aktuellen Mondqualitäten verknüpft. Für Fortgeschrittene wird es ein Tiefergehen und Wiederauffrischen aus der Fülle der Natur sein. Jeweils mit praktischen Übungen, wie Salben sieden, köstliches Essen in der Naturküche, Rezepte, viele Tipps und Erfahrungen, die Freyja auch nach individuellen Bedürfnissen und Fragen weitergibt. Dabei gibt es reichhaltiges Schrift- und Bildmaterial, Pflanzenporträts, Rezeptsammlungen, Mondkalender etc. und auch Führungen durch den Kräuterhof oder gemeinsames Kräuterküchenwerkeln per Videokamera sind geplant. Pro Kursabend ca. 1,5 Std. inkl. Skripte & Material zum Üben und aktiver Chatroom zum Vernetzen und für Fragen. Bei Fragen gerne: Freyja, Kerstin Hertinger, email: info@kraeuternetz.de, www.kraeuternetz.de

Kursnummer ADG.050
Mit 13 Monden durch das Kräuterjahr (7) - Herbstarbeiten, die Fülle ernten, Konservierungstechniken
Mi. 07.09.2022 19:30
digitaler Kursraum / externer Link

Bei jedem Kursabend gehen wir mit den 13 Kräften des Mondes durch das Kräuterjahr - der Schwerpunkt liegt auf dem Erkennen, Umgehen und dem praktischen Tun mit der Natur, den Pflanzen und ihre Nutzung. Wild- und historische Gemüse- und Salatpflanzen, Gartenkräuter, Exotisches und Heilpflanzen aus dem Klostergarten werden kennengelernt und ihre Verwendung für Leib und Seele erfahrbar gemacht. Es werden Basiskenntnisse mit den aktuellen Mondqualitäten verknüpft. Für Fortgeschrittene wird es ein Tiefergehen und Wiederauffrischen aus der Fülle der Natur sein. Jeweils mit praktischen Übungen, wie Salben sieden, köstliches Essen in der Naturküche, Rezepte, viele Tipps und Erfahrungen, die Freyja auch nach individuellen Bedürfnissen und Fragen weitergibt. Dabei gibt es reichhaltiges Schrift- und Bildmaterial, Pflanzenporträts, Rezeptsammlungen, Mondkalender etc. und auch Führungen durch den Kräuterhof oder gemeinsames Kräuterküchenwerkeln per Videokamera sind geplant. Pro Kursabend ca. 1,5 Std. inkl. Skripte & Material zum Üben und aktiver Chatroom zum Vernetzen und für Fragen. Bei Fragen gerne: Freyja, Kerstin Hertinger, email: info@kraeuternetz.de, www.kraeuternetz.de

Kursnummer BDG.001
Mit 13 Monden durch das Kräuterjahr (8) - WurzelG-r-aben erfahren, Wurzeln kennenlernen, verarbeiten
Mi. 05.10.2022 19:30
digitaler Kursraum / externer Link

Bei jedem Kursabend gehen wir mit den 13 Kräften des Mondes durch das Kräuterjahr - der Schwerpunkt liegt auf dem Erkennen, Umgehen und dem praktischen Tun mit der Natur, den Pflanzen und ihre Nutzung. Wild- und historische Gemüse- und Salatpflanzen, Gartenkräuter, Exotisches und Heilpflanzen aus dem Klostergarten werden kennengelernt und ihre Verwendung für Leib und Seele erfahrbar gemacht. Es werden Basiskenntnisse mit den aktuellen Mondqualitäten verknüpft. Für Fortgeschrittene wird es ein Tiefergehen und Wiederauffrischen aus der Fülle der Natur sein. Jeweils mit praktischen Übungen, wie Salben sieden, köstliches Essen in der Naturküche, Rezepte, viele Tipps und Erfahrungen, die Freyja auch nach individuellen Bedürfnissen und Fragen weitergibt. Dabei gibt es reichhaltiges Schrift- und Bildmaterial, Pflanzenporträts, Rezeptsammlungen, Mondkalender etc. und auch Führungen durch den Kräuterhof oder gemeinsames Kräuterküchenwerkeln per Videokamera sind geplant. Pro Kursabend ca. 1,5 Std. inkl. Skripte & Material zum Üben und aktiver Chatroom zum Vernetzen und für Fragen. Bei Fragen gerne: Freyja, Kerstin Hertinger, email: info@kraeuternetz.de, www.kraeuternetz.de

