Skip to main content

vhs Knetzgau

17 Kurse

Erreichbarkeit:
Mo. 09.00 - 12.00 Uhr
Do. 13.00 - 16.00 Uhr

Kerstin Baumgartner
vhs Knetzgau

Loading...
Betreuung, Vollmacht und Patientenverfügung
Mi. 05.06.2024 17:00
Knetzgau

Alle drei Instrumente sind der Versuch, sich für die Zeit so weit wie möglich abzusichern, in der wir nicht mehr für uns selbst entscheiden und sorgen können. Was genau ist eine Betreuung und wann wird sie eingesetzt? Wie kann ich mich mit einer Vollmacht absichern? Was kann ich über eine Patientenverfügung regeln? Was sind die Grenzen dieser Möglichkeiten? Und was bedeuten diese juristischen Möglichkeiten für mich persönlich? In Zusammenarbeit mit dem Netzwerk – Betreuungsverein Haßberge e.V.

Kursnummer E12K02
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Florian Seßler
Gartenführung im Naturgarten
So. 30.06.2024 15:00
wird bei Anmeldung bekannt gegeben, 97478 Knetzgau OT Westheim

Die Referentin zeigt an diesem Tag in ihrem prämierten Naturgarten, wie sie und ihre Familie versuchen, mit immer häufiger werdenden langen Trockenheitsphasen und Starkregenereignissen zurechtzukommen. Mit einigen Bepflanzungen hat sie in den letzten Jahren gute Erfahrungen gemacht, besonders einige Bäume fielen allerdings bereits dem Klimawandel zum Opfer. So entwickelt sie mit wachsenden Erfahrungen den 3000qm großen Garten beständig weiter. Im Rahmen der BayernTourNatur.

Kursnummer E0.286
Kursdetails ansehen
Gebühr: 4,00
inkl. kleiner Kräutererfrischung
Dozent*in: Nina Köberich
Schlossführung - Archäologie und Skulpturen
So. 16.06.2024 14:00
Knetzgau

An allen Führungstagen gibt es die Möglichkeit sich im ehrenamtlich betriebenen „Schloss-Café“ bei Kaffee und Kuchen und … zu erholen!

erhalten Sie einblicke in die archäologische Sammlung im Kellergewölbe. Anschließend machen gibt es einen Abstecher in den Skulpturenpark. Die Gebühren werden direkt bei der Kursleitung bezahlt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kursnummer E12E04
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Egon Stumpf
Anmeldung nicht erforderlich
Scharfe feurige indische Küche
Sa. 08.06.2024 17:00
Knetzgau

Die original indische Küche umfasst viele, von Region zu Region unterschiedliche Gerichte und Kochstile. Mittelscharf wird in Ostindien, Nordindien und Westindien gekocht. Die Südindische Küche ist charakteristisch scharf durch einen hohen Einsatz an grünen und roten Chilischoten. Bei diesem Kochkurs sind nur Personen angesprochen, die es scharf mögen. Wir bereiten verschiedene Gerichte mit unterschiedlicher Schärfe zu. Wir kochen alle zusammen die Menüs und genießen auch gemeinsam unsere Köstlichkeiten. Wichtiger Hinweis: Bitte kommen Sie ca. 5 min. früher als eigentliche Uhrzeit Vorspeise: 1 Frittierte Champignons mit Joghurt-Dip 2 Tandoori Chicken mit Mango Hauptspeise: 1 Chicken Chilli Massala 2 Kichererbsen Chilli Massala Beilage: Basmatireis Nachspeise: Kokos-Mango-Dessert Anmeldung bis spätestens 03.06.24

Kursnummer E12G91
Kursdetails ansehen
Gebühr: 32,00
(und Materialkosten € 16,00 vor Ort)
Dozent*in: Ata Ur Rehmann Chaudhry
30. Frauenlesenacht - "Frauen schreiben Geschichte(n)"
Fr. 12.07.2024 19:30
Knetzgau