Kursnummer BDG.002
Superhirn - Kopfrechnen, schneller als mit dem Taschenrechner
Di. 11.10.2022 19:00
digitaler Kursraum / vhs / Videokonferenz

Sie lernen verblüffende Kopfrechenticks mit deren Hilfe Sie schneller im Kopf rechnen können als mit einem Taschenrechner. Mit ein bisschen Übung können Sie vielleicht auch schneller rechnen als Sie sprechen können. Die aus Indien stammenden Rechenmethoden (vedische Mathematik) sind in unserem Kulturkreis noch relativ unbekannt machen total viel Spaß und erhöhen das generelle Interesse an Mathematik um ein Vielfaches. Der Buchautor und Andragoge Helmut Lange zeigt Ihnen die besten Kopfrechen-Tricks.

Kursnummer BDG.005
Superhirn - Vokabeln lernen im Sekundentakt
Do. 13.10.2022 16:00
digitaler Kursraum / vhs / Videokonferenz

Wer möchte nicht im Sekundentakt Vokabel lernen können? Und dabei noch Spaß haben? Die Schlüsselwortmethode hilft Ihnen dabei Vokabeln nicht nur schneller zu erfassen, sondern auch länger im Kopf zu behalten. Das zig-fache Wiederholen wird auf ein Minimum reduziert. Der Bestsellerautor und Dipl. Pädagoge Helmut Lange hat zum Thema "Vokabel lernen" mehrere Bücher geschrieben und zeigt Ihnen anhand von weiterentwickelten Lernstrategien den Weg zu verblüffenden Lernerfolgen - schon während des Webinars. Helmut Lange zeigt Ihnen die besten Vokabellern-Tricks. Übrigens: der 13.10.2022 ist „Tag des Gedächtnistrainings“.

Kursnummer BDG.008
Workshop: Lerne dein inneres Kind kennen und verstehen
Di. 18.10.2022 19:00
digitaler Kursraum / vhs / Kooperation

Wir alle haben es in uns - unser inneres Kind. Wenn wir es nicht gut kennen oder wahrnehmen und es traurig, verletzt oder wütend ist, kracht es im Alltag. Es kommt zu Konflikten und wir wundern uns, was eigentlich los ist. Deshalb ist es wichtig zu wissen, was uns das innere Kind sagen will und wie wir es besser kennenlernen und verstehen können. Die Teilnehmer erwartet ein Workshop mit vielen Aha-Erlebnissen und neuen Erkenntnissen über sich selbst und die eigenen Verhaltensweisen. In Zusammenarbeit mit stepscoaching. Weitere Informationen und Anmeldung unter: info@stepscoaching.de oder https://stepscoaching.de/

Kursnummer BDG.016
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,50
(inkl. Material)
Dozent*in: Martina Thomas
Anmeldung direkt bei unserem Kooperationspartner
Superhirn - Vokabeln lernen im Sekundentakt
Do. 20.10.2022 19:00
digitaler Kursraum / vhs / Videokonferenz

Wer möchte nicht im Sekundentakt Vokabel lernen können? Und dabei noch Spaß haben? Die Schlüsselwortmethode hilft Ihnen dabei Vokabeln nicht nur schneller zu erfassen, sondern auch länger im Kopf zu behalten. Das zig-fache Wiederholen wird auf ein Minimum reduziert. Der Bestsellerautor und Dipl. Pädagoge Helmut Lange hat zum Thema "Vokabel lernen" mehrere Bücher geschrieben und zeigt Ihnen anhand von weiterentwickelten Lernstrategien den Weg zu verblüffenden Lernerfolgen - schon während des Webinars. Der Buchautor und Andragoge Helmut Lange zeigt Ihnen die besten Vokabellern-Tricks.