Am 12./13.07.2024 wird es eine Fortsetzung der im Landkreis ansässigen Frauenlesenächte. (ehemals Theaterwerkstatt Haßfurt) geben. Um die Lesenächte nach der Auflösung der Theaterwerkstatt weiterführen zu können, brauchte es eine neue Kooperation. Mit der vhs Landkreis Haßberge konnte ein engagierter, verlässlicher Partner gefunden werden. Organisatorin der Frauenlesenächte ist weiterhin Andrea Tiessen-Lehmann aus Zeil. Örtlichkeit wird in diesem Jahr das Schloss Oberschwappach in der Gemeinde Knetzgau sein. Im wundervollen Ambiente der Tenne dürfen sich alle interessierten Frauen auf einen besonderen Jubiläumsabend mit Musik, Literatur und einem vegetarischen Buffet freuen. Tickets ausschließlich über die vhs-Webseite (www.vhs-hassberge.de)

Kursnummer E12K05
Kursdetails ansehen
Gebühr: 29,50
Dozent*in: Andrea Tiessen-Lehmann
Gesundheitswandern im Steigerwald
Sa. 20.07.2024 14:00
Knetzgau

Gemeinsam ein Stück des Weges gehen...Innehalten, einfache Übungen für Körper und Seele genießen. Die Gruppe taucht ein in eine tiefere Beziehung zur Natur und sich selbst. Ein kleiner Imbiss im Schlosspark schließt die Wanderung ab. Streckenlänge 5 - 6 km.

Kursnummer E12E06
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Dozent*in: Daniela Schmidt
30. Frauenlesenacht - "Frauen schreiben Geschichte(n)"
Sa. 13.07.2024 19:30
Knetzgau

Am 12./13.07.2024 wird es eine Fortsetzung der im Landkreis ansässigen Frauenlesenächte. (ehemals Theaterwerkstatt Haßfurt) geben. Um die Lesenächte nach der Auflösung der Theaterwerkstatt weiterführen zu können, brauchte es eine neue Kooperation. Mit der vhs Landkreis Haßberge konnte ein engagierter, verlässlicher Partner gefunden werden. Organisatorin der Frauenlesenächte ist weiterhin Andrea Tiessen-Lehmann aus Zeil. Örtlichkeit wird in diesem Jahr das Schloss Oberschwappach in der Gemeinde Knetzgau sein. Im wundervollen Ambiente der Tenne dürfen sich alle interessierten Frauen auf einen besonderen Jubiläumsabend mit Musik, Literatur und einem vegetarischen Buffet freuen. Tickets ausschließlich über die vhs-Webseite (www.vhs-hassberge.de)

Kursnummer E12K06
Kursdetails ansehen
Gebühr: 29,50
Dozent*in: Andrea Tiessen-Lehmann
Hatha Yoga
Di. 04.06.2024 09:30
Knetzgau OT Oberschwappach

Dieser Kurs ist geeignet für Anfänger/-innen und Fortgeschrittene

Kursnummer E12G15
Kursdetails ansehen
Gebühr: 78,00
Dozent*in: Tanja Koppitz
Yoga im Schlosspark
Do. 04.07.2024 19:00
Oberschwappach

Nehmen Sie die positiven Energien des neu gestalteten Schlossparks in sich auf und lassen Sie den Tag entspannt ausklingen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Kurs findet bei starkem Regen nicht statt.

Kursnummer E12G18
Kursdetails ansehen
Gebühr: 33,00
(Gebühren fallen nur für durchgeführte Termine an)
Dozent*in: Barbara Ott
Schwimmen für Kinder von 5 bis 7Jahren
Di. 11.06.2024 16:30
Knetzgau

In diesem Kurs können Kinder, die sich im Element Wasser wohl fühlen, das Schwimmen erlernen. Mit viel Spaß und Freude werden besonders Atemtechnik, Bein- und Armbewegungen geschult. Kinder, die die Voraussetzungen erfüllen, können das "Seepferdchen" am Ende des Kurses erwerben. Anmeldung nur online unter www.vhs-hassberge möglich.

Kursnummer E12J11
Kursdetails ansehen
Gebühr: 93,00
(einschließlich Hallenbadeintritt)
Dozent*in: Karl-Wilhelm Meister
Kurse mit Nicole Griebel
Kurse, siehe Beschreibung
Knetzgau

Information und Anmeldung bei Nicole Griebel, Tel. (0 95 27) 71 58 Knetzgau / Westheimer Straße 10, Musikwerkstatt Knetzgau Weitere Infos auf: www.musikwerkstatt-knetzgau.de

Afrikanisches Trommeln für Erwachsene - Einsteiger Wir werden gemeinsam traditionelle westafrikanische Rhythmen mit Djembé und Basstrommeln spielen. Lassen wir uns begeistern von der Schönheit und Melodiosität dieser Rhythmen! Let’s groove! Bei genügend Interesse kann anschließend ein Anfängerkurs organisiert werden. Di, 30.01.24, 18.00 - 19.00 Uhr, € 12,00 Neuer Termin: Mi., 21.02.24, 19.45 - 20.45 Uhr, € 12,00 Gitarrenunterricht für Anfänger Schnupperstunde auf Anfrage

Kursnummer E12H06
Kursdetails ansehen
Gebühr: Gebühr, siehe Beschreibung
Dozent*in: Nicole Griebel
Anmeldung direkt bei unserem Kooperationspartner
Schwimmkurs für Kinder 6 - 7 Jahre
mittwochs u. freitags, ab 19.06.24, 11x,. jeweils 16.00 - 17.45 Uhr
Knetzgau

In diesem Kurs können Kinder, die sich im Element Wasser wohl fühlen, das Schwimmen erlernen. Mit viel Spaß und Freude werden besonders Atemtechnik, Bein- und Armbewegungen geschult. Kinder, die die Voraussetzungen erfüllen, können das "Seepferdchen" am Ende des Kurses erwerben. Anmeldung nur online unter www.vhs-hassberge möglich.

Kursnummer E12J09
Kursdetails ansehen
Gebühr: 143,00
(einschließlich Hallenbadeintritt, keine Ermäßigung)
Dozent*in: Klaus Widera
Hatha Yoga
Mo. 03.06.2024 18:30
Knetzgau OT Oberschwappach

Dieser Kurs ist geeignet für Anfänger/-innen und Fortgeschrittene

Kursnummer E12G12
Kursdetails ansehen
Gebühr: 78,00
Dozent*in: Tanja Koppitz
Gartenführung
So. 06.10.2024 15:00
wird bei Anmeldung bekannt gegeben, 97478 Knetzgau OT Westheim

Die Referentin zeigt an diesem Tag, wie sie im, "Naturgarten" prämierten, Familiengarten versucht, mit langen Trockenheitsphasen und Starkregenereignissen zurechtzukommen. Mit einigen Bepflanzungen hat sie in den letzten Jahren gute Erfahrungen gemacht, besonders einige Bäume fielen allerdings bereits dem Klimawandel zum Opfer. So entwickelt sich der 3000m² große Garten beständig weiter.

Kursnummer F0.403
Kursdetails ansehen
Gebühr: 4,00
inkl. selbstgemachtem Gartenkräutertee
Dozent*in: Nina Köberich
Alte Reben am Zeller Schlossberg
Sa. 10.08.2024 15:00
Knetzgau OT Zell a.E.

Bei dieser Wanderung durch Steillagen auf dem Zeller Schlossberg steht der naturnahe Weinbau, der trotz Monokultur ein Lebensraum für viele Pflanzen und Tiere schafft, im Mittelpunkt. Den Höhepunkt bildet eine 100 Jahre alte Rebanlage, die noch nach fast vergessener Tradition im "gemischten Satz" bestockt ist und einige der wenigen übrig gebliebenen Trockenmauern beherbergt. Den Rundgang schließt eine Weinverkostung am Weinbergshäuschen ab - und kann für eine Stärkung in der Weinstube Scholtens in Fatschenbrunn selbstständig noch etwas verlängert werden. Im Rahmen der BayernTourNatur.

Kursnummer E0.293
Kursdetails ansehen
Gebühr: 14,00
Dozent*in: Noel Scholtens
Generationentreff
Termine siehe Beschreibung
Knetzgau

Bündnis für Familien und Senioren Das Bündnis für Familien und Senioren ist der Bürgerdienst in der Gemeinde Knetzgau. Im Bündnis engagieren sich Bürger/-innen ehrenamtlich, initiieren familien- und seniorenfreundliche Angebote oder Veranstaltungen und gestalten so das Leben in ihrer Gemeinde mit. Es sind Angebote von Bürger/-innen für Bürger/-innen und immer kostenfrei, sofern nichts anderes vermerkt ist. Regelmäßige, wiederkehrende Angebote vom Bündnis: Bürgercafé Knetzgau Jeden 2. Donnerstag (in geraden Kalenderwochen) von 09.00 – 11.00 Uhr und von 14.30 – 17.00 Uhr im ALTEN RATHAUS in Knetzgau Computer- und Tabletkurs Jeden 2. und 4. Mittwoch um 18.30 Uhr in der Dreiberg-Schule Sträkelkreis Jeden Mittwoch von 18.00 – 21.00 Uhr im ALTEN RATHAUS in Knetzgau Männertreff Einmal im Monat im ALTEN RATHAUS KinderMalStunde Jeden 2. Donnerstag (in ungeraden Kalenderwochen) von 16.00 – 17.30 Uhr im ALTEN RATHAUS in Knetzgau für Kinder von 6 - 15 Jahren. Lernt bei der KinderMalStunde Tipps und Tricks für das künstlerische Malen sowie unterschiedliche Maltechniken kennen. Offener Treff „Zur alten Tankstelle“ in Westheim Das Café im offenen Treff ist jeden Dienstag von 9.00 – 12.00 Uhr und am Donnerstag von 14.30 – 17.00 Uhr geöffnet. Zusätzlich gibt es im offenen Treff noch den Strickkreis, Spieleabende, Filzen, Sitzgymnastik und einen Jugendraum. Informationen zu allen Angeboten und Veranstaltungen vom Bündnis für Familien und Senioren finden sie unter www.buendnis-knetzgau.de Veranstaltungen Januar bis Ende August 2024 Filmnachmittage Knetzgau / Rats- und Kultursaal, kostenfrei Findet Dorie Mi., 21.02.24, 16.00 Uhr Der Rosengarten von Madame Vernet Do., 22.02.24, 16.00 Uhr Konzert Musikalischer Nachmittag Knetzgauer Talente Wir bieten Kindern und Jugendliche eine Bühne So., 03.03.24, 14.30 Uhr Knetzgau, Rats- und Kultursaal, kostenfrei Gemeinschaftsaktion Müllsammelaktion „CLEAN IT UP“ Sa., 09.03.24, 15.00 – 17.00 Uhr Start am Feuerwehrhaus des Wohnortes/Gemeindeteils, kostenfrei anschließend kleine Überraschung als Dankeschön Kontakt: Thomas Zettelmeier Rathaus Knetzgau Tel. (0 95 27) 79-25, zettelmeier@knetzgau.de

Kursnummer E12K12
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Anmeldung direkt bei unserem Kooperationspartner
Schloss Oberschwappach - Schönheit ist ein Verbrechen 06
Vernissage: Sa., 15.06.24, 18.00 Uhr Öffnungszeiten: So., 16.06. – So., 01.09.24, sonn- und ...
Knetzgau

„Schönheit ist ein Verbrechen 06", so der provokante Titel einer Ausstellung der Künstler-Gruppe „Team Schön" im Schloss Oberschwappach. Was ist überhaupt schön? Kann Schönheit in unserer Zeit, geprägt von Kriegen und Katastrophen, noch eine künstlerische Position sein? Ist Schönheit nicht zwangsläufig eine Verweigerung dieser Realität? Oder ist sie ein Weg der Bewältigung? Acht Künstlerinnen und ein Künstler gründeten das „Team Schön", um den Begriff der Schönheit künstlerisch zu überprüfen und in jeweils neuer Form umzusetzen. So entstand die Idee zu dieser Ausstellungsreihe, die nun seit 2019 fortgeführt wird. "Team Schön" sind: Gertrud Aumayr - Irmingard Beirle - Tania Engelke - Ilse Feiner - Manon Heupel -Kristin Kümmerle - Eva-Maria Mandok - Mathias Otto - Ursula Rössner Veranstalter: Gemeinde Knetzgau, Kulturverein Museum Schloss Oberschwappach, Galerie im Saal Weitere Veranstaltungen unter www.galerie-im-saal.de

Kursnummer E12K11
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in:
Anmeldung nicht erforderlich
Loading...
18.05.24 06:52:51