Kursnummer BDG.006
Impulsvortrag zum Thema Persönlichkeit und persönliche Stärken: Luchs oder Löwe - wie Persönlichkeitsmerkmale unser (Berufs-)Leben beeinflussen
Mo. 24.10.2022 19:30
digitaler Kursraum / vhs / Kooperation

Bestimmte Persönlichkeitsmerkmale begleiten uns ein Leben lang und sind uns oft gar nicht recht bewusst. Ob Sie eher Luchs oder Löwe sind, also eher der nachdenkliche, zurückgezogene Typ oder der gesellige, kommunikative Typ und welche Auswirkungen das auf Ihr Berufs- und Privatleben hat, wird in diesem Impulsvortrag mit Humor und psychologischem Hintergrundwissen vermittelt. In Zusammenarbeit mit stepscoaching. Weitere Informationen und Anmeldung unter: info@stepscoaching.de oder https://stepscoaching.de/

Kursnummer BDG.017
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
(inkl. Material)
Dozent*in: Martina Thomas
Anmeldung direkt bei unserem Kooperationspartner
5 Wege zu einem perfekten Gedächtnis
Sa. 29.10.2022 09:00
digitaler Kursraum / vhs / Videokonferenz

Sie möchten ein besseres Gedächtnis haben? Merken Sie sich Namen, Zahlen, Vokabeln oder Fakten nur schwer? Müssen Sie bei Telefonnummern immer zweimal hinschauen? Damit ist jetzt Schluss! Dank einer Methode die der Grieche Simonides von Keos vor ca. 2500 Jahren erfand und im Laufe von Jahrhunderten von Mönchen in Klöstern weiterentwi-ckelt wurde, können Sie die Leistung ihrer grauen Zellen um ein Vielfaches steigern. Warum wie in der Schule lernen, wenn uns die Gewinner von Gedächtnis-Meisterschaften Methoden zeigen, die wesentlich effektiver sind und obendrein auch noch Spaß machen. Helmut Lange hat mit einigen der renommiertesten Gedächtnistrainer Deutschlands diese Techniken per-fektioniert und mit seinen Büchern einem breiten Publikum bekannt gemacht. Wie schnell Sie lernen und wie lange die Inhalte in unserem Langzeitgedächtnis abrufbar bleiben hat viel mit unserer Phantasie zu tun. Das hierfür notwendige Zusammenspiel von Entspannung, Konzentration und Imagination kann wirklich jeder lernen, egal wie gut sie in der Schule waren oder sind. Mit nur etwas Übung kann unser Gehirnpotential um 300% ge-steigert werden. Sie werden in Zukunft nicht mehr lernen, weil sie müssen, sondern sie wer-den lernen weil sie wollen.

Kursnummer BDG.007
Mit 13 Monden durch das Kräuterjahr (9) - Kräuterpulver, Mixturen und Essenzen
Mi. 02.11.2022 19:30
digitaler Kursraum / externer Link

Bei jedem Kursabend gehen wir mit den 13 Kräften des Mondes durch das Kräuterjahr - der Schwerpunkt liegt auf dem Erkennen, Umgehen und dem praktischen Tun mit der Natur, den Pflanzen und ihre Nutzung. Wild- und historische Gemüse- und Salatpflanzen, Gartenkräuter, Exotisches und Heilpflanzen aus dem Klostergarten werden kennengelernt und ihre Verwendung für Leib und Seele erfahrbar gemacht. Es werden Basiskenntnisse mit den aktuellen Mondqualitäten verknüpft. Für Fortgeschrittene wird es ein Tiefergehen und Wiederauffrischen aus der Fülle der Natur sein. Jeweils mit praktischen Übungen, wie Salben sieden, köstliches Essen in der Naturküche, Rezepte, viele Tipps und Erfahrungen, die Freyja auch nach individuellen Bedürfnissen und Fragen weitergibt. Dabei gibt es reichhaltiges Schrift- und Bildmaterial, Pflanzenporträts, Rezeptsammlungen, Mondkalender etc. und auch Führungen durch den Kräuterhof oder gemeinsames Kräuterküchenwerkeln per Videokamera sind geplant. Pro Kursabend ca. 1,5 Std. inkl. Skripte & Material zum Üben und aktiver Chatroom zum Vernetzen und für Fragen. Bei Fragen gerne: Freyja, Kerstin Hertinger, email: info@kraeuternetz.de, www.kraeuternetz.de

Kursnummer BDG.003
Umgang mit Ängsten bei Kindern
Do. 17.11.2022 19:30
digitaler Kursraum / vhs / Videokonferenz

Wer kennt das nicht? Monster, Roboter oder Gespenster unter dem Bett – Kinder können vor vielen Dingen Angst haben. Angst ist eine Basisemotion bei uns Menschen. Sie begleitet uns durch alle Entwicklungsphasen unseres Lebens und ist überlebenswichtig. Sie schützt uns in Gefahrensituationen, ermöglicht uns aber auch verschiedene Entwicklungsaufgaben zu bewältigen. Angst kann als äußerst unangenehm und belastend empfunden werden. Menschen neigen daher dazu, angstmachende Situationen zu vermeiden. Angst gehört aber zu einer gesunden Entwicklung dazu. Der Umgang mit dieser Emotion ist daher entscheidend. Im Rahmen des Seminars werden Ängste von Kindern und Jugendlichen angesprochen. Sie erhalten alltagstaugliche Tipps und Methoden, wie Sie Ihre Kinder im Umgang mit Ängsten unterstützen und begleiten können.

Kursnummer BDG.019
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Workshop: Small Talk und Netzwerken für introvertierte Persönlichkeiten
Sa. 19.11.2022 10:00
digitaler Kursraum / vhs / Kooperation

Kennen Sie das? Eine Feier mit einer Rede steht an, eine Präsentation soll vor einer großen Gruppe gehalten werden oder Sie werden vom Chef auf eine Messe bzw. Veranstaltung geschickt, wo Sie netzwerken sollen. All diese Themen lassen bei Ihnen den Stresspegel steigen. Das muss nicht sein. Mit der richtigen Herangehensweise und Vorbereitung meistern introvertierte Persönlichkeiten diese Aufgaben auf ihre eigene Weise. Wie das geht, lernen Sie in diesem Workshop. In Zusammenarbeit mit stepscoaching. Weitere Informationen und Anmeldung unter: info@stepscoaching.de oder https://stepscoaching.de/

Kursnummer BDG.018
Kursdetails ansehen
Gebühr: 25,00
(inkl. Material)
Dozent*in: Martina Thomas
Anmeldung direkt bei unserem Kooperationspartner
Mit 13 Monden durch das Kräuterjahr (10) - Räuchern mit Kräutern, Rinden, Harzen, Handwerk und Rituale
Mi. 07.12.2022 19:30
digitaler Kursraum / externer Link

Bei jedem Kursabend gehen wir mit den 13 Kräften des Mondes durch das Kräuterjahr - der Schwerpunkt liegt auf dem Erkennen, Umgehen und dem praktischen Tun mit der Natur, den Pflanzen und ihre Nutzung. Wild- und historische Gemüse- und Salatpflanzen, Gartenkräuter, Exotisches und Heilpflanzen aus dem Klostergarten werden kennengelernt und ihre Verwendung für Leib und Seele erfahrbar gemacht. Es werden Basiskenntnisse mit den aktuellen Mondqualitäten verknüpft. Für Fortgeschrittene wird es ein Tiefergehen und Wiederauffrischen aus der Fülle der Natur sein. Jeweils mit praktischen Übungen, wie Salben sieden, köstliches Essen in der Naturküche, Rezepte, viele Tipps und Erfahrungen, die Freyja auch nach individuellen Bedürfnissen und Fragen weitergibt. Dabei gibt es reichhaltiges Schrift- und Bildmaterial, Pflanzenporträts, Rezeptsammlungen, Mondkalender etc. und auch Führungen durch den Kräuterhof oder gemeinsames Kräuterküchenwerkeln per Videokamera sind geplant. Pro Kursabend ca. 1,5 Std. inkl. Skripte & Material zum Üben und aktiver Chatroom zum Vernetzen und für Fragen. Bei Fragen gerne: Freyja, Kerstin Hertinger, email: info@kraeuternetz.de, www.kraeuternetz.de

Kursnummer BDG.